Sie meldet sich nicht

Benutzer114248 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo,

ich bin etwas verunsichert.
habe ein nettes mädel kennengelernt, und mich mit ihr getroffen.
treffen lief eigentlich ganz gut. habe auch 2 nächte bei ihr geschlafen usw.
ich habe ihr gesagt das ich gerne eine beziehung möchte und sie sagte, das sie das auch gut finden würde.
Problem: Sie meldet sich nicht von sich aus. Ich habe sie jetzt ein paar mal bei Facebook oder per SMS angeschrieben das wir mal telefonieren können...
daraufhin hat sie mich dan auch angerufen und wir haben geredet.

dan habe ich erstmal abgewartet. nach 1 tag kam wider nichts von ihr. ich habe sie wider angeschrieben und gesagt das wir ja auch nochmal telefonieren können.

sie hat aber weder angerufen noch geantwortet. daraufhin habe ich sie wider angeschrieben und gefragt was los ist, und ob was nicht stimmt und das sie mir sagen soll wenn was ist.
habe ihr auch gesagt das ich mir sorgen mache wenn sie nicht zurückschreibt.

daraufhin hat sie geschrieben das alles ok ist, und sie sehr viel zu tun hatte und deswegen noch nicht schreiben konnte.

dachte es wäre ok. auf ihre antwort habe ich dan nochmal geantwortet und ihr eine frage gestellt. was allgemeines...
sie hat wider nicht zurückgeschrieben...
bis heute. die letzte nachricht von ihr ist fast 3 tage her.

Allerdings hat sie ihren status bei facebook auch schon auf "in einer beziehung" gestellt.

ich bin etwas ratlos. ich habe mich in sie verliebt. ich würde gerne nochmal mit ihr reden und mich mit ihr treffen. beim treffen würde ich ihr das dan auch sagen das ich mir da sorgen mache..

ich weis aber nicht wie ich mich am besten verhalten soll. ich will sie nicht nerven und ihr hinterherlaufen, da ich nichts kaputtmachen will.
andererseits habe ich angst sie wider zu verlieren.
ich will eigentlich nur mal ne klare aussage von ihr, was das jetzt zwischen uns beiden ist. aber eben am liebsten persönlich.

als ich bei ihr war und bei ihr geschlafen hatte war das schon schön mit ihr. sie hat mich auch gleich geküsst und wir haben viel gekuschelt...

könnt ihr mir sagen wie ich mich in dieser situation am besten verhalte ?
einerseits will ich ihr nacher ne sms schreiben das wir reden müssen, andererseits will ich aber auch noch warten erstmal.

wie lange sollte ich warten ?

irgendwelche tipps für mich ?

lg
 

Benutzer48617 

Meistens hier zu finden
Wie alt seid ihr? Führt ihr eine Fernbeziehung? So klingt es zumindest, da ihr nur über Telefon und Chat kommuniziert und euch nicht trefft ...

Warum schreibst du ihr, dass ihr telefonieren könntet und rufst nicht einfach an?

Anrufen, bissl schnacken, Treffen ausmachen. Sehen, wie sie drauf ist und evtl. ansprechen, wenn du der Meinung bist, dass du mit ihr reden möchtest.
 

Benutzer114248 

Sorgt für Gesprächsstoff
hallo,

ja das ist richtig. im moment ist es eine fernbeziehung. also eigentlich nur ca. 80km
aber das soll sich ja eigentlich bald ändern da wir schon darüber gesprochen haben zusammen zu ziehen.

ich habe sie nicht angerufen, weil ich nicht weis ob es ihr passt. sie muss ja auch arbeiten...vorhin hat sie ja auch mal von sich aus ne sms geschrieben..
theoretisch könnte ich sie heute abend anrufen. aber ich bin mir eben nicht sicher ob sie das gut findet, weil sie ja letztens als wir geschrieben haben so eine art ausrede gebracht hat wo ich telefonieren wollte. (weis nicht villeicht stimmts auch, das sie keine stimme hatte..)
 

Benutzer114241  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
@ darkangel001: deine tipps sind das letzte, typisch frau die kein verständnis für männer aufbringen kann...

@ karma: du hast zwei möglichkeiten:

1. Geduldig sein!! Meistens ist das nur ein Spiel... ich weiß es ist traurig, aber es ist am Anfang einer Beziehung immer so... Sie wird sich schon irgendwann melden! Achte darauf, dass es sich (ungefähr) in Waage hält wie oft ihr euch gegenseitig bei euch meldet, dann hast du hinterher keinen Grund um dich verarscht oder benachteiligt zu fühlen.

2. Pistole an die Brust: Sag ihr ohne vorwurfsvollen Ton und Beleidigungen (bzw. bleib cool dabei), dass du so nicht bereit bist eine Beziehung zu führen, weil eine Beziehung für dich etwas mit Vertrauen zu tun hat und du das Gefühl hast, dass sie kleine Machtspielchen mit dir spielt. Das zeigt ihr auch, dass du es ernst meinst, was sie gut findet, wenn sie es auch ernst meint! (Dieser Schritt könnte aber eventuell etwas drastisch sein. Die meisten Menschen sind schnell überfordert mit zu viel Konfrontation! Außerdem sind sich viele Frauen am Anfang noch nicht mal sicher, ob sie es überhaupt ernst meinen und gucken erstmal wie es läuft...)


Und versuch dich vor allem in ihre Situation zu versetzen! Es könnte an viele Sachen liegen, dass sie sich nicht meldet. Sie könnte sich aus Unsicherheit rar machen, weil sie villt in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen damit gemacht hat sich sofort zu 100% zu öffnen. Sie könnte durch durch dich (wenn sie über dich nachdenkt meine ich) von ihrer Arbeit abgelenkt werden, eigentlich sollte sie sich dann aber spät abends noch mal kurz melden können.
Aber das kann ich dir alles nicht genau sagen, weil ich sie nicht kenne, dass musst du herausfinden. Ich bin übrigens auch kein Profi, bei mir läufts momentan auch nicht so super. Aber ich sag dir was ich wahrscheinlich gemacht hätte, damit du es lassen kannst! :zwinker: Ich hätte mich wahrscheinlich weiter gemeldet und hätte sie vollgejammert warum sie sich nicht meldet... Das solltest du auf jeden Fall nicht tun! :zwinker:

---------- Beitrag hinzugefügt um 19:16 -----------

Guck mal die sms sollte dich ja jetzt ein wenig entspannen! :zwinker: Warte doch jetzt einfach bis sie sich noch mal meldet (ich weiß wie hart das sein kann, glaub mir) und SIE FRAGT, ob ihr mal wieder telefoniert. Das ist zwar Taktikkacke (was ich eigentlich doof finde), aber sowas muss auf Gegenseitigkeit beruhen, sonst fühlen sich die Mädels schnell erhaben und finden einen langweilig... Behalte deine Würde, die kann dir niemand nehmen, nur du selbst, wenn du dich zum Hampelmann machst! :zwinker:
 

Benutzer114248 

Sorgt für Gesprächsstoff
ok. danke für die ausführliche hilfestellung :grin:

ich kann nachvollziehen was du meinst. aber trotzdem finde ich diese takktik doof. ich bin in sie verliebt. und wenn sie auch was für mich empfinden würde ist das doch blöd so ein "spiel" anzufangen mit "wer meldet sich zuerst" oder "wer rennt wem hinterher" ...

folgende:
ich habe auf ihre sms geantwortet und dan hat sie auch nochmal geschrieben. jetzt habe ich nicht wider zurück geschrieben.

also jetzt wäre praktisch erstmal warten angesagt ? bis sie sich nochmal meldet ? zwecks telefonat evtl.. ?
klingt gut. wie lange sollte ich warten wenn sie sich nicht wider meldet ? dachte an mittwoch abend ?
da könnte ich sie dan ja nochmal aufs telefonieren hinweisen wenn sie es bis dahin nicht von selbst getan hat ?
dan würde ich sie auch etwas "energischer" oder sagen wir deutlicher anschreiben ?
wenn das ok ist

klingt einfach. ist es aber nicht. weil ich schon sehr sehr oft an sie denken muss...eigentlich fast ständig.

aber das was du gemacht hättest dertyp, hätte ich am liebsten und auch fast schon getan...also rumjammern usw. habe ich glaube ich auch in einer mail schon vor 3 tagen...

also wenn ich sie dan regelmäßig sehe ist es denke ich mal einfacher. auch wegen der ungewissheit im moment. weil ich nicht genau weis wann ich sie wider sehe. ob in 1woche, 2 tagen oder erst in 2 wochen.
fernbeziehung auf dauer ginge für mich glaube ich gar nicht...
 

Benutzer114241  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
du solltest nicht hunderprozentig befolgen was menschen hier schreiben! wir sind alle menschen und haben andere vorstellungen von liebe etc. oft ist es einfach von außen tipps zu geben, aber wenn man selber drinsteckt naja... du weißt! :zwinker:

aber ich würde dir raten, dass du erstmal wartest, solange sie nicht explizit etwas gefragt hat oder dir gute nacht gewünscht hat (das kann man ja ruhig mal erwidern, hehe). :zwinker:
denn das ist bei menschen leider so, es ist nicht immer direkt ein spielchen und ich möchte ihr das auch nicht vorwerfen, aber alle menschen mögen eine kleine herausforderung! versetz dich wieder in ihre lage:
stell dir vor du arbeitest gerade und hast einfach keinen kopf für sie, weil du dich mit ihr im kopf nicht auf deine arbeit konzentrieren kannst und schreibst ihr das auch so! und stell dir vor sie akzeptiert es nicht und ruft dich dann noch 3 mal an usw. dann bist du dich ihrer liebe schnell zu sicher...
man nennt das auch jemanden mit seiner liebe erdrücken! :zwinker:

das wird alles mit der zeit besser werden, wenn ihr euch aneinander gewöhnt habt (es sei denn du hast auch sone komische soldatentochter, die nie gelernt hat sich zu öffnen. solch eine hatte ich! hehe) , aber anfangs sollte man immer ein bisschen vorsichtig sein!
aber nur ein bisschen, sonst kommt einem bald alles sehr berechenbar vor... und wird langweilig!
und auch das verliebtheitsgefühl wird irgendwann ein wenig erträglicher! :zwinker:

meine freundin mochte aber z.B. auch nicht gerne telefonieren... ka obs bei ihr auch so ist! wie gesagt, nimm das spiel nicht zu ernst, aber achte darauf, dass deine liebe & dein begehren erwidert werden, auch wenn sie das villt nicht auf die weise zeigt, wie du es dir wünscht!

ich wünsch dir alles gute kamerad!
 

Benutzer114248 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja sehr schön. danke dir vielmals für deine unterstützung.
ich habe beschlossen mich ein wenig zusammenzureissen und erstmal ruhig abzuwarten.
mittwoch melde ich mich dan bei ihr wenn sie es bis dahin nicht getan hat.
und dan werde ich ihr sagen was ich will. also telfonat und beim telefonat treffen vereinbaren...
wenn sie sich vorher bei mir meldet...umso besser.

schließlich kam ja heute eine nette sms. also schonmal ein lichtblick.
ich gehe auch davon aus, das spätestens nach dem nächsten treffen alles besser wird und mit der zeit gewohnheit reinkommt :smile:

danke und dir ebenfals alles gute :grin:
 

Benutzer48617 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
@ darkangel001: deine tipps sind das letzte, typisch frau die kein verständnis für männer aufbringen kann...

dertyp schrieb:
du solltest nicht hunderprozentig befolgen was menschen hier schreiben! wir sind alle menschen und haben andere vorstellungen von liebe etc. oft ist es einfach von außen tipps zu geben, aber wenn man selber drinsteckt naja... du weißt

Dann darf man keine Tipps geben, die dir nicht passen? Nicht gleich andere beleidigen, nur weil sie eine andere Meinung haben.


Ich würde sie an seiner Stelle eben anrufen, weil ich solche Spielchen - "Melde dich zwei Tage nicht" - eben auch albern finde. Und wenn ich etwas albern finde, mache ich es nicht, auch wenn es heißt, man sollte es machen.

Natürlich muss der TS das letztendlich selbst entscheiden. Aber man darf ihm ja verschiedene Tipps geben.
 

Benutzer114241  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Dann läuft man aber Gefahr, dass sie wieder nicht rangeht und man sich noch beschissener fühlt... Dazu kommt, dass man keinen Schritt weitergekommen ist!

Deine Lösung klang mir einfach zu universell... Sorry, wenn das beleidigend war! :zwinker:
 

Benutzer114248 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich mache es so wie ich gesagt habe. das scheint mir am besten zu sein. habe ja auch eine art plan wie ich weiter verfahre.
ich möchte ihr auch ein bisschen zeit und freiraum geben. klar ich vermisse sie, und sie mich auch (schreibt sie ja) aber trotzdem haben wir auch noch anderes zu tun.

ich bin mir sicher das schon alles klappen wird.

achja: und angerufen habe ich sie noch nie. also ich habe ihr wenn dan geschriebn das sie mich anrufen soll..und das auch erst 2 mal. 1 mal davon hat sie nicht angerufen (ausrede, wenns überhaupt eine war.)
 

Benutzer114241  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Klingt nach nem super Plan mein Lieber! Mit der gesunden Einstellung läuft das auf jeden Fall! :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren