Sie fühlt kein Kribbeln. Was soll ich tun?

Benutzer151834  (24)

Ist noch neu hier
Guten Tag,
ich habe ein Mädchen kennengelernt. Wir kennen uns jetzt ungefähr seit ein paar Monaten und haben uns auf Anhieb gut verstanden und auch viel geschrieben. Dann haben wir uns ein paar Mal getroffen und alles ging auch relativ schnell. Vom ersten Kuss bis zum Sex. Alles war gut und wir waren auch "inoffiziell" zusammen.
Sie war das erste Mädchen in dass ich mich seit langem, nach einer unglücklich geendeten Beziehung, wieder verlieben konnte. Ich hatte beinahe schon gedacht dass ich mich garnicht mehr verlieben kann.
Es sind jetzt 3 Wochen her, seitdem wir "zusammen" gekommen sind, doch jetzt meint sie dass sie kein kribbeln bei der ganzen Sache hat und auch angeblich noch nicht wieder bereit ist für eine neue Beziehung. Von einem Tag auf den anderen war sie so anders, bis sie es mir dann gestern so gesagt hat. Naja, sie hat es mir nicht mal persönlich gesagt, sondern geschrieben.
Seitdem hatten wir auch nicht mehr wirklich Kontakt.
Jetzt weiß ich nicht ob ich überhaupt noch mit ihr Kontakt halten oder einfach erstmal abwarten soll.
Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen.
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Lass sie wieder auf dich zukommen.
Wenn sie nicht verliebt ist, kannst du nichts tun.
 
N

Benutzer

Gast
Das ist bitter für dich.. aber es klingt als könntest du das abhaken.
Wenn sie nicht die Gefühle hat, die sie für eine Beziehung braucht, kannst du nichts machen.
Und daran wird sich vermutlich auch durch abwarten und Tee trinken nichts ändern.
 

Benutzer151301 

Öfter im Forum
Vor allem hat sie scheinbar auch nicht die Bereitschaft, weiter in das, was bei euch nicht so recht anläuft, rein zu investieren (Zeit, Geld, Was auch immer) - da musst du ihre Entscheidung wohl oder übel akzeptieren.

Sieh es als potivier Erfolg an - die Dame hast du schon mal ausgeschlossen, du bist deiner nächsten Beziehung also einen Schritt weiter gekommen :zwinker:.
 

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Man kann halt leider keine Gefühle erzwingen :frown:

Und wenn es bei ihr nicht mehr reicht, dann musst du dich leider damit abfinden, so hart es auch klingt.
 

Benutzer138994  (40)

Meistens hier zu finden
Ich kenne das ganz genau.
Sowas ähnliches hab ich auch schon erlebt.
Da kannst du wirklich nicht´s machen.
Du hast keine andere Wahl als das jetzt auszuhalten und darüber hinweg zu kommen.
Das ist echt bitter.
Alles wird gut.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren