Sie fährt zu "IHM"...

C

Benutzer

Gast
Was sagte sie denn zu dem Argument, dass sie die 100€-Fahrt zu einem fast Unbekannten der 20€-Fahrt zu ihrem 2-jährigen Freund vorzieht? Das ist ja wohl die absolute Höhe und dieses Verhalten zeigt ja, dass ihr die Beziehung zu dir gelinde gesagt scheiss egal sein muss?!
Ich würde ihr klipp und klar sagen, was passiert, wenn sie tatsächlich fährt- nämlich das Ende eurer Beziehung. Das hat mEn auch nichts mit Erpressung zu tun sondern ist einfach eine logische Konsequenz für ihr Verhalten.

Alles andere ist in diesem Fall naiv. Mag ja sein, dass sie dich nicht sexuell betrügt, aber ich finde, dass sie dich emotional sehr unter Druck setzt und von einer Person die dich liebt, darf so eine Aktion einfach nicht kommen.

Trenn dich- ein gut gemeinter Tipp.

Take care
 

Benutzer84715 

Verbringt hier viel Zeit
Sie meinte dazu es wär ihr egal auch wenns billiger wäre..sie wollt einfach nich zu mir wegen den probs mit meinen eltern.....und zu ihm weil sie ihn jez einfach ma sehn will...
hmm...ich glaub sie realisiert des alles nich so was sie mir damit antut...aber mehr als ihr es sagen kann ich nicht...ka...in mir ist nur ein großes loch.......
 

Benutzer55572 

Verbringt hier viel Zeit
@TS: Du führst hier die Argumente mit euren 2 Jahren Beziehung an und das finde ich auch sehr lobendwert, nur deine Freundin sieht das anscheinend etwas andres. Wenn mein Partner mit meinem Verhalten ein Problem hätte, dann würde ich mir auch seine Sorgen und Bedenken anhören. ABer einfach zu behaupten du wärst ein Kontrollfreak finde ich etwas daneben, wenn es dazu keinen berechtigten grund gibt. Und wenn es nur um einen guten Kumpel geht, den sie kennengelernt hat, würde der auch bestimmt Verständnis haben für diese bedenken. Ich bin auch fast 3 Jahre mit meiner Freundin zusammen und auch glücklich, nur wenn meine Freundin zu nem Typen fahren würde aus ihrem Urlaub, und das für eine ganze Woche und der will auch noch was von ihr, dann würde ich ihr gehörig die Meinung geigen und wenn sie fahren würde, wäre die Sache für mich gelaufen! Und ich bin im allgemeinen nicht eifersüchtig nur verarschen lasse ich mich nicht!

Wenn sie da keine Rücksicht auf dich nimmt, kann eure Beziehung keinen hohen Stellenwert bei ihr haben.
 

Benutzer84715 

Verbringt hier viel Zeit
Ihr habt schon recht aber ka...sie meinte sie sieht darin einfahc nix schlimmes...wie als ob sie zu ner guten freundin fahren würde für die zeit und ich soll sie halt lassen...
 

Benutzer75973 

Verbringt hier viel Zeit
Hast du ihr mal gesagt, wie sehr sie den Typen damit quält und verletzt? Vielleicht gelingt es dir über die Schiene zu vereiteln, dass sie fährt.
 
H

Benutzer

Gast
ich würde dir empfehlen nicht unbedingt gleich schluss zu machen - zumindest nicht vorher. du weißt jetzt, was du von ihr zu erwarten hast und vor allem was nicht!
nimm dir am besten viel vor während der zeit, lenk dich ab und versuch dich schonmal damit abzufinden, dass es eventuell aus sein könnte. es ist DEINE entscheidung ob es weitergeht oder nicht, selbst wenn sie jetzt nichts mit dem typen hat. wie hier schon gesagt wurde, ein emotionaler betrug ist das schon irgendwie...
ich würde dir auch empfehlen, ihr ruhig nochmal was "mit auf den weg zu geben", das ein oder andere wort eben das "sitzt". zeig dich von einer anderen seite, zeig ihr, dass du dich nicht aus schwäche oder kontrollwahn so verhälst, sondern weil du es nüchtern betrachtest falsch von ihr findest, wie sie sich verhält. gib ihr die richtige message mit auf den weg und sie wird sicher was zum nachdenken haben.

ob das alles noch sinn hat ist eben die andere frage. da müsste von ihrer seite aus dann schon eine gewaltige geste und einiges an arbeit kommen, um diesen fehler wieder zu begradigen. wünsche dir viel glück und denk dran, auch andere mütter haben hübsche töchter - klingt abgedroschen, ist aber so. und nach 2 jahren ist einiges auch einfach gewohnheit und daher ist es anfangs so schwer loszulassen :smile:
 

Benutzer84715 

Verbringt hier viel Zeit
Ja habe ich aber es bringt nichts weil es für sie nur ein guter Freund ist. Wenn er nicht damit klarkommt würde sie wieder fahren...wäre sein Pech...
 

Benutzer84394 

Verbringt hier viel Zeit
Die Frau, die ihren Freund mit mir betrogen hat, hat ihrem Freund auch gesagt, ich wäre nur ein "guter Freund".

Ich glaube, sie findet ihn mindestens nett und sympathisch und sicherlich auch (körperlich) interessant, sonst würde sie nicht soviel Geld ausgeben.

Wäre es nur irgendein Typ, mit dem sie mal ganz locker plaudern kann, würde sie nicht gleich 1 Woche zu ihm fahren für 100 Euro. Und wo schläft sie da ? Auf der Couch ?

Sei doch nicht naiv. Ich wette du wirst die Woche über Qualen erleiden. Aber du bist so doof wie viele andere Leute auch (mich eingeschlossen) - was nicht wahr sein kann, ist nicht wahr.
Aber es ist mit einer nicht geringen Wahrscheinlichkeit eben doch wahr.

Du musst wissen, ob du leiden willst.
 

Benutzer55572 

Verbringt hier viel Zeit
Und warum legt sie es überhaupt darauf an, eure Beziehung evtl. in Mitleidenschaft zu ziehen, ich verstehe das nicht so ganz!

Du kannst deiner Freundin dann ja auch demnächst sagen, ne Schatz, ich habe keine Lust bei dir vorbei zukommen, ich gehe lieber zu meinen Kumpels oder zu ner Alten die ich im Urlaub kennengelernt habe, ich komme jetzt einfach nicht zu dir!

Und das sei jetzt mal nur der Fall das stimmt was sie sagt mit der freundschaftlichen Ebene. Nachher fährt sie vllt. jedes Wochenende zu ihm, weil das ist ja alles ganz normal.

Ich möchte jetzt nicht den Teufel an die Wand malen, aber wenn die die ganze Woche durchpimpern würden, das würdest du doch gar nicht merken.

Sorry, für die krasse Schilderung!
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
also ich sags mal so: wenn ihr wirklich eine fernbeziehung führt, dann hätte sie es dir genausogut verheimlichen oder dich anlügen können.sie hats dir aber gesagt.wäre mir deshalb nicht sicher, ob da was laufen könte oder nicht.

mich würde eher stören, dass sie bei einer fernbeziehung nciht doch lieber mich mit dem geld besuchen kommt.....
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Sie ist entweder ziemlich naiv, kalt berechnend, ein emotionaler Krüppel oder einfach nur dulle im Kopf. Eine andere Begründung fällt mir für ihr Verhalten wirklich nicht ein.

Ok, wenn sie jetzt einen Tag/Nacht diesen Vogel mal besuchen fahren würde, weil er einfach nen netter Kumpel ist, wayne, aber sie fährt ne Woche zu nem Kerl der am liebsten mal einen bei ihr verstecken würde und sie weiss sowohl was er denkt als auch hoffentlich wie du dich bei der Sache fühlen musst -> Da sind wir schon beim Beweis meiner obigen Aussage angekommen.

Gott, wie ich so Leute hasse, die sich kein bißchen in die Gedanken von anderen Leuten, hier vor allem noch von ihrem Freund reindenken können.
Betrachte mal objektiv wie scheisse sie dich behandelt, und mach Schluss oder drohe das wenigstens für den Fall an, das sie zu diesem Kameraden fährt.
 

Benutzer84611 

Benutzer gesperrt
Hi Forum :smile:,
ich bins. "Mal" wieder. Hatte ja jetzt schon ein paar Probleme mit meiner Freudin. Es war gerade wieder in besserung aber heute hat sie mir mein Herz gebrochen auch wenn sie es nicht weiß und es ihr warscheinlich gar nicht bewusst ist...
Kurz zur Vorgeschichte! Meine Freundin war im Urlaub. Hat einen Typen kennengelernt. Sie haben sich gut verstanden. Der Typ hat sich in sie verknallt. Mehr war da nicht. Ich natürlich trotzdem Eifersüchtig. Zack sie war daheim. Hat dauernd nur noch mit ihm getelt und gechattet. In den letzten Tagen ist es weniger geworden aber heute kam der Hammer. Sie fährt von Donnerstag bis nächste Woche Dienstag zu ihm!.... Zu ihm...was soll ich da denken? ich vertraue ihr, noch...aber ihm? Wenn sie auf ne Party gehen und trinken? Was ist wenn er sie küsst oder mehr will....Ich bin so fertig...was soll ich machen Vorallem was soll ich machen um die zeit zu überstehen?........:'(
LG....:flennen:

Ich weiß ja nicht, aber wenn ich für fast eine Woche zu einer " Freundin " fahren würde, die ich im Urlaub kennengelernt habe, wäre in meiner Beziehung Feuer unter dem Dach. Und das zu Recht.

Was wollen die beiden eigentlich die ganze Zeit machen? Monopoly spielen? Wo soll sie denn schlafen? Und dann will Dir die Kleine weismachen, das sei nur ein guter Freund?

Wach auf und mach ihr klar, daß sie gerne fahren kann, aber dann nicht mehr zu Dir zurückkommen braucht.
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
ich wär total sauer und würde wahrscheinlich schluss machen, wenn sie fährt.
ich sehe einfach keinen grund für einen besuch bei ihm. warum kannst du nich mitfahren?
wenn er nur ein freund is, wird das ja wohl kein problem sein.

neee also ICH wäre in dem fall zu misstrauisch und finde es einfach nich okay, dass sie sich so über deine gefühle hinweg setzt.

hast du keine ex, die weiter weg wohnt?
ich glaub ich würds versuchen mit: okay, dann fahr du zu deinem freund und ich mach was mit XYZ und penn dann auch bei ihr.

vll total kindisch... aber wär mir egal.... püüühhh nöööö... das geht ja gar nich:eek:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Das geht ja mal gar nicht!!
Vor allem: Wieso treffen sie sich nicht einfach mal an einem Tag, wieso übernachtet sie denn gleich dort? Ein paar Tage dort zu verbringen, ohne das du es willst, finde ich ein ganz schön hartes Stück!
Abgesehen davon, hätte er genauso gut sie beschen können, in deiner Anwesenheit. Wäre doch toll gewesen, dann hättest du auch mal einen Freund von ihr kennengelernt. Stattdessen trifft sie sich mehr oder weniger heimlich, indem sie so lange dortbleibt und dich alleine zu Hause lässt.
Wäre es eine lange Freundschaft und wirklich NUR eine Freundschaft, könnte man es noch nachvollziehen aber sie kennen sich gerade mal 2 Wochen und er ist verknallt in sie. Das geht ja mal gar nicht :ratlos:
 

Benutzer84715 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann leider nicht mit weil ich noch Schule habe :/ Sie fährt zu ihm und zwar soooo lange weil des ka 500 km oder so von ihr weg ist....ka was sie machen....ich krieg grad depressionen und weiß nichtmehr weiter...sie kapierts einfach nich wie verletzt ich bin...und egal was ich machen werde...die wird fahren...zitat" du kannst mir nicht verbieten zu guten freunden zu fahren" und nach ihrer meinung ist es doch das normalste von der welt auch mal zu nem freund zu fahren........ich melde mich morgen wida...berichte über das neuste und schreib euch auch am mittwoch ob und wann sie wegist usw...schlaft gut...
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
na klar kannst du es ihr nich verbieten. und im grunde hat sie ja recht.
aber hallo? das man als partner da wild wird, wenn die freundin/der freund zur urlaubsbekanntschaft von vor zwei wochen fährt, is ja wohl normal oder?
was soll man da denn denken?

und ich fänds nur mehr als fair, wenn sie sagen würde: okay, dann kommt er hier her und du lernst ihn auch kennen oder: wir fahren zusammen, wenn du auch kannst

warum muss sie auf kosten eurer beziehung unbedingt ihren willen durchsetzen? da is doch irgendwas im busch!
alles andere is doch nich wahr
 

Benutzer84611 

Benutzer gesperrt
Ich kann leider nicht mit weil ich noch Schule habe :/ Sie fährt zu ihm und zwar soooo lange weil des ka 500 km oder so von ihr weg ist....ka was sie machen....ich krieg grad depressionen und weiß nichtmehr weiter...sie kapierts einfach nich wie verletzt ich bin...und egal was ich machen werde...die wird fahren...zitat" du kannst mir nicht verbieten zu guten freunden zu fahren" und nach ihrer meinung ist es doch das normalste von der welt auch mal zu nem freund zu fahren........ich melde mich morgen wida...berichte über das neuste und schreib euch auch am mittwoch ob und wann sie wegist usw...schlaft gut...

Hast Du eigentlich Eier in der Hose oder was?
Nach der Ansage von ihr kann es doch nur eine Antwort geben:
Bleib gleich bei deinem guten Freund, zu mir brauchst Du nicht mehr kommen !!!
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Also ich muss sagen dass wenn mein Freund das machen würde ich tierisch ausrasten würde und er bleiben könnte wo der raps wächst. :-D

Sie sagt es ist ein guter Freund. Wenn er was von ihr will ist das ja sein Pech wenn sie ihn nur als guten Freund sieht. Klar ist die Aktion von ihr scheiße da sie nicht auf deine Gefühle achtet aber man muss dem Partner auch vertrauen können und wenn sie sagt es nur ein guter Freund dann wirds ja auch so sein.

Bin trotzdem neugierig was die beiden machen wollen, das ist ja fast ne Woche die sie bei ihm ist. :ratlos:
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
na klar kannst du es ihr nich verbieten. und im grunde hat sie ja recht.
aber hallo? das man als partner da wild wird, wenn die freundin/der freund zur urlaubsbekanntschaft von vor zwei wochen fährt, is ja wohl normal oder?
was soll man da denn denken?

und ich fänds nur mehr als fair, wenn sie sagen würde: okay, dann kommt er hier her und du lernst ihn auch kennen oder: wir fahren zusammen, wenn du auch kannst

warum muss sie auf kosten eurer beziehung unbedingt ihren willen durchsetzen? da is doch irgendwas im busch!
alles andere is doch nich wahr

eben!
Vor allem ist dieses "du hast dann schule" nur ne blöde Ausrede. Sie könnten sich auch erst in den Ferien treffen oder wannanders eben...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren