Sie geht mir aus dem Weg - Ich bin ratlos :(

Benutzer118991 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Freunde,


ich bin seit einigen Monaten in ein Mädchen aus meiner Klasse verliebt. Sehr sogar :zwinker: :drool: :herz:
Letztens haben wir uns auch mal zum Eis essen getroffen.
Doch ich verstehe diese Frau einfach nicht. Mal ist sie ganz nett zu mir, dann geht sie mir wieder aus dem Weg.
Das ging mir so auf die nerven, dass ich ihr dann sagte, dass ich in sie verliebt bin, um endlich Klarheit zu schaffen. Sie reagierte dann ganz überrascht, und sagte, dass sie das nicht gedacht hätte. Das glaube ich ihr aber nicht. Ich meine die halbe Klasse wusste es ja auch.
Jetzt ist schon eine Woche vergangen und sie hat mir immer noch keine Antwort gegeben. Sie geht mir auch nur noch aus dem Weg.
Meine Frage ist jetzt, ob es sich noch lohnt dran zu bleiben und ob ich sie vielleicht darauf ansprechen soll?
Oder will sie mich eifersüchtig machen? Oder ist sie selbst zu schüchtern?
Ich habe einfach keinen Plan, wie ihre Gefühle für mich sind. Letztens schrieb sie mir mal, dass sie mich richtig gut leiden kann. Aber hat das etwas zu bedeuten?
Jetzt ist jedenfalls Ruhe zwischen uns und ich fange auch so langsam an, an mir selbst zu zweifeln. :ratlos:
Ich weiß auch nicht mehr, wie ich mich gegenüber ihr verhalten soll.
Soll ich vielleicht mal versuchen, sie eifersüchtig zu machen? Vielleicht bringt das ja was...
Ich bin echt ratlos (und depri :cry: )


Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann :smile:

Ciao
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Sie liebt Dich nicht, weiss nicht was sie in Bezug auf Dich will, und sie will Dich aber nicht weiter verletzten, also weicht sie Dir aus.
Vermutlich ist sie keineswegs verknallt in Dich, eventuell ist sie das aber in jemanden anderes.

Auf so dumme Eifersüchtigmach-Spielchen solltest Du dich gar nicht erst einlassen.

Verhalte Dich ruhig und normal ihr gegenüber, warte etwas ab, und frage sie in ein paar Tagen ob ihr was zusammen unternehmen wollt. Cafe, Kino, irgend etwas wo ihr zu zweit oder mit mehreren unterwegs seid,
um euch näher kennen zu lernen.
Wenn sie das nicht möchte, dann weisst Du bescheid...

:engel:
 

Benutzer118991 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hmmm....
Meinst du wirklich? Das wäre ja blöd. Aber eigentlich hab ichs mir schon gedacht.
Nur ich mach mir halt immer wieder Hoffnungen, weil sie manchmal so Anspielungen macht...
Z.B. fragte sie mich, als wir Eis Essen waren, was mich jetzt am aller glücklichsten machen würde. Und ich Dödel hab irgend was dummes Gelabert. Ich hätte sagen sollen: Dich in den Arm zu nehmen, oder sowas in der Art?
Gibt es wirklich keine Hoffnung?
 

Benutzer35148 

Beiträge füllen Bücher
Wenn sie nicht mehr auf Dich reagiert, gibt es in diesem Fall keine Hoffnung mehr, nein.

Aber wieso fragst Du sie nicht einfach ob sie wieder ein Eis essen geht?
Oder macht etwas anderes, Kino z.B.

Solange Du zuhause sitzt und nur grübelst wird es nur noch schlimmer.

:engel:
 

Benutzer118991 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hmmmm...

---------- Beitrag hinzugefügt um 21:17 -----------

Oder soll ich sie fragen, was sie für mich fühlt?
 

Benutzer96466 

Planet-Liebe Berühmtheit
Oder soll ich sie fragen, was sie für mich fühlt?

Das kannst du machen, aber ich denke, das geht daneben. Sie zeigt dir ja, was sie für dich fühlt, nämlich nicht genug. Also macht es wenig Sinn, sie noch zu fragen.

So doof das klingt, aber ich denke, du solltest sie vergessen. Und nächstes Mal vielleicht nicht mit der Tür ins Haus fallen, sondern erstmal über Berührungen am Arm, umarmen etc. Körperkontakt aufbauen.

Ich bin ein Fan von "erst Küssen, dann Gefühle gestehen".
 

Benutzer118991 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja ok.
Ihr habt wohl recht.
Danke für eure Antworten :smile:
Ciao
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren