Sie hat einen Freund :(

Benutzer98864 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bin 15 Jahre und war eine Woche auf Klassenfahrt. Wir haben da dann so aus spaß Wetten aufgestellt, wer welches Mädchen haben kann.
Ich hab mich mit dem einen Mädchen immer nett unterhalten und wir haben uns super verstanden, sie hat auch überhaupt nicht abgeblockt wenn ich ihr unter den BH gegriffen hab oder ähnliches. Nur sobald ein kleiner Junge aus meiner Klasse ins Zimmer kam, drehte sie sich immer weg, aber nur bei diesem einen Jungen den sie überhaupt nicht leiden kann. :ratlos:
Als ich dann mal mit ihr unter der Bettdecke gelegen bin hab ich sie geküsst, sie hat danach gar nichts gesagt und sich nur in meinen Arm gelegt. :drool:
Mit der Zeit hab ich aber dann gemerkt das die Wette sowas von dumm war, weil ich für das Mädchen irgendwie mehr empfinde.

Hab mich dann mit meinen Kumpels unterhalten und wollte ihnen klar machen das ich aus der Wette aussteige und einfach so ne schöne Woche mit ihr haben will! Das blöde ist sie ist vor der Tür gestanden und hat alles mit gehört, und wie wir da geredet haben und sie vor der Tür stand hat mir ein Kumpel auch gesagt das sie einen Freund hat mit dem sie seit 1 Jahr zusammen ist, darauf hin meinte ein andrer das ich sie nur einmal schnell ... soll, bin darauf hin aus dem Zimmer gegangen und wollte mir ihr reden, wieso sie mir nicht gesagt hat das sie einen Freund hat. Leider bin ich ihr sofort an der Tür begegnet und sie ist davon gegangen. War dann die letzten Tage super nett zu ihr und wir waren wieder fast am selben Stand wie vor dem Mitgehörten gespräch. Jetzt ist mein Problem ob ich sie lassen soll oder ob ich es weiter versuche soll, weil sie ja einen Freund hat (sie ist 14 und er ist 17).
 
D

Benutzer

Gast
In dem Fall solltest du ihr die Initiative überlassen und sie in Ruhe lassen.

Warte ab, bis ihr zu HAuse seid, was sie dann macht.
Du kannst ihr sagen, dass sie immer auf dich zählen kann, aber wenn sie sich für ihren Freund entscheidet, bleibt dir nichts anderes übrig, als sie ziehen zu lassen.

Im Übrigen würde ich auch soviel Anstand besitzen und nicht in Versuchung zu kommen, sie mit euren Aktionen versuchen zu "erpressen"......:zwinker: ...So in der Art, "wenn du nicht willst, dann sag ich es deinem Freund"...
Die Wette war schon ein Fehler (man wettet nicht um Menschen und deren Gefühle), mach es nicht noch schlimmer.
Jemand der seinen Fehler eingesteht, kommt eben eher an, als jemand, der noch eine Beziehung zerstört.
Das muss sie vor ihrem Freund rechtfertigen, wenn er es denn erfährt - pass auf deine Kumpels auf, wahrscheinlich sind die genauso Naiv und "quatschen" und lasse das Mädel ziehen. Es ist ihre Entscheidung, was sie gedenkt zu tun.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren