Sie hatte schoneimal...

Benutzer140966  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo, ich bin jetzt seit 3 Monaten mit meiner Freundin zusammen und würde gerne mit ihr schlafen.. Ich weiß das sie schon oft Sex hatte & das sie seit 1 Jahr nicht mehr hatte, außerdem weiß ich das sie nicht nur 1 typ im bett hatte.

Ich habe Angst etwas falsch zu machen oder sie nicht beglücken zu können weil sie mir gesagt hat das sie schon einen Typen im bett hatte, der etwas auf den Kasten kann und jetzt habe ich das gefühl das sie schon voll viel Erfahrung hat und sie nicht mehr so leicht zu beglücken ist.

Was soll ich tun? Soll ich mit ihr darüber reden das ich Angst habe? Soll ich sie machen lassen?

Noch eine blöde Frage aber ist es okay wenn ich zb. mehrere Runden machen würde?

Danke,
Lg.

PS: sie ist 16 und ich bin 17
 
M

Benutzer

Gast
Sag ihr einfach was los ist :smile:
Sie wird dir sagen was du machen kannst :smile:
Mfg
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ja, rede mit ihr. Es ist manchmal nicht so einfach, aber es erleichtert die Sache auf jeden Fall, wenn man weiß, dass der Partner seine Sorgen kennt.
Und ja, mehrere Runden sind total ok. Es ist auch überhaupt nicht unnormal. :smile:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer118751 

Öfters im Forum
Die letzte Frage zumindest kann nur sie dir beantworten!
Wenn sie weiß, dass du noch keinen Sex hattest, wird sie wissen, worauf sie sich einlässt. Jeder hat irgendwann sein erstes Mal. Auch sie hatte es offensichtlich, sie war bestimmt genauso nervös wie du jetzt und hat es überlebt. :tongue:
Sprich mit ihr, sag ihr ganz offen, wie du empfindest.
Falls es dich beruhigt: Mein Exfreund hatte auch Probleme damit (Er war bzw ist noch ein Stück älter als Du) und der hat sich ganz gut gemacht. :tongue:
Tastet euch vorsichtig ran. Wenn du zu nervös bist, dann dränge dich selbst nicht dazu. Warte darauf, dass es sich ergibt.
Diesen einen Fehler hat mein Exfreund gemacht, er wollte es schnell "hinter sich bringen", ist am Druck gescheitert und war danach ziemlich frustriert. Ein paar Wochen später kam es einfach dazu, ganz natürlich. Und alles lief gut! :smile:

Mach dir keine Sorgen. Wenn Sex so schwierig wäre, wie wir ihn uns vor unserem Ersten Mal vorstellen, wäre die Menschheit längst ausgestorben! :grin:
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Mit dem Beglücken ist das ja immer so eine Sache. Du müsstest zumindest wissen, wie sie beglückt werden will und da sie auch schon ein Jahr keinen Sex mehr hatte, werden ihre Ansprüche jetzt auch nicht so enorm sein, dass du dich jetzt schon auf mehrere Runden einrichten müsstest.
Langsam starten und darauf reagieren was beiden gefällt. Vielleicht hat da jeder so sein Programm im Kopf, da wäre es ganz sinnvoll mal vorher verbal Kontakt aufzunehmen. :cool:
 

Benutzer150449  (22)

Ist noch neu hier
Was hillft, auf jeden Fall drüber reden. Ich nehm mal an sie ist keine von denen die Lachen wenn du sowas zugibst und offen drüber reden willst. Vielleicht brauchst du halt einfach mehr anläufe. Weiß sie denn das du Jungfrau bist? Vielleicht wertet sie das erste oder zweite mal nicht, damit du erst mal in fahrt kommst.
 

Benutzer140966  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Vielen dank für die vielen und netten Antworten :smile:

Ja sie weiß das ich noch Jungfrau bin, ich werde aufjedenfall mit ihr drüber reden...

Ich habe nur Angst das ich dann zu früh komme oder sie "größeres" gewöhnt ist... Ich persönlich finde meinen nicht klein aber es gibt ja immer einen größeren :zwinker:

Danke, Lg.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Sie wird gar nichts gewöhnt sein, sondern wird sich auf deinen Einstand freuen.
Also raus aus dem Netz und rein ins Vergnügen! :thumbsup:
 

Benutzer151757 

Ist noch neu hier
Das mit dem zu früh kommen is immer so ne Sache. Aber eigentlich bringt es dir da laut meiner Erfahrung auch nix wenn du schon oft Sex hattest. Ich hatte mit meiner vorletzten Freundin mein erstes mal das war so mit 15. Es hat komischerweise gut 45 Minuten gedauert. Als ich mit meiner letzten Freundin das erste mal was hatte hab ichs auch irgendwie versaut, waren vllt. 10 Minuten ABER schön wars trotzdem. Also nur keinen Kopf machen. : )
 

Benutzer118751 

Öfters im Forum
ch habe nur Angst das ich dann zu früh komme oder sie "größeres" gewöhnt ist... Ich persönlich finde meinen nicht klein aber es gibt ja immer einen größeren :zwinker:

Danke, Lg.

Size doesn't matter, darling! :zwinker:
Und das Schnellkommen KANN passieren, muss aber nicht und ist ganz normal! :smile:
 

Benutzer151505  (21)

Ist noch neu hier
Am besten ist lachen
mein erstes mall ist richtig in die hose gegangen
aus ihrgendein grund ist aber beim 2 mall alles gut gegangen weil wir ihrgendwie witze grissen hab und uns abgelacht haben bevor es richtig losgeht das lockert die stimmung bevor es losgeht ich wahr auch richtig angespant und eher negativ drauf weil mein erstes mall schief gegangen ist und wen man erstmall ne halbe stunde lang sich ein ablacht klabs schon
und wen du etwas zu frü gekommen bist kanst du ja noch mit der hand weiter machen oder dir von ihr es zeigen lassen
(Sorry wegen der rechtschreibung)
 

Benutzer1515  (41)

Previously MrX
Ich habe nur Angst das ich dann zu früh komme oder sie "größeres" gewöhnt ist... Ich persönlich finde meinen nicht klein aber es gibt ja immer einen größeren :zwinker:
Liebt sie DICH oder deinen Schwanz? Mach dir mal nicht solche Gedanken. Wenn sie dich liebt/mag, dann wird sie auch Verständnis haben und dich "einweihen" was sie so mag. Die Größe ist doch total egal. Es geht darum wie du mit ihr beim Sex umgehst.

Zu früh kommen oder keinen hoch kriegen passiert fast allen. Vor allem bei dem ersten Mal (mir übrigens auch). Das ist nichts schlimmes. Setzt euch nicht unter Druck und genießt und entspannt mehr. Mit der Zeit wird es immer besser werden. :thumbsup:

Sex soll Spaß machen und ist kein Leistungssport. :grin:
 

Benutzer140966  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Vielen Lieben dank, ihr habt mir sehr geholfen :smile:

Lg.
 

Benutzer96961 

Meistens hier zu finden
Was habt ihr denn bisher so gemacht?
Ihr müsst ja nicht gleich richtig mit Sex loslegen, vielleicht reicht fürs erste ein bisschen Fummeln/Petting. :smile:
 

Benutzer140966  (23)

Sorgt für Gesprächsstoff
Was habt ihr denn bisher so gemacht?
Ihr müsst ja nicht gleich richtig mit Sex loslegen, vielleicht reicht fürs erste ein bisschen Fummeln/Petting. :smile:

Naja, ich war schon oft an ihrer Brust dran :zwinker:
Und sonst eigentlich nur kuscheln, küssen und bischen Fummeln :grin:

Aber ich denke wenn ich sie zb. Ausziehen würde, würde sie mitmachen weil sie immer so andeutungen macht wie "ich habe schon soo lange kein Sex mehr gehabt..." oder "wenn du mich da berührst werde ich ganz Spitz... dann berühr ich sie da und sie lässt mich lange dort bleiben also sie sagt nix :zwinker:

Lg.
 

Benutzer150208  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kenne keinen der beim ersten mal nicht auch solche gedanken im kopf hatte von daher geb ich dir nur den tipp kopf ausschalten und dich ganz den gefühlen hingeben.

Das wird dann schon alles super xd
 

Benutzer147703  (35)

Öfters im Forum
Sag ihr einfach was los ist :smile:
Sie wird dir sagen was du machen kannst :smile:
Mfg
lol
Bevor man mit einer schläft, ihr von seinen Komplexen erzählen? Super Stimmungsmacher..

Ich hingegen würde erst schreien, wenn's weh tut. Also erst mal machen und gucken. Wenn's dann nicht passt, kann man immer noch reden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren