Sie ist schwanger...

Benutzer106173 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute...
Also.. ich bin 17 und gerade mit dem Beruflichem Gymnasium fertig..
und meine Freundin ist 16...

ich sags gerade herraus.. sie ist schwanger geworden.. von mir.. :schuettel:
Ich bin einfach nicht bereit dafür ich meine ICH BIN 17!!!!!

hallo? gehts noch... ich bin selber noch ein kind WIE ZUR HÖLLE SOLL ICH EINS GROß ZIHEN??? :cry:
und die Kirsche auf dem Eisbecher der sich mein Leben nennt ist: sie will nicht abtreiben.... -.-

ich weis echt nicht weiter.. bitte leute.. helft mir.. ich will sie nicht alleine lassen aber bin noch nicht für die art von Verantwortung gewachsen :frown:...
 

Benutzer108292 

Öfters im Forum
Und wie kam es dazu? Und die Antwort: Sex will ich darauf nicht wirklich hören :zwinker:
 
R

Benutzer

Gast
Nunja, wenn man Sex hat, muss man damit rechnen, schwanger zu werden - oder eben entsprechend verhüten. Das war bei euch anscheinend nicht der Fall.

Es ist ihre Entscheidung und daran kannst du nichts ändern, so ist es nunmal.

Seit wann weiß sie das denn? Wissen eure Eltern schon Bescheid? Wie stellt sich deine Freundin ihr bzw. euer weiteres Leben denn vor?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Du hattest anscheinend genug Verantwortung, um mit ihr Sex zu haben.
Anscheinend ungeschützt, sonst wäre sie nicht schwanger. Wer von euch hat denn da geschlampt? Hat sie einen Pillenfehler gemacht?

Wenn sie nicht abtreiben will, kannst du sie dazu nicht zwingen, aber ihr klingt sehr aufgewühlt, solltet vielleicht erstmal drüber schlafen und v.a. eine Beratungsstelle dazu ziehen.
Wissen ihre Eltern denn schon Bescheid?

Wie lange seid ihr denn schon ein Paar?
 

Benutzer106173 

Sorgt für Gesprächsstoff
Und wie kam es dazu? Und die Antwort: Sex will ich darauf nicht wirklich hören :zwinker:

nun... es war so.. wir waren nackt und ich hatte keinen Gummi dabei also haben wir uns gegenseitig Oral befriedigt.. und dann bin ich gekommen und es ist leide etwas davon auf ihre Scheide gekommen...

Nun wir dachten uns nichts dabei ich meine das war ja nur von außen... aber wie es sich herrausstelte kann man auch Schwanger werden ohne eigendlichem sex.. -.-....
 

Benutzer97441  (27)

Öfters im Forum
Erstmal Glückwunsch zur Vaterschaft :b

Und dann schließe ich mich an :
Eltern ? .. Wie stellt sie sich das vor ? .. Kannst du dir vorstellen die Verantwortung zu übernehmen - und zwar ernsthaft jetzt! Kein "Ich bin ja selber noch ein Kind" usw .. es geht ja oder nein !

Ein Kind ist eine Verantwortung .. ich hoffe ihr lernt daraus.
 

Benutzer106173 

Sorgt für Gesprächsstoff
wir sind ein paar seit ca 3 Jahren... und wir wissen es schon seit ein paar tagen...

Ich denk mal das schlimmste kommt noch... Meinen& ihren Eltern davon erzehlen und dann.. der restliche kram :frown:... oh gott mein Leben ist am Arsch..
 
R

Benutzer

Gast
nun... es war so.. wir waren nackt und ich hatte keinen Gummi dabei also haben wir uns gegenseitig Oral befriedigt.. und dann bin ich gekommen und es ist leide etwas davon auf ihre Scheide gekommen...

Nun wir dachten uns nichts dabei ich meine das war ja nur von außen... aber wie es sich herrausstelte kann man auch Schwanger werden ohne eigendlichem sex.. -.-....

Hast du denn den Schwangerschaftstest gesehen oder wurde die Schwangerschaft schon vom Arzt bestätigt? Es ist schon echt ungewöhnlich, dass man schwanger wird, weil Sperma außen an die Scheide gelangt. :hmm:

Und bitte beantworte doch die Fragen oben.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Kann ich miri ehrlich gesagt schwer vorstellen, dass sie SO schwanger geworden ist.
Wenn Sperma direkt auf ihrer Scheide bzw. ihren Schamlippen landet, dann wischt man das doch ab!! :ratlos:

Richtigen GV hattet ihr also nie? In 3 Jahren?!
Kann ich mir nicht vorstellen. :ratlos:

Woher weiß deine Freundin eigentlich von der Schwangerschaft? Ist ihre Regel ausgeblieben?
 

Benutzer108292 

Öfters im Forum
Gemein gesagt badet ihr jetzt das Ergebnis eures Handelns aus: ihr habt schlicht und ergreifend nicht verhütet. Wobei ich meinen Vorrednern zu Wahrscheinlichkeit SO schwanger zu werden nur beipflichten kann. Ist schon sehr ungewöhnlich.

Und wie und wann man schwanger werden kann sollte dir mit 17 Jahren bekannt sein. Schon allein aus der Schule. Somit auch, dass es unwahrscheinlich, aber möglich ist.

Wie es weitergehen soll?
Eltern informieren, Beratungsstelle aufsuchen, Arzt aufsuchen, selbst schnell erwachsen werden.

Das Leben hat dich irgendwo nicht gefragt, das kann ich nachvollziehen, aber dennoch bist du jetzt in dieser Lage.

Alles Gute.
 

Benutzer70315  (32)

Beiträge füllen Bücher
Erstmal komm wieder runter. Es nützt ja nichts. Sie ist schwanger, und du bist der Vater. Du musst dich dran gewöhnen, keine Frage. Aber das braucht Zeit. 9 Monate müssten aber dafür reichen.
Und dass sie nicht abtreiben will, daran kannst du nichts rütteln. Also versuch das erst gar nicht.

Du willst sie nicht allein lassen aber auch keine Verantwortung übernehmen? Ganz ehrlich: Lass sie nicht allein.
 

Benutzer106173 

Sorgt für Gesprächsstoff
Kann ich miri ehrlich gesagt schwer vorstellen, dass sie SO schwanger geworden ist.
Wenn Sperma direkt auf ihrer Scheide bzw. ihren Schamlippen landet, dann wischt man das doch ab!! :ratlos:

Richtigen GV hattet ihr also nie? In 3 Jahren?!
Kann ich mir nicht vorstellen. :ratlos:
?

also ob das wirklich so war weis ich nicht ist auch nur ne vermutung von uns... ist aber auch egal sie sit Schwanger und fertig ...

und wir hatten GV schon oft nur muss das ausgerechnet jetzt pasieren... :geknickt:

und ja ihre Regel ist ausgefallen dann aht sie noch mal einen test gemacht und der war positiv..
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ihr müsst doch wissen, wann ihr verhütet habt und wann nicht?! Wenns da schon mit der Verantwortung hapert... :schuettel:
Hast du denn Kondome benutzt?

Beim Arzt war deine Freundin also noch nicht? Und wann geht sie?
Ihr wisst das mit der Schwangerschaft seit heute oder schon länger?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Off-Topic:


Vermutlich mit Kondomen, wenn dieses eine Mal keine da waren...Spielt doch jetzt auch keine Rolle.

Mitunter schon, denn wenn er immer ein Kondom benutzt hat und sie wirklich schwanger ist, dann würde ich seine Vaterschaft stark anzweifeln.
 

Benutzer106173 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ihr müsst doch wissen, wann ihr verhütet habt und wann nicht?! Wenns da schon mit der Verantwortung hapert... :schuettel:
Hast du denn Kondome benutzt?

Beim Arzt war deine Freundin also noch nicht? Und wann geht sie?
Ihr wisst das mit der Schwangerschaft seit heute oder schon länger?

also Normal habe ich immer nen Gummi benutzt...
wir wissen es seit 2 tagen also vorgestern!
ich habe keine ahnung wann sie gehen wird weil sie erstmal zeit für sich braucht und ich auch für mich und sie hat gesagt wir schlafen eine nacht drüber oder zwei und dann sagen wirs unseren eltern und dann sehen wir weiter...
 

Benutzer108292 

Öfters im Forum
Wenn du immer richtig verhütet hast und dir da sicher bist, dann seh ich das wie Krava: eine Vaterschaft würde ich da stark anzweifeln.
Wie gesagt: aber nur, wenn immer und richtig verhütet wurde, außer dieses eine besagte Mal.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also habt ihr beim Sex immer ein Kondom benutzt?
Und nur bei dieser Oralgeschichte nicht?
Oder gabs mal Verkehr ohne Gummi?
Da es jetzt sowieso zu spät ist, musst du da auch nichts mehr beschönigen.

Zum Arzt sollte sie gleich am Montag gehen!
 

Ähnliche Themen

G
SIE
Antworten
5
Aufrufe
646
Antworten
4
Aufrufe
349
G
  • Gesperrt
Antworten
19
Aufrufe
1K
Antworten
25
Aufrufe
813
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren