Sie glaubt mir nicht !

Benutzer118447 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute, ich hab ein Problem was mich ehrlich gesagt lange stört und zwar ich hatte vor 2 Jahren eine Freundin die ich mehr als alles geliebt habe , doch dann haben wir uns getrennt.Ich war derjenige der Schluss gemacht hat weil wir einfach zu oft gestritten hatten und das ging mir auf die nerven.Nun jetzt is es so das ich sie wieder haben will das wollte ich schon lange aber ich wollte nicht das man mir das anmerckt das ich sie wieder haben will und ich habe sie auch nur noch ignoriert,und dann hatte sie mich auch ignoriert :frown: . Ich werde auch schnell eifersüchtig gebe ich zu aber das hielt sich in grenzen. Dann musste ich erfahren das sie mit einem ehemaligen freund von mir zusammen war und das brach mir das Herz.Dann hatte ich sie gehasst weil ich dachte das wir was ernstes hatten auch wenn wir getrennt sind.Dann kam sie zu mir und meinte das sie nicht wusste warum sie das gemacht habe und dann wollte ich sie nicht mehr zurück.Wir hatten uns auch zum Jahres tag getroffen und geredet und mehr mals versucht wieder Kontakt auf zu bauen aber jedes mal hab ich es beendet weil sie mit diesen jungen zusammen war und das war wie eine Blockade für mich.Dennoch konnte ich sie nicht vergessen ich liebe sie immer noch:herz:. Jetzt bin ich zu ihr gegangen und ich hab ihr gesagt das der Grund war warum wir erstmals nicht mehr freunde sein konnten.Dann sagte sie mir auch sie wegen mir Schluss gemacht habe weil sie mich noch liebt. Und jetzt will ich sie zurück , ich habe ihr auch gesagt das ich sie nie vergessen konnte nur da war diese Blockade und jetzt hab ich das mit der Blockade langsam vergessen und das hab ich ihr auch gesagt.Dann meinte sie zu mir das sie 2 Jahre auf mich gewartet hatte und die Hoffnung aufgegeben hatte.Aber ich bin mir sicher das sie mich noch liebt weil sie sich sehr gefreut hat das ich gekommen bin und ihr gesagt habe das ich bei ihr bleiben will.Aber sie will mir nicht glauben das ich sie noch liebe und das ich sie zurück haben will ich meinte zu ihr wenn es nicht so wäre warum rede ich wieder mit ihr. Ich dachte es wäre einfach sie wieder zu überzeugen aber sie will mir nicht glauben und ich liebe sie so sehr:geknickt:.

Könnte mir jemand Helfen wie ich ihr klar machen kann das ich sie liebe und das ich sie wieder haben will ?!


Ich habe noch andere sorgen zu dem Thema aber das wird noch kommen jetz belasse ich es bei diesem riesen Text :zwinker:

Danke fürs Lesen ich bedanke mich schon mal im Voraus.
 

Benutzer115582 

Verbringt hier viel Zeit
Hallöchen.

Ich weiß, dass das überhaupt keine Hilfe ist, aber du hast dich echt idiotisch benommen und ich würde dir auch kein Wort glauben. Und falls ich es dir doch glauben sollte, wäre es mir ziemlich egal. Ich finde es bemerkenswert, dass sie noch mit dir redet. Deine Eifersucht und dein fehlendes Selbstbewusstsein bezüglich des Typens mit dem sie da zusammen war hat alles kaputt gemacht (so seh ich das jedenfalls).
Wie du ihr es beweisen sollst? - Ich würde aufhören auf sie einzureden und es ihr einfach zeigen. Ihr Zeit geben, nett zu ihr sein, für sie da sein falls etwas ist usw. Auf sie einreden wird nichts bringen. Erzeugt nur Stress und Druck!

Off-Topic:
Ohne Witz...ein paar Kommas und Punkte in deinem Text würden das Lesen viel angenehmer machen...
 

Benutzer6428 

Doctor How
Das sehe ich auch so...
Du hast dich wirklich sehr sehr arschig ihr gegenüber verhalten. Ständig hast du ihr gegensätzliche Signale gegeben. Sie immer und immer wieder verletzt. Auf einmal kommst du dann doch wieder an, meinst du ernsthaft, in 2 Monaten wird es noch genauso sein? Vielleicht passiert dann wieder etwas, dass du nicht verkraftest. Vielleicht trifft sie sich auch mal mit ihrem Ex und quatscht und du bekommst wieder einen Eifersuchtsanfall und stößt sie wieder weg.
Für mich ist das keine Liebe...

Vielleicht solltest du erstmal zusehen, dass du bei dir selbst aufräumst, denn diese Sache hast ganz alleine du verbockt. Sollte sie dich nie wieder an sich ranlassen, wäre das echt kein Wunder. Ausserdem hat BlueEyes auch damit recht, dass du mit weiterem auf sie einreden, nur noch das Gegenteil erzeugen kannst.
 

Benutzer118447 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja ich weiß das ich scheiße gebaut habe das streite ich auch nicht ab und das meinte ich auch zu ihr aber ich will es doch alles besser machen und das meine ich wirklich ernst.Ja ich kann sie verstehen aber ich will ihr es doch beweisen aber sie lässt es nicht zu.Ich werds trotzdem weiter hin versuchen weil ich sie wirklich liebe.Und das mit der Eifersucht ja ich meinte zu ihr auch das sich das bei mir alles ändern wird nur sie soll mir halt die Chance dazu geben.Ich werde sie auch nicht mehr verlassen oder ähnliches ich will bei ihr bleiben.
Ich werde auch für sie da sein wie es der BlueEyes91 gesagt hat damit sie mir wieder vertrauen kann.
 

Benutzer6428 

Doctor How
Es kann eben durchaus sein, dass du deine letzte Chance bereits vertan hast. Manchmal ist das Vertrauen einfach weg. Das kommt dann auch manchmal nie nie wieder. Ohne Vertrauen, keine Liebe, ohne Liebe, keine Beziehung. Sie muss dir garkeine Chance geben..sie hat schon sehr sehr viel Gedult bewiesen. Wenn du pech hast, dann war es das.

Wenn du sie allerdings mit dem Wunsch auf eine Chance löcherst, dann verspielst du selbst eine mögliche Chance...
 

Benutzer118447 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich hoffe wirklich das sie mir noch ne Chance gibt und die werde ich auch ausnutzen ich denk nur noch an sie ich kann sie einfach nicht gehen lassen und das hab ich auch gemerkt.Als wir uns getrennt hatten hatte ich auch schmerzen aber ich dachte ok das wars , ich dachte wirklich das ich diese Kapitel abgeschlossen habe aber das hab ich nicht ich liebe sie immer noch deswegen will ich alles für sie tuhen.Und vergessen konnte ich sie auch nicht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren