Sich um ein Mädel bemühen trotz Korb

Benutzer472 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
Hmm, na ja, ich hab mich zwar auch schon in Männer verliebt, mit denen ich vorher nur befreundet war, aber ich glaube nicht, daß das der "Normalfall" ist.
Bei mir ist das auch der Nie-vorgekommen-Fall, aber ich kenne viele Beispiele dafür. Sind die dann alle nicht normal? - Manchmal hatte ich da echt diesen Eindruck..:zwinker:
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:

Bei mir ist das auch der Nie-vorgekommen-Fall, aber ich kenne viele Beispiele dafür. Sind die dann alle nicht normal? - Manchmal hatte ich da echt diesen Eindruck..:zwinker:

Off-Topic:
Seltsam manchmal, wie sich das unterscheidet... Mir ist nämlich auch nicht eine einzige Beziehung in meinem Umfeld bekannt, die aus einer Freundschaft entstanden ist. Unter Freundschaft verstehe ich allerdings natürlich eine, die schon ne Weile besteht - also nicht nur dieses "wir lernen uns kennen und nach 2-3 Monaten sind wir zusammen", sondern eine echte, lange andauernde Freundschaft...
 

Benutzer13901  (46)

Grillkünstler
Bei einer Ex von mir und mir war es so das sie mir 3 Körbe verpasst hat im Zeitraum von 4 Wochen und wir danach glücklich zusammen gekommen sind für 5 1/2 Jahre

bei meinem jetzigen Schatz war es so das wir zusammen gekommen sind tag später hat sie schluß gemacht und erneut einen Tag später sind wir wieder zusammen gekommen und seit dem hält es 3 1/2 Jahre
 

Benutzer52216 

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin jetzt mal von der Möglichkeit ausgegangen, dass man ein Mädel neu kennenlernt und sie einen beim ersten oder zweiten Treffen einen Korb gibt. Das ist unter Umständen nicht so schlimm, wie wenn man sich schon mehrere Monate kennengelernt hat. Dann ist die Wahrscheinlichkeit, nach einem Korb noch Erfolg zu haben wesentlich geringer. Dann hatten die Gefühle zumindest mehr Zeit sich zu entwickeln oder ebend nicht.

Ist man in einer Freundschaft, die sowieso schon länger vorhanden ist, wird die Sache natürlich komplizierter. Jedoch finde ich ist da ein Korb eher entgültig. Da man da entweder Gefühle hat oder nicht.

ja, genau so in der art meinte ich das.
beispielssituation : korb direkt beim kennen lernen:

das muß nicht zwangsweise mit der person zu tun haben. kann auch daran liegen daß ich zb schlechte laune habe weil ich mit meiner freundin streit hatte, meine tage habe, eine schlechte klausur geschrieben habe usw und aus dem grund einfach keinen bock auf das kennen lerns tralala habe.wenn ich den typen am nächstem tag wieder begegngen würde würde die situation vlt ganz anders aussehn.

je länger ich die person kenne und mit ihr zu tun habe, umso stärker sinkt das risiko, daß nach einem vergebenem korb noch was drin ist.
wenn ich jemand schon länger kenne weise ich ihn ja nicht mal so schnell zwischen tür und angel ab, da denkt man dann ja schon mehr drüber nach.

und es ist eben so, daß wenn sich in einem gewissem zeitraum keine gefühle entwickelt haben es auch unwahrscheinlich ist, daß sie sich noch aufbauen. je länger der zeitraum, umso mehr steigt die unwahrscheinlichkeit.

während der korb aus der beispielssituation nicht mit gefühlen zu der person zu tun haben. die können ja da noch gar nicht da sein. da gehts ja erstmal nur um ein generelles interesse. und wenn ich das in dem moment nicht habe bedeutet es eben nicht, daß ich es grundsätzlich nicht habe.

aber gefühle sind da oder sie sind eben nicht da.so ist es zumindest bei mir, kann ja nur für mich sprechen :zwinker:

bei anderen kanns vlt ganz anders sein :smile:
 

Benutzer13131 

Verbringt hier viel Zeit
Aus dem Thread habe ich den Eindruck, dass es bei den meisten Jungs, die trotz vorherigem Korb mit einem Mädel zusammengekommen sind, recht flott ging. Also, es gab einen oder mehrere Körbe und dann sind sie zusammen gekommen -- Alles innerhalb von ein paar Wochen.
Über weitere Erfahrungen würde ich mich freuen.

Wenn man aber befreundet ist, kommt ja ein zusätzlicher Faktor ins Spiel. In diesem Fall kann es ja sein, dass man genetisch/äußerlich zu den potenziellen Partnern gehört, der Moment aber unpassend ist.

Sprichst du da aus Erfahrung? Was wäre so ein "unpassender Moment"?
 

Benutzer13131 

Verbringt hier viel Zeit
Na, noch ein paar mehr Erfahrungen da?
 
1 Monat(e) später

Benutzer13131 

Verbringt hier viel Zeit
Gibt's niemanden, der sein Mädel erst nach einiger Zeit "rumgekriegt" hat?
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Gibt's niemanden, der sein Mädel erst nach einiger Zeit "rumgekriegt" hat?
Sorry, wenn ich das so sage, aber das ist total nervig.
Jemandem hinterher rennen, sich zwingend in den Alltag einer Person einbringen, ständig Interesse zeigen und irgendwie Zuneigung erzwingen?
Wie soll das funktionieren? Das geht höchstens in Hollywood-Filmen.

Wenn Frau 1,2 oder 3x sagt, dass sie nicht will - dann meint sie es auch so. Da wird auch kein Druck oder auf den Boden schmeißen und kleinkindhaftes Heulen nichts bringen.
 

Benutzer62334 

Verbringt hier viel Zeit
Sorry, wenn ich das so sage, aber das ist total nervig.
Jemandem hinterher rennen, sich zwingend in den Alltag einer Person einbringen, ständig Interesse zeigen und irgendwie Zuneigung erzwingen?
Wie soll das funktionieren? Das geht höchstens in Hollywood-Filmen.

Wenn Frau 1,2 oder 3x sagt, dass sie nicht will - dann meint sie es auch so. Da wird auch kein Druck oder auf den Boden schmeißen und kleinkindhaftes Heulen nichts bringen.
Nicht nur das. Sondern man sollte selbst auch fair sein und diese Entscheidung akzeptieren.
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Gibt's niemanden, der sein Mädel erst nach einiger Zeit "rumgekriegt" hat?


Nein, also gibs auf und renn deiner Angebeteten nicht länger hinterher. Wenn sie dich nicht will, dann will sie dich nicht, das hast du zu respektieren und zu akzeptieren.
 

Benutzer22200  (35)

Meistens hier zu finden
Warum sollte ich mich weiter um ein Mädchen bemühen das mir einen Korb gegeben hat?

Wenn ich in einen Laden gehe, und mir der Verkäufer sagt "Hey das ist unverkäuflich" dann frag ich auch nicht noch 100x nach.

Das dieses 2 jahre hinterherrennen und liebeslieder vor der Haustür der Frau singen, die einem mit dem Arsch nicht anguckt, wirklich funktioniert, ist eine Disney fantasie.

Eigentlich machst du dich damit nur lächerlich.

P.s.: Stell dir mal vor, dir rennt die ganze Zeit ne Frau her, von der du nix willst. Du hast es ihr schon 100x gesagt und sie klebt dir trotzdem am Arsch wie ... . Das wünschen sich nicht nur Frauen nicht, das mögen auch Männer nicht.

Nur hab ich leider die Erfahrung gemacht, dass Frauen wenigstens bereit sind, sowas wie ein Mann zu tragen und ihre würde behalten, während Männer in der Lage sind, sich dadurch so unattraktiv zu machen, dass das gleich auf alle Frauen in der näheren Umgebung mit überschwapt.
 

Benutzer82207 

Verbringt hier viel Zeit
um ganz ehrlich zu sein, hab ich noch nie einen korb von einer frau bekommen.deswegen hab ich einfach mal die dritte antwort gewählt. trotzdem würde ich dir in soeiner situation niemals aufgeben. wenn mir eine frau sehr gefällt, denn bemühe ich mich um sie. und das bis dahin, bis sie mir eindeutig klar macht, dass ich keine chance habe. aber das ist bei dem ersten korb überhaupt nicht der fall. frauen sehen es gerne wenn man sich mühe um sie macht. vielleicht sehen die das lieber, als einen gutaussehenden gut gebauten mann... meistens zumindest!!! (meiner erfahrung nach:tongue:)
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
frauen sehen es gerne wenn man sich mühe um sie macht. vielleicht sehen die das lieber, als einen gutaussehenden gut gebauten mann... meistens zumindest!!! (meiner erfahrung nach:tongue:)
Und da ist es schon wieder...

Nein, das tun sie nicht. Ein KORB ist eine FINALE Absage, keine Aufforderung, es weiterhin zu versuchen. Ein "nein" ist ein "nein" und kein "vielleicht". Bemühen kann man sich um jemanden, der unsicher ist, aus welchen Gründen auch immer, und das auch so sagt, aber nicht um jemanden, der einem einen KORB gegeben hat. Kapiert das doch endlich mal.
 
2 Woche(n) später

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
Frauen können das schon sehr gut ab dem ersten Moment/ersten Korb einschätzen, ob der Partner für zukünftig nochmal in Frage kommt und das Ergebnis liegt eigentlich fast immer bei 100% daß der Mann definitiv nicht in Frage kommt :zwinker:

Eigentlich sollte man seine Chancen ab dem ersten Korb ja eigentlich selbst errechnen können.
 
1 Monat(e) später

Benutzer13131 

Verbringt hier viel Zeit
Nein, also gibs auf und renn deiner Angebeteten nicht länger hinterher. Wenn sie dich nicht will, dann will sie dich nicht, das hast du zu respektieren und zu akzeptieren.

Kein Grund aggressiv zu werden. Ich habe zur Zeit nicht vor, einem Mädchen wiederholte "Angebote" zu machen.

Ich respektiere ja eure Meinung und eure persönlichen Erfahrungen, Samaire und Witwe, etc. Anscheinend denkt ihr bei der Frage an den schmierigen Stalker, der das süße unschuldige Mädchen nicht in Ruhe lässt. Aber genausogut kann man an den coolen Kerl denken, dem das schüchterne Mädchen aus Nervosität erstmal absagt.

Ich meine, woher nehmt ihr die Gewissheit, für alle Frauen und Situationen sprechen zu können? Immerhin gibt es laut der Umfrage ja doch einige, die erst mal nen Korb gekriegt haben, und später doch zusammen gekommen sind. Ist mir auch schonmal passiert.

Also sprecht bitte für euch selber und eure eigenen Erfahrungen und nicht für die ganze Welt, und lasst mich harmlose Fragen stellen. Danke jedenfalls für alle Meinungen.
 

Benutzer75077 

Verbringt hier viel Zeit
frauen sehen es gerne wenn man sich mühe um sie macht. vielleicht sehen die das lieber, als einen gutaussehenden gut gebauten mann... meistens zumindest!!! (meiner erfahrung nach:tongue:)

:kopfschue Ich werde verrückt, wenn ein Kerl es einfach nicht verstehen will. Damit macht man mich bloß jedes mal wütender und je wütender ich bin, desto mehr distanzier ich mich auch.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren