Sie hat einen Freund, aber wir haben uns geküsst, jetzt meldet sie sich nicht mehr

N

Benutzer

Gast
das ist echt typisch frau! habe sowas auch vor kurzem durchgemacht. wir waren an nem freitag inner stadt und haben schön gefeiert und so und uns auch super verstanden. sind dann auch im bett gelandet und haben am nächsten tag noch ganz lange erzählt. dann ist sie nach hause gefahren und hat erstmal nichts von sich hören lassen. hab dann mit ihr ein paar sms gewechsel, wo drin stand, dass man sich ja mal wieder treffen könnte und so (hielt sie auch für ne sehr gute idee). Und aus heiterem himmel sagt sie dann, dass sie sich nicht sicher ist, weil sie im moment andere probleme hat und son kram.
also wenn ihr mich fragt, dann können einen frauen mit ihren plötzlichen stimmungsschwankungen echt in den wahnsinn treiben. heute so und morgen so. anstatt gleich zu sagen was sache ist ...
in deinem fall wär ich auch erstmal richtig enttäuscht. den kram mit: lass uns freunde bleiben kannst du meiner meinung nach in die tonne hauen
 

Benutzer29195  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Erstmal möchte ich made zu 100% zustimmen...


@topic:

Vergiss, ignorier sie... "lass uns Freunde bleiben" ist ne schlecht
Floskel ihrerseit,...
Es mag am anfang hart sein, aber tröste dich notfalls mit ner anderen... nur so würdest du nciht glücklich dran werden... vllt. merkt sie ja dann doch noch was sie an dir hat!
 

Benutzer20826 

Verbringt hier viel Zeit
ich bin im gefühlschaos !

ich würde sie irgendwie schon als freundin behalten wollen....wenn nicht das, dann würde ich sie gerne noch ein paar mal ficken...aber ignorieren will ich sie auch, ihr meine kalte schulter zeigen ....doch wär ich natürlich drüber froh, wenn wir zusammen kämen :ratlos:
 

Benutzer29195  (32)

Verbringt hier viel Zeit
ich bin im gefühlschaos !

ich würde sie irgendwie schon als freundin behalten wollen....wenn nicht das, dann würde ich sie gerne noch ein paar mal ficken...aber ignorieren will ich sie auch, ihr meine kalte schulter zeigen ....doch wär ich natürlich drüber froh, wenn wir zusammen kämen :ratlos:


besteht denn ma die chance das ihr euch auf div. parties trefft oder sonst was?
So im alltag würd ich sie erstmal "abblitzen" lassen, hat sie ja mit dir genauso schön gemacht, nur eher indirekt...

Ich denke deine einzige wirklich gute Chance is, dass sie nach einiger Zeit "ohne dich" merkt, dass du ihr doch wichtiger bist als.. "so als freund.."
 

Benutzer20826 

Verbringt hier viel Zeit
wer weiss, ob sie das "merken" wird...vielleicht hat sie das mit dem freundschafts angebot nur so gesagt,,,vielleicht wird sie mich auch schnell vergessen

aber du hast recht: es wär ein cooles gefühl, wenn ich sehen würde, dass sie zu mir zurück kommt..
 

Benutzer45845  (36)

Benutzer gesperrt
Hey, wenn ich mir das so durchlese, dann stelle ich fest, dass ich genau in der gleichen Situation bin wie du. Allerdings quasi noch einen Schritt davor. Ist wirklich ne blöde Situation, denn nüchtern betrachtet hat sie dich erstmal eiskalt abserviert.
Wenn du schreibst, dass du sie schon gerne als gute Freundin behalten willst, dann ist das trotzdem bedenklich, da du in ihr mehr als nur eine gute Freundin sehen wirst. Auf Dauer wird dich das eher stören.
Eine Fickbeziehung wäre natürlich die einfachste Lösung. Aber auch in diesem Falle werden früher oder später Fragen auftauchen, die einen eher unglücklich machen.
Und sie zu ignorieren wird dir sicher auch nicht so leicht fallen, oder? Wäre auch nicht so gut, denn damit verbaust du dir eventuelle Chancen.
Alles in allem denke ich, dass zwischen euch dass letzte Wort noch nicht gesprochen ist. Kann ja durchaus sein, dass sie momentan die Nase voll hat und erstmal Ruhe will. Wenn du dich in nächster Zeit ein wenig zurückziehst, wirst du ja merken, woran du bei ihr bist.
 

Benutzer20826 

Verbringt hier viel Zeit
man hat ihr angesehen, dass sie traurig war, als ich nicht an einer freundschaft interessiert schien

"du bist so lieb, nett und ein toller mensch"
 

Benutzer29195  (32)

Verbringt hier viel Zeit
man hat ihr angesehen, dass sie traurig war, als ich nicht an einer freundschaft interessiert schien

"du bist so lieb, nett und ein toller mensch"


Hast du dich selbst schonmal ganz ehrlich gefragt, ob du mit so einer situation klar kämst?

Eine "gute Freundin" in die man aber eigentlich verliebt ist, ist ne stressige sache und in den meisten fällen sehr belastend...
Das nur aus eigener Erfahrung.

Btw: Die adjektive "lieb" und "nett" aus weiblichem Munde sind nicht ungefährlich... :kopfschue :ratlos:
 

Benutzer20826 

Verbringt hier viel Zeit
klar,,und ich glaube mittlerweile, ich lass es sein

denn wenn ich mit ihr als kumpel untwegs wär, würde ich sie trotzdem die ganze zeit begrabschen und anmachen :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren