Sie Kommt So Früh

Benutzer53472 

Verbringt hier viel Zeit
sie möchte nicht darüber reden weil es ihr wehtut....habs gerade versucht....das verletzt sie...will nicht darüber reden und ist eingeschnapt....toll:cry:
Sie soll sich hier mal nicht als Opfer hinstellen :mad: Schließlich bist DU der Leittragende und nicht sie!!! Mach ihr das mal klar! Weiber echt -.- ^^ "Ich bin jetzt auf dich sauer, weil du sauer auf mich bist"... immer das selbe :tongue: :angryfire
 
P

Benutzer

Gast
Es tut ihr weh darueber zu reden dass sie nach dem Orgasmus keine Lust mehr hat, dich auch zu befriedigen?

Hab ich das jetzt richtig verstanden? Oder ging es jetzt um die Sache mit ihren Eltern?
 

Benutzer80800 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn sie nicht drüber reden will, dann schreib ihr zur Not nen Brief. Den kriegt man bestenfalls als Schnipsel oder mit dem Vermerk "Ungelesen zurück" zurück, aber wenigstens hast Du Deinen Teil getan, Dich ihr mitzuteilen.
Und wie die ganze Sache klingt ist bei Euch einiges im Argen... Ihr auch das zu sagen kann nicht verkehrt sein, sowas kann leicht mal zur Sollbruchstelle einer Beziehung werden!
 

Benutzer63544  (34)

Verbringt hier viel Zeit
äääh, das müsste doch eigentlich dir weh tun oder hab ich jetzt schon wieder was falsch verstanden?

Ich mein du kommst nicht auf deine Kosten, deine Freundin schon und sie hat danach keinen Bock mehr (so hab ich das jetzt mal interpretiert ^^).
Ist doch eigentlich logisch, dass du drüber reden willst, weil du vllt wissen willst woran es liegt, warum macht sie dann einen auf beleidigt?

Ich versteh dad Madl net oO
 
P

Benutzer

Gast
Ich wuerde auch sagen, dass da von beiden Seiten einiges schief laeuft. Du wirfst ihr indirekt Dinge vor fuer die sie nichts kann (indem du die negativen Gefuehle die daraus resultieren in die Beziehung fliessen laesst und sie das natuerlich spuert), und sie wehrt sich auf eine unreife Art und Weise (weil sie es einfach nicht besser weiss), die deshalb wirkungslos ist, weil du lieber miesen Sex hast als gar keinen. Trotzdem nervt dich das natuerlich, und so haben alle schlechte Laune und alles ist doof.

Solange nicht alles offen auf den Tisch kommt weil einer sich aus welchen Gruenden auch immer dagegen wehrt, laesst sich euer Problem vermutlich nicht loesen.
 

Benutzer53472 

Verbringt hier viel Zeit
Wow... sie beweist wahrlich geistige Reife ^^

Nein mal im Ernst, dann lass sie halt, schließlich bist du dann nicht der einzige, der keinen Sex bekommt... und ich mein, ob du gar keinen Sex hast oder beim sex nicht kommst, was für nen Unterschied machts?!
 

Benutzer80982  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ja.. geistige Reife ist wohl da noch nicht vorhanden.
Was kann ihr groß weh tun?
Du bist der Leidtragende, denn du wirst heiß gemacht und wie ne heiße Kartoffel fallen gelassen.
böse sowas.

Vielleicht solltest ihr Sex und sowas vorerst zurück stellen und erst alles klären, dann wird sie sicher auch mehr Lust auf dich haben.
 

Benutzer80417 

Verbringt hier viel Zeit
Sorry, wenn ich das jetzt so sage, aber deine Freundin verhält sich wie ein trotziges kleinkind! :mad: Man kann doch nicht immer nur an sich denken!! Das ist ganz schön egoistisch was sie da mit dir macht.... Stört es sie denn nicht, dass du beim sex nie kommst? Ist ihr das denn egal? Hat sie denn nicht mal lust, es dir danach mit der hand oder mit dem mund zu machen??
Wenn ich meinerseits befriedigenden sex hätte und mein schatz aber nie kommen würde, das würde mich schon gewaltig stören! Es ist doch viel toller wenn beide kommen, es muss ja nicht unbedingt bei sex sein. Aber dass sie selbst danach keine lust mehr hat, es dir zu machen ist echt traurig :geknickt:
Schreib ihr wirklich mal einen brief, den kann sie sich dann in ruhe durchlesen und darüber nachdenken, was man ändern könnte (von beiden seiten).

ich wünsch dir viel erfolg bei deinen diskussionen! :zwinker:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
jetzt ist sie wieder böse auf mich und willl agr keinen sex mehr, da ihre jegliche lust vergangen ist...also die nächsten monate erstmsl keinen sex und wenn ich mich nicht dafür entschuldige und es zurücknehmen dann bleibt das so...:ratlos:
Ist sie 12 oder was? Für das Alter wäre so ein Verhalten nicht verwunderlich. :ratlos:

Off-Topic:
Dein Status ist übrigens irreführend.

An deiner Stelle würde ich jetzt erstmal einen Schritt rückwärts machen, nicht mehr auf sie zu gehen, gar nichts mehr machen und warten, bis sie mal kommt. Wenn sie das nicht schafft, dafür nicht reif genug ist, dann kann sie eben keine Beziehung mit dir führen.
 

Benutzer53472 

Verbringt hier viel Zeit
Langsam komm ich mir vor wie im Kindergarten -.-

Egal was für einen Vorschlag man bringt, es kommen kindische Gegenargumente
 

Benutzer28127 

Benutzer gesperrt
früher hat sie das halt dannach so gemacht....mit der hand oder dem mund aber hat halt keine lust mehr darauf "da ihr verlangen nach 2mal kommen" weg ist ...ausserdem hat sie auch keine lust mehr das ich in ihrem mund komme...also früher hat sie es sehr gerne gemacht und ich habe es auch sehr gemocht...jetzt hat sie kaum noch lust darauf und schon gar nicht das ich dann komme....sie hat zwar auch früher gesagt das es etwas bitter ist aber sie es trotzdem gerne macht....aber jezt will sie das nicht mehr weil es ihr zu bitter ist....:cry:
also ich finde das einfach nur egoistisch und traurig. eigentlich sollte es für sie ein vergnügen sein, dich zu befriedigen. so wie es das für dich mal war, bevor sie es dir verdorben hat... :kopfschue
 

Benutzer63544  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Klingt jetzt vllt. fies, aber liebt sie dich überhaupt noch?

Ich denke wenn man jemanden liebt, dann tut man alles dafür das er sich wohl fühlt und dass es ihm gut geht, das was sie grade mit dir macht, ist das krasse Gegenteil.

Das macht einen schon allein beim mitlesen traurig :kopfschue

- yunchen :herz:
 

Benutzer53472 

Verbringt hier viel Zeit
ICh weiß net, ich würd mir da auch dumm vorkommen, wenn ich es nie schaffen würde, meinen Partner zu befriedigen... Ich mein, wer ist schon gern schlecht im Bett?! :zwinker: Also an ihrer Stelle würd ich mir da mal gescheit Gedanken machen ...
 

Benutzer19263 

Verbringt hier viel Zeit
also zu dem nach hause bringen. also wenn es mal ein einzelfall wäre dann wäre es ja nicht schlimm.. aber stell dir vor du musst sie jeden tag nach hause bringen..und das 9monate lang...obwohl sie ohen probleme bei mir schlafen könnte....das ist nochmal ne richtige demütigung.....ausserdem ist es ja nicht so das ich dann auch bei irh schlafe sondern wieder allein nach ahuse laufen muss....4km weit-.- und das meistes mitten in der nacht

:blablabla geht ja mal garnicht das du dich über sowas beschwerst.

Ich finde es sollte selbstverständlich sein seine Freundin heimzubegleiten und nichts über das man meckern sollte
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren