sie liebt mich nicht :-(

Benutzer78062 

Verbringt hier viel Zeit
hallo,ich hatte schon oft in diesem forum etwas geschrieben und diesmal hab ich ein ernsthaftes problem!meine freundin mit der ich seit fast 15 monaten zusammen bin meinte bei unserem letzten streit vor 2 wochen das sie mich nicht mehr so sehr liebt wie vorher,und heute meinte sie dsa sie mich warscheinlich garnicht mehr liebt!aber das was ich nicht verstehe ist das sie nciht schluss machen will weil sie noch aufjedenfall mit mir zusammen bleiben will,sie will weiterhin mit mir zusammen bleiben weil sie es nochmal versuchen will sie will mich wieder lieben meinte sie!was soll ich machen was soll ich tun ich habe keine ahnung ehrlich gesagt,ich liebe sie.:kopfschue
 
C

Benutzer

Gast
Reden, reden, reden.

Sie hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben, darum ist redn das wichtigste.

Redet über eure Beziehun,g was ihr wollt usw.

Dadurch könnt ihr vielleicht rausfinden, wo der Wurm drin ist.


Aber das wichtigste ist ja, dass sie es noch versuchen will, also wird sie sicher noch Gefühle für dich haben, welche durchaus stark sind!
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
also: ich wäre auch dafür, dass ihr jetzt ausführlich über all die sachen redet, die eventuell dazu geführt haben, dass sie dich nicht mehr liebt.

andererseits ist sowas manchmal keine thematik für ein gespräch, denn manchmal verfliegen die gefühle (leider) ohne ersichtlichen grund.

es kann unterschiedliche sachen geben, die jetzt helfen mögen. viellt. hilft ja auch gerade die distanz jetzt. also dass ihr euch eben nicht mehr oft seht, sondern meinetwegen vorerst nur am wochenende. so dass sie merkt, wie sehr du ihr eigentlich fehlst.

WAS genau von diesen sachen hilft, kann ich dir nicht sagen. bei mir war es immer die distanz, die dann zur sehnsucht führte. diesen schlechten gefühlen lag oftmals auch einfach nur die routine in der beziehung, der alltag, zu grunde.

wenn du aber merkst, dass nix fruchtet, dann bemüht euch nicht tot. und tu dir selbst den gefallen und bleibe nicht ewig in einer einseitigen beziehung hängen. denn das kann ziemlcih weh tun.
 

Benutzer71062 

Meistens hier zu finden
Zuersteinmal Punkte setzen und Absätze einfügen - liest sich dann besser.

Das Prickeln in eurer Beziehung ist einfach weg. Deine Freundin suchte es und es ist nur eine Frage der Zeit, bis sie es bei jemand anderen findet. In "reiferen" Beziehungen wird das Prickeln meistens durch das Gefühl der Geborgenheit und Vertrautheit ersetzt. Auch gemeinsame Ziele oder das gemeinsam Erlebt gleicht den Wegfall des Prickelns aus.

Du musst versuchen, eure Beziehung interessanter zu machen. Vor allem auch dich wieder interessanter zu machen. Wenn du einfach immer da und verfügbar bist, hast du den Flair eines Möbelstückes.

Mach deiner Freundin klar, dass auch du andere Alternativen hast und sie sich schon um dich bemühen muss, damit du bei ihr bleibst.
 

Benutzer85697  (34)

Verbringt hier viel Zeit
hallo,ich hatte schon oft in diesem forum etwas geschrieben und diesmal hab ich ein ernsthaftes problem!meine freundin mit der ich seit fast 15 monaten zusammen bin meinte bei unserem letzten streit vor 2 wochen das sie mich nicht mehr so sehr liebt wie vorher,und heute meinte sie dsa sie mich warscheinlich garnicht mehr liebt!aber das was ich nicht verstehe ist das sie nciht schluss machen will weil sie noch aufjedenfall mit mir zusammen bleiben will,sie will weiterhin mit mir zusammen bleiben weil sie es nochmal versuchen will sie will mich wieder lieben meinte sie!was soll ich machen was soll ich tun ich habe keine ahnung ehrlich gesagt,ich liebe sie.:kopfschue


mhmm klingt echt problematisch....
Vielleicht hilft euch jetzt etwas abstand....
Damit sie sich über ihre Gefühle klar wird.... das Problem ist ,dass der Schuß auch anders rum fallen kann....

Das was ich gelernt habe und dir raten möchte = man sollte nicht zusammen sein , weil man sich an den Partner gewöhnt hat.... (also natürlich gewöhnt man sich irgendwann..aber ohne Liebe... ist das nur ein "beisammensein" und nicht mehr)

:geknickt:
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Du musst versuchen, eure Beziehung interessanter zu machen. Vor allem auch dich wieder interessanter zu machen. Wenn du einfach immer da und verfügbar bist, hast du den Flair eines Möbelstückes.

Der Knackpunkt aber ist:
WIE soll er die Beziehung interessanter machen? Hinweise dazu kann er definitiv nur dadurch bekommen, indem sie ihm aufrichtig sagt, was an der Beziehung nicht mehr stimmt, dass die Gefühle weniger geworden sind.

REDEN ist das A und O in der Beziehung.

Wie alt ist sie eigentlich?
 

Benutzer78062 

Verbringt hier viel Zeit
danke für eure antworten.
also wir treffen uns mindestens 4 mal in der woche!also ich glaube ich melde mich öfters aber eigentlich ist das gleich viel!ich bin 19 und sie auch!sex haben wir nicht weil sie jungfrau ist und auch bis zur ehe jungfrau bleiben möchte(akzeptiere ich)sms schreiben wir uns eigentlich ca 2 mal in der woche wenn sie übers wochenende bei ihrem vater ist da ihr vater nix von mir weiß!meine freunde vernachlässige ich eigentlich nicht, aber meistens treffen wir uns alle zusammen!wir gehen eigentlich jede woche immer essen und kino usw aber das nur einmal in der woche ansonsten sitzen wir im auto und küssen usw:smile:
 

Benutzer71062 

Meistens hier zu finden
Hallo,

du bist jetzt 15 Monate mit der Frau zusammen und ihr hattet keinen Sex? Sie will als Jungfrau in die Ehe gehen? Ihr Vater weiß noch nicht mal etwas von dir?

Sieht so aus, als hättest du mit der Frau auch in den nächsten 15 Monaten keinen Sex.

Und das sie dich nicht (mehr) liebt - da hättest du ja auch mal alleine drauf kommen können.

Kurzum: Sei doch froh, dass sie dich nicht mehr liebt, dann musst du nicht lange darüber nachdenken oder ein schlechtes Gewissen haben, wenn du mit ihr Schluss machst.

Und Schluss machen solltest du, da bei ihrem Verhalten eine tiefer (und damit längere) Beziehung nicht möglich ist.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Mindenstens 4 mal?
Grund 1 wieso sie dich nicht liebt : Ein Treffen mit dir ist NICHTS besonderes, da ihr euch so oft seht. Es ist Gewohnheit, MEHR NICHT.
:ratlos: Achso, Paare die sich täglich sehen lieben sich nicht, denn sie sehen sich zu oft. schon klar. Und was ist mit denen, die zusammen wohnen?
Grund 2 : Kein Sex. Sex macht aus einem Flirt eine Beziehung. Sex verbindet. Sex schweißt zusammen. Eine Beziehung ohne Sex ist meiner Meinung nach keine richtige Beziehung, sondern mehr oder weniger eine Freundschaft. Küssen, schön und gut aber Sex kommt eigentlich von selbst. Und auf solchen Blödsinn solltest du nicht hören. Schon einmal gedacht die Frau richtig zu verführen? Massage, dann küssen, an Brüsten massieren usw. So dass sie nicht mehr widerstehen kann. Dass sie keinen Sex will zeigt dir deutlich, wieso es bei euch kriselt.
Sie ist Jungfrau und hat nun mal die Einstellung, das sie erst in einer Ehe Sex will, das hat doch nichts mit dem TS persönlich zu tun. Muss man halt akzeptieren! Er wusste es sicher von vornerein.
 

Benutzer85806  (46)

Verbringt hier viel Zeit
einer beziehung ohne Sex gleich den Beziehungsstatus abzuerkennen find ich ein bisschen arg.
Sich füreinander spannender zu machen, indem man sich mal rar macht kann schon helfen, schliesse mich aber meinen Vorrednern an, nur weil man sich oft sieht ist man noch lange keine auf Gewohnheit basierende Zweckgemeinschaft.
Ich finde es gut, daß der TS ihren Wunsch, als Jungfrau in die Ehe zu gehen, respektiert.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Du vergisst den wichtigsten Aspekt : Das Alter.
Du bist 28 und sie sind erst 19 beide. Da sollte der Sex langsam aber sicher kommen, sie haben sich mit 17 Jahren beide circa kennen gelernt wahrscheinlich.
Und wer mit 18/19 sich täglich sieht, wird eben schnell uninteressant. Oder wieso glaubst du trennen sich so viele junge Paare, nachdem sie 1,2 Jahre zusammen gewohnt haben?
Naja, ich hatte mit 18/19 nie Probleme damit das meine Beziehungen langweilig wurden, weil man sich täglich sieht. Hab mit 18 mit meinem Ex zusammen gewohnt, mit 19 schwanger und mit 21 geheiratet. Und bei uns herrschte nie "Alltagslangeweile".
Liegt wohl eher an der Einstellung der Paare, als am Alter.

Und der Sex muss mit 19 nicht kommen, wenn sie Jungfrau bis zur Ehe bleiben will, dann ist das doch okay.
Ist nun mal ihre Einstellung. Vielleicht hat sie einfach noch kein Interesse am Sex.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Naja, ich hatte mit 18/19 nie Probleme damit das meine Beziehungen langweilig wurden, weil man sich täglich sieht. Hab mit 18 mit meinem Ex zusammen gewohnt, mit 19 schwanger und mit 21 geheiratet. Und bei uns herrschte nie "Alltagslangeweile".
Liegt wohl eher an der Einstellung der Paare, als am Alter.

Und der Sex muss mit 19 nicht kommen, wenn sie Jungfrau bis zur Ehe bleiben will, dann ist das doch okay.
Ist nun mal ihre Einstellung. Vielleicht hat sie einfach noch kein Interesse am Sex.

Ich seh das auch so. Es ist jedem selbst überlassen, ob er mit dem Sex warten will oder nicht. Nur ist es halt so, wenn der eine Partner nicht damit klar kommt, solange auf Sex zu warten, bleibt halt zwangsläufig die Trennung.

Einstellung oder Alter? Schwierige Frage, die man auf unterschiedlich Weise betrachten kann. Wir wohnen jetzt 7 Jahre zusammen und sehen uns jeden Tag, aber ich kann mich nicht erinnern, dass es langweilig geworden war. Allerdings sind wir auch schon älter, will also nicht ausschliessen, dass es anders ausgesehen hätte, wenn wir jünger wären.
Aber ich bin auch eher der Meinung, dass es eine Sache von Einstellung ist, und auch, auf welche Weise man die Beziehung führt, und zuletzt spielt noch die geistige Reife eine Rolle. Wenn da ein zu grosser Unterschied vorliegt, wirds auch schwierig.

Und den meisten Frauen wird es eben langweilig, wenn Mann sich zu oft bei ihr meldet oder sie sich zu oft sehen. Und er hat auch weitere Fehler gemacht, wodurch sich das alles ergänzt. Klare Sache, wie es aussieht hat der TS verspielt, und die Frau will ihn nur noch als Kumpel.
Formuliert sie aber alles sehr sanft, um unseren TS ''warm'' zu halten und ihn auch nicht extra noch zu verletzten.

Also ich kann jetzt nicht direkt erkennen, dass DAS der Grund sein soll, dass sie ihn nicht mehr liebt.
Und ich versteh allgemein nicht, wieso der Partner für die Frau immer gleich uninteressant wird, nur weil er sich öfter meldet.

Letztendlich wird der TS es nur erfahren, wenn sie mal konkreter wird und sagt, aus wessen Gründen sie ihn nicht mehr liebt. Frauen machen es sich da oft einfach und lassen den Mann in der Luft hängen, indem sie einfach sagen, ich lieb Dich nicht mehr. Aber richtig darüber reden, wo der Wurm drin ist, das können nur wenige. Zumindest gemäss meiner Erfahrungen.
 

Benutzer82046 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich solche Sachen gesagt hätte würde ich auch meinen, dass die Beziehung "langweilig" wird.

sex haben wir nicht weil sie jungfrau ist und auch bis zur ehe jungfrau bleiben möchte(akzeptiere ich)

Aber zwischen Küssen und Sex gibts ja noch VIELE andere Dinge (Osex, Petting, erotische Massagen...) wie weit würde sie denn gehen? :schuechte
Falls ihr in der richtung noch nicht viel gemacht habt wäre das doch auch eine gute möglichkeit die beziehung zu beleben und intensivieren?!
Allerdings sollte man es natürlich ach nicht erzwongen, besonders nicht, wenn sie sowieso schon auf abstand zu gehen scheint.

Ansonsten bin ich auch für REDEN!

Viel Erfolg und Glück :engel:
 

Benutzer78062 

Verbringt hier viel Zeit
also massagen usw gab es schon bei uns,hab sie auch nackt gesehen durfte auch bei ihr ran aber mehr nicht!also in letzter zeit ist eigentlich auch alles wieder besser geworden, vorallem gestern abend hab ich mit ihr telefoniert und ich meinte zu ihr das ich heute mit ihr reden will,ich hab ihr das gefühl gegeben das ich schluss machen werde obwohl das nicht der fall ist,ich will nur was kleines mit ihr bereden,und nachdem sie das gefühl hatte das ich schluss machen werde wurde sie gleich voll süss und meinte bitte sag jetzt bitte,ist es was gutes oder schlechtes,also sie hatte angst einfach das ich schluss mache!

Also ich glaube nicht das sie mich nicht liebt, weil wir hatten die letzten 2 Monate nicht sorichtig Kontakt und sie ist eine person,die in den zwei monaten zwar eine person also mich vermisst,aber statt das sie mich immer mehr vermisst,wird sie immer kälter in der beziehung also sie entfernt sich immer weiter!und das war der grund meiner meinung nach das es vor kurzem nicht so gut lief!sie war in urlaub,ich war in urlaub usw usw sodas wir uns kaum gesehen haben.

um ehlrich zu sein hatte sie nichtr die beste kindheit,sie hatte es schwer und deshalb ist sie hart,eigentlich härter als ich:grin: wenn sie zb eifersüchtig ist zeigt sie das NIEMALS,sie zeigt es nicht aber man merkt es wenn sie eifersüchtig ist.wie zb gestern,wir haben telefoniert und sie wollte schlafen und hat mich gefragt ob ich auch schlafe,ich meinte nein noch nicht ich geh noch bisschn an laptop,und wenn ich an laptop gehe dann weiß sie dsa ich msn usw gehe und mit anderen rede,und sie wurde so eifersüchtig,sie war sauer aber hat nicht sorichtig gezeigt das sie eifersüchtig war,ihr reden war schon so merkwürdig das man das bemerkt hat.

was noch ein problem ist,damals wo ich mit ihr neu zusammen kam dachte sie ich hab sie zwischen 6 anderen mädchen ausgesucht,sie denkt sie war nur mal so auf just4fun versuchen mit ihr,damals waren wir gut befreundet ich hab irh alles erzählt und deswegen weiß sie von anderen mädchen und von den anderen 6 mit den ich eigentlich vor hatte zusammen zukommen,und deshalb denkt sie noch heute dsa ich sie einfach nur mal so ausgesucht habe!
 

Ähnliche Themen

G
  • Frage / Problem
Antworten
9
Aufrufe
664
G
SIE
Antworten
5
Aufrufe
638
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren