Sie hat einfach Schluss gemacht

Benutzer86089 

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für die schnelle Antwort MTP :smile:

ja du hast Recht gehabt^^
leider:kopfschue
Sie hat mir ja klar gesagt dass ich ihr immernoch wichtig bin und dass sie mich auch nich verlieren will und wir ja wenn bisschen Gras drüber gewachsen ist Freunde bleiben können.
Was für ein scheiß Satz:wuerg:
und dass ich nur noch Luft für sie bin kann ich mir einfach nich vorstellen.
Ich will ja bloß dass sie weiß dass ich davon voll enttäuscht bin.
Und wenn ich ihr wirklich wichtig bin dann würd sie mir darauf auch antworten. Weil ich dann dazu schreiben würde dass ich an ner Antwort oder eben an keiner, dann merke ob ich ihr wichtig war/bin oder eben nicht.

@Blauäugige21
Klar hab ich ihr alles gesagt und stimmt auch dass sie jetzt dran wäre. Nur leider kommt ja nix mehr :ratlos:
Ich will halt einfach auch nochmal ne erklärung von ihr haben...
Hmmm...ja ich versuch nichts rein zu interpretieren^^...das sie mir eins Auswischen will kann ich mir eig nich vorstellen, da hätte sie ja auch kein Grund zu :geknickt:
Edit: ich find dass halt schon richtig assi weil ich mir in dem Brief wirklich so mühe gegeben hab...sogar die Freundin von der wirs schon hatten hatte Tränen in den Augen als sie den gelesen hat^^...Hab halt aufgeschrieben dass ich ihr dafür danke dass sie mir die schönste Zeit in meinem Leben ermöglicht hat und dass sie immer in meinem Herzen bleibt usw.
Und da kam halt null zurück das versteh ich einfach nich...muss ihr doch sagen dass ich das voll assi find oder nich?
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Melde dich am Besten wirklich nicht. Ich bin zwar absolut auch der Meinung, dass sie dir eine Antwort schuldig wäre (und wenn es nur ein einfaches Danke wäre, schließlich hättest du ja auch einen Grund einfach nur wütend auf sie zu sein), aber es wird nichts bringen und sie sich nur noch weiter von dir entfremden. Ich habe das alles hinter mir. Du kannst es gerne hier nachlesen, ist allerdings sehr lang:
https://www.planet-liebe.com/vbb/showthread.php?t=192064
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Und da kam halt null zurück das versteh ich einfach nich...muss ihr doch sagen dass ich das voll assi find oder nich?

was willst du damit erreichen wenn du ihr dass sagst? du erwartest dir dass sie zurück kommt! das wird sie aber nicht und genau deshalb sagt sie auch nichts auf den brief also lass es auch!

ich weiß es ist schwer aber du musst das so akzeptieren!
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
was willst du damit erreichen wenn du ihr dass sagst? du erwartest dir dass sie zurück kommt!
Veto! Da ich selbst in der Situation war, kann ich genau sagen, dass ich es einfach nur schrecklich fand nach fast zwei Jahren einfach so weggeworfen worden zu sein. Ein versöhnlicher Abschiedsbrief hätte mir die Trennung wesentlich erleichtert, weil ich meine Freundin dann in guter Erinnerung hätte behalten können. Nichts ist schlimmer, als wenn man mit Hass zurückblickt. Und ihr Verhalten finde ich jetzt wirklich recht herzlos, wenn er sich so viel Mühe gibt. Das hat er echt nicht verdient. Wie gesagt, man kann wenigstens kurz Danke sagen.

Dass er auf Verlangen aber nichts bekommen wird, sehe ich auch so. Leider.
 

Benutzer66223  (35)

Planet-Liebe Berühmtheit
Veto! Da ich selbst in der Situation war, kann ich genau sagen, dass ich es einfach nur schrecklich fand nach fast zwei Jahren einfach so weggeworfen worden zu sein. Ein versöhnlicher Abschiedsbrief hätte mir die Trennung wesentlich erleichtert.

Kann ich mir vorstellen dass das schrecklich ist, ganz klar! Ich wünsche diese Erfahrung auch niemanden aber man sollte da halt mit wenig Erwartung an die Sache ran gehen und genau dass ist das schwere :-(
 

Benutzer86089 

Sorgt für Gesprächsstoff
@Blauäugige21
klar hätte ich sie gern zurück^^
aber das erwarte ich ja überhaupt nicht mehr und hab auch verstanden dass sie nicht mehr will.
Mir gehts mehr so wie´s auch MTP gesagt hat.
Mir hätte ein einfachs "Danke, tut mir alles leid" oder sowas in der Art ja schon gereicht.
Ich hab ja nicht erwartet dass sie nachdem sie den Brief gelesen hat sagt "komm zurück".
Ein Danke hätte ja schon gereicht.
Nur ich verstehs halt nicht dass echt gar nix kommt.

@MTP
Thx, ich werds mir mal durchlesen, hab grad eh nich viel zu tun^^


Ich will ja nicht dass sie ganz aus meinem Leben verschwindet sondern dass wir irgendwann mal wieder Kontakt aufbauen.
Weil sie mir halt so wichtig geworden ist dass ich se auf keinen Fall ganz aus den Augen verlieren will.
Sollte ich ihr mit dem Gedanken im Kopf nicht sagen dass mich dass enttäuscht hat?
Muss ich ja wohl irgendwann wenn wir wieder Kontakt haben sollten.
Wenn wir jetzt komplett getrennte Wege gehen würden dann würde ichs ja verstehen mich nich mehr bei ihr zu melden.
Nur das is ja nich der Fall :geknickt:

weiß ja dass ich ihr eig nich schreiben sollte, aber es kribbelt so in den Fingern...
is doch alles kacke:ratlos:

Edit:
einfach nur schrecklich fand nach fast zwei Jahren einfach so weggeworfen worden zu sein. Ein versöhnlicher Abschiedsbrief hätte mir die Trennung wesentlich erleichtert, weil ich meine Freundin dann in guter Erinnerung hätte behalten können
das triffts perfekt...
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Du musst wirklich mal meinen Thread lesen, am Besten komplett, auch wenn es viel ist. Das passt wirklich alles perfekt zu dir/euch. Vielleicht können dir meine Erfahrungen eine Hilfe sein. Wobei deine Freundin und die Umstände eurer Trennung sicherlich auch andere sind. Aber all das, was du hier sagst, habe ich damals auch so gesagt.
 

Benutzer86089 

Sorgt für Gesprächsstoff
Du musst wirklich mal meinen Thread lesen, am Besten komplett, auch wenn es viel ist. Das passt wirklich alles perfekt zu dir/euch. Vielleicht können dir meine Erfahrungen eine Hilfe sein. Wobei deine Freundin und die Umstände eurer Trennung sicherlich auch andere sind. Aber all das, was du hier sagst, habe ich damals auch so gesagt.

So hab mir dein Thread durchgelesen.
War auch ein ganz schöner Brocken.
Da passen echt viele Sachen zusammen.
Ich hoff nur dass es bei mir und meiner (ex-)freundin nicht so endet wie bei dir und deiner.
Kanns mir zwar nich vorstellen aber man hat ja gesehen wie sich Menschen ändern können...
 

Benutzer86192 

Öfter im Forum
Ich will ja nicht dass sie ganz aus meinem Leben verschwindet sondern dass wir irgendwann mal wieder Kontakt aufbauen.
Weil sie mir halt so wichtig geworden ist dass ich se auf keinen Fall ganz aus den Augen verlieren will.
Sollte ich ihr mit dem Gedanken im Kopf nicht sagen dass mich dass enttäuscht hat?
Muss ich ja wohl irgendwann wenn wir wieder Kontakt haben sollten.
Wenn wir jetzt komplett getrennte Wege gehen würden dann würde ichs ja verstehen mich nich mehr bei ihr zu melden.
Nur das is ja nich der Fall :geknickt:

Schön, dass du keine Depri Mucke mehr hörst. Zu dem bei ihr Melden kann ich auch nur sagen: Mach es nicht. Sieh es wie ein Spiel. Du hast einen Zug gemacht und jetzt wäre sie dran. Du kannst nicht mehrere Züge hintereinander machen.
Was bringt es dir wenn du ihr sagst wie enttäuscht du bist. Da wird keine besondere Reaktion kommen. Ich habe das auch durch. Man redet über etwas und ein paar Tage später gibt es etwas über das man aus dem vorherigen Gespräch reden möchte. So geht das weiter. Momentan ist dir das wichtig das zu sagen, aber auch diese Wichtigkeit wird mit der Zeit vergehen. Wenn du unbedingt darüber schreiben willst, mache aber schicke den Brief nicht ab. Ich habe das so gemacht. Danach fühlt man sich besser.
Wie gesagt, bleib auf Distanz. Eine freundschaftliche Beziehung zu seiner Ex funktioniert erst nach einer gewissen Zeit ohne Kontakt, wenn beide es wollen. Ansonsten ist dann immer noch zuviel Gefühl drin von einer der beiden Seiten.
 

Benutzer86089 

Sorgt für Gesprächsstoff
so mal ein kleines Update...
sorry Leute aber ich konnts am Montag einfach nich lassen^^
ich musste ihr schreiben :schuechte
hab halt geschrieben dass ich enttäuscht bin dass kein danke oder so kam auf den Brief.
Sie hat sogar zurückgeschrieben^^
Hat halt gemeint dass sie mir schon am Samstag am telefon und als ich bei ihr war schon alles gesagt hat.
Und dann hat se mich halt gefragt warum ich ihr jetzt einen Brief schreib und nich als wir zusammen waren, warum ich jetzt ohne anmeldung zu ihr fahr und nicht als wir zusammen waren, warum ich "mein sonnenschein" jetzt geschrieben hab und nich als wir zusammen waren...
Dann haben wir halt bisschen diskutiert usw.
Also hat eig nich viel gebracht.
Dann musste sie aber irgendwann gehen.
Sie hat ja jetzt Stress mit unsrer gemeinsamen freundin.
dann hab ich noch geschrieben sie soll mir doch bitte sagen was los war wenn se zeit hat...sie musste dann nämlich gehn...
Als ich dann später wieder on bin hat sie mir die Story geschrieben gehabt und gesagt dass unsre gemeinsame freundin jetzt unten durch is bei ihr...
joa...dann hab ich noch kurz was zu nem unwichtigen thema geschrieben und dann hat se aber nich mehr zurückgeschrieben
un is irgendwann einfach off...
schweinerei :kopfschue
Naja ich meld mich jetzt auf keinen Fall mehr bei ihr...jetz is sie wirklich mal dran...auch wenn ich schon wieder was hätte was ich gern wissen würde :geknickt:
aber egal...dieses mal bleib ich hart...
jetz soll sie sich irgendwann gefälligst mal melden..
und sobalds dann mal was neues geben sollte sag ich euch wieder bescheid :tongue:
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Man, so ein Mist, aber leider war es vorhersehbar. Ich befürchte wirklich, dass von ihr gar nichts mehr kommen wird. Für sie ist die Sache erledigt.

Echt traurig :kopfschue
 

Benutzer86089 

Sorgt für Gesprächsstoff
ich weiß ich hätts eigentlich lassen sollen, aber es ging einfach nich^^
Sie hat dann ja auch noch geschrieben "wir haben gesagt du brauchst deine Zeit und ich brauch meine"...
das haben wir ja auch am Donnerstag als ich bei ihr war besprochen...bzw. sie hat das gesagt^^
und dass wir dann ja wieder Kontakt haben können, dass wir dann ja sogar wieder was machen können, hat sie gesagt...
also ich kann mir nich vorstellen dass ich für sie gestorben bin...
dazu gibts ja auch gar kein Grund, ich hab ihr ja nix getan :ratlos:
naja aber festlegen will ich mich jetzt auch nicht mehr auf irgendwas^^...
ich werd mich jetzt auf jeden fall nicht mehr bei ihr melden...auch wenn ich ihr am liebsten schreiben würde dass ich sie wieder zurück will...aber ich habs eingesehen...
jetzt ist sie dran...ich zieh mich hiermit zurück^^
 

Benutzer86192 

Öfter im Forum
Und dann hat se mich halt gefragt warum ich ihr jetzt einen Brief schreib und nich als wir zusammen waren, warum ich jetzt ohne anmeldung zu ihr fahr und nicht als wir zusammen waren, warum ich "mein sonnenschein" jetzt geschrieben hab und nich als wir zusammen waren...

Ich hab mir schon gedacht, dass du dich bei ihr melden wirst. Für denjenigen der verlassen wird, ist es immer schwieriger. Denn der andere hat schon eine Entscheidung getroffen und du selbst wirst damit überfahren. Sie es doch mal so. Bei deiner nächsten Freundin wirst du diese Dinge ganz anders machen, denn du wirst daraus lernen.

Naja ich meld mich jetzt auf keinen Fall mehr bei ihr...jetz is sie wirklich mal dran...auch wenn ich schon wieder was hätte was ich gern wissen würde :geknickt:
aber egal...dieses mal bleib ich hart...
jetz soll sie sich irgendwann gefälligst mal melden..
und sobalds dann mal was neues geben sollte sag ich euch wieder bescheid :tongue:

Gut so und zieh es auch diesmal durch :smile: Du schaffst das auf jeden Fall. Wie gesagt wenn du etwas schreiben möchtest, dann schreibe es, aber schicke es nicht ab. Und wenn es dir hilft räum Sachen von ihr weg, so dass du sie nicht siehst. Entferne sie erstmal aus deiner Chatliste. Mach dir damit das Leben einfacher :smile:
 

Benutzer86089 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja dieses mal werd ichs durchalten.
Versprochen :zwinker:
ich lauf ihr nich mehr hinterher, wenn ich ihr wichtig bin wird sie sich irgendwann melden, wenn nicht, bringts auch nix wenn ich mich nochmal melde...
der Tipp mit dem schreiben aber dann gar nich abschicken is gut :smile:

Schon verrückt ej...sie war immer diejenige die Angst hatte dass ich sie eines Tages wegen ner anderen verlassen könnte.
An Silvester als sie nich mehr ganz nüchtern war hat sie sogar gesagt "ich hab dich gar nich verdient"...oder vor paar Monaten hat sie mir ne SMS geschrieben ob ich sie überhaupt noch liebe...
und jetz is sie diejenige die Schluss macht weil die Gefühle nich mehr reichen
:ratlos:
 

Benutzer86089 

Sorgt für Gesprächsstoff
Gute Einstellung. Weiter So!

so jungs und mädels....4 Tage hab ich schon durchgehalten :smile:
aber es is so verdammt schwer^^
sie hat sich natürlich au nich gemeldet...
Ich mach mir soviele Gedanken die ganze Zeit. :geknickt:
Dann bin ich gestern auf ihr Profil gegangen und hab gesehen wie sie nem anderen mit dem sie kurz bevor sie Schluss gemacht hat angefangen hat zu schreiben. "Ich hab dich lieb" hat se ihm ins Gb. geschrieben. Und n Bild vom Keinohrhasen.
Ich weiß ja dass das eig absolut nix zu sagen hat^^
aber das macht mich irgendwie voll fertig dass die dem sowas ins Gb macht:kopfschue ...und dann hat se im msn drin stehen "Ab Montag weg...miss dich"...ja wen misst se wohl?
Könnte auch ne Freundin sein ich weiß, aber dass macht ja irgendwie kein Sinn^^...
man ej ich mach mir so viele Gedanken ej....ich will einfach nich dass se in 2 Wochen scho mit dem Typ zusammen is...
schon an dem Tag als se Schluss gemacht hat hab ich ein schlechtes Gefühl gehabt..
Ich würd ihr jetzt so gern schreiben wie´s aussieht mit dem Typ weil mich das halt voll interessiert...vll könnt ich dann auch aufhören mir Hoffnungen zu machen dass es nochmal was wird wenn etwas Zeit vergangen ist :geknickt: ...
ich will einfach nich nach so ner kurzen Zeit ersetzt werden :cry:
auch wenn gar nich gesagt ist dass das passiert^^
oh man grad is alles kacke...
Ich weiß dass es am besten wär sie zu vergessen und mir nicht unnötig gedanken machen...aber es geht einfach nich...
 

Benutzer73935 

Verbringt hier viel Zeit
Was du brauchst ist Ablenkung. Du darfst einfach keine Zeit mehr haben ihr GB zu kontrollieren.
Ich empfehle Sport! Oder eben ein anderes Hobby, malen oder so.

Man merkt irgendwie das du es immer noch nicht wirklich an dich ran lässt. Sie liebt dich nicht mehr, und sie vermisst dich auch nicht. Wäre das so hätte sie nicht gleich Schluss gemacht ohne große Diskussion.
Ich denke langsam wird es Zeit für dich das anzunehmen. Wenn mit einem Schluß gemacht wird ist es immer eine grausame Tortur, doch ertrag sie in dem Gewissen das wenigstens mit dir Schluß gemacht wurde, und du nicht ihr Herz brechen musstest. Glaub mir, das ist auf keinen Fall besser!

Also nochma: Ablenkung -> Sport! Am Wochenende kannst auch gut ma einen trinken gehen. Es heisst immer man soll seine Sorgen nicht ersaufen, aber einmal geht meienr Meinung nach :zwinker: Nicht um deine Sorgen "wegzuschwemmen" und sie zu vergessen sondern um mal etwas Ablenkung zu haben!


LG
 

Benutzer86089 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich sorg ja schon für so viel Ablenkung wie möglich...
Ich komm auch grad vom joggen...ich hab mich jetzt auch noch im Fitnessstudio angemeldet...ich mach seit 3 Wochen mehr Sport als in den letzten 3 Jahren^^...und das hilft auch...
Also für meinen Körper hätt es nix besseres geben können als dass sie schluss gemacht hat...ich ess kein Fastfood mehr und trainier wie ein Ochse..
und das nur weil ich will dass sie es eines Tages bereut mich sitzen gelassen zu haben :grin:
klingt komisch...is aber so..und is auch voll die geile Motivation^^
nur man kann sich halt auch nich den ganzen Tag ablenken
sobald ich daheim bin kann ich gar nich anders :ratlos:
sogar in der Schule denk ich voll oft an sie...
solangsam find ich mich ja auch damit ab dass es vorbei is...
aber das is soooo schwer :cry:
Bis vor paar Tagen hatte ich auch noch jeden Tag das Armband an dass sie mir geschenkt hat, aber heute hab ich all ihre Geschenke in ne Kiste getan und ab damit in Schrank :smile:
 

Benutzer86192 

Öfter im Forum
sobald ich daheim bin kann ich gar nich anders :ratlos:
sogar in der Schule denk ich voll oft an sie...
solangsam find ich mich ja auch damit ab dass es vorbei is...
aber das is soooo schwer :cry:

Bis vor paar Tagen hatte ich auch noch jeden Tag das Armband an dass sie mir geschenkt hat, aber heute hab ich all ihre Geschenke in ne Kiste getan und ab damit in Schrank :smile:

Das was du durchmachst ist ganz normal und ich finde es klasse, dass du jetzt durchhälst. Es ist gut, dass du ihre Sachen weggepackt hast und Ablenkung ist fantastisch. Du solltest aber wirklich versuchen nicht daran zu denken, dass du vielleicht "schnell" ersetzt wirst. Fakt ist nunmal: Sie hat Schluss gemacht, sie hat eine Entscheidung getroffen und sie lebt damit.
Nun musst du damit leben und du kannst es. Du konntest es die letzten 4 Tage. Ich kann dir nur sagen diese Gefühle in dir werden auch noch eine Weile so weitergehen, aber, glaub mir, es wirden jeden Tag ein wenig schwächer. Spästens wenn du wieder mehr Kontakt zu anderen Frauen hast, wird es ganz vergehen :smile:
Also Weiter so und Kopf hoch :smile:

und das nur weil ich will dass sie es eines Tages bereut mich sitzen gelassen zu haben :grin:
Sry, aber das ist Bullshit. Geh nicht so daran. Das was du jetzt machst, machst du wegen dir und nur allein wegen Dir. Ihr wird das egal sein.
 

Benutzer86089 

Sorgt für Gesprächsstoff
Sry, aber das ist Bullshit. Geh nicht so daran. Das was du jetzt machst, machst du wegen dir und nur allein wegen Dir. Ihr wird das egal sein.

HEy pelendur,
da hab ich mich wohl etwas falsch ausgedrückt gestern.
Natürlich mach ich das wegen mir und nich wegen ihr.
Aber ich hätte das nie so krass durchgezogen wenn sie nich Schluss gemacht hätte. Das hat irgendwas in mir ausgelöst was mir extrem anspron gibt das durchzuziehen :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren