Sich gegenseitig ausziehen: Problem bei hose

Benutzer50699  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!
Beim Antworten auf dieses Thema: "ausziehen versus ausgezogen werden" sind CremaFina© (sei mir nicht böse dass ich dich hier erwähne!) und ich auf ein problem gestossen:

oben ausziehen ist ganz einfach und funktioniert ohne sich vom Partner wirklich zu entfernen. doch bei den Hosen und unterhosen ist das einiges schwieriger! ihrgenwie muss man sich da vom Partner entfernen und es geht einfach algemein nicht so gut wie oben. Irgenwo bleiben dann die Hosen wieder hängen,... einfach nur mühsam, vorallem wenns nicht ewig dauern soll, oder wenn man schon im bett liegt!

darum bitt ich um ein paar Tipps, wie ihr dass so anstellt, damit das reibungslos klappt!
 

Benutzer27545 

Verbringt hier viel Zeit
Sie liegt, lüpft ihren Arsch und ich streif sie runter. So einfach kann das sein...:ratlos_alt:
 

Benutzer50699  (32)

Verbringt hier viel Zeit
aber trozdem musst du dich ja von ihr entfernen, um ihr die Hosen ganz auszuziehen!? sagen wir wenn man im bett liegt und du dem Partner die Hose asuziehen willst, musst du ja mindestens aufknien, oder nach unten rutschen um die Hosen ganz ausziziehen!? und im stehen musst du dich auch niederknien!
 

Benutzer39661 

Verbringt hier viel Zeit
Man kann die Hose auch, wenn man liegt, mit den Füßen runterstreifen..... :zwinker:
Einfach zwischen die Zehen nehmen und runterziehen.
 

Benutzer39498 

Planet-Liebe ist Startseite
Im Stehen ist das doch ideal. Da kannst du, wenn du wieder hoch kommst, ihre Schenkel küssen, dich langsam vortasten und mit den Lippen über ihren Slip fahren.. Ihr einheizen..! :drool:

Und im liegen kann man die Hose nach dem rausschlüpfen auch einfach mit den Füßen runterschieben. Mach ich bei den Boxershorts meines Freundes immer so und das klappt prima.
 

Benutzer7971 

kurz vor Sperre
Findet bei euch alles im Liegen statt?
Für die Stellungen muss man sich auch hinknien, oder sogar mal aufstehen :grin:
 

Benutzer50699  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Aber was ist denn daran so schlimm, wenn man sich ein wenig entfernen muss?!?

das feelig vom zusammensein, sich küssen, sich berühren, zärtlich sein,...
das verschiwndet dann einfach wenn man die Hosen auszeiehn muss.

das mit den Füssen auszeihen finde ich klappt bei uns nie so richtig! ist dann immer ein übles gestrammpel!

Das mit den Schenkel küssen ist ne gute Idee! aber auch hier denke ich mal geht halt das feeling etwas verloren.
 

Benutzer39252 

Verbringt hier viel Zeit
Also wir helfen uns manchmal gegenseitig wenns schnell gehen soll. :tongue: Ist doch alles kein Problem.

Eher wäre doch die Frage an die Männer ob sie einen BH auf bekommen...
 
S

Benutzer

Gast
also im monent der geilheuit achtet doch kiener darauf wie lang man bruacht, um die hose auszuziehen :ratlos:
schnell runter mit dem ding und fertig :tongue:
 

Benutzer38297 

Verbringt hier viel Zeit
Hmm... ich kapier sie auch nicht so ganz, die Problematik.
Beim (passiven) Ausgezogenwerden, okay ... aber normalerweise hilft man ja mit, oder man macht es von sich aus, und das ist doch nun echt kein Problem. Da kann man auch küssen währenddessen etc. Oder man legt sich halt gleich ohne Klamotten ins Bett :schuechte
 

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
Hm, vielleicht ist auch nur mal an der Zeit für neue Klamotten. Manchmal kann so ein alter Hosenreißverschluß schon etwas klemmen :-p
 
V

Benutzer

Gast
Nö, extra Hinknien muss sich bei uns keiner, wenn wir gerade liegen und auch liegen bleiben wollen.
Wie gesagt, Arsch hoch, Hose runter. Kappt eigentlich immer. Und ein bisschen "Entfernung" finde ich eigentlich reizvoll. Dann kann man sich hinterher umso schneller wieder auf den Partner stürzen :smile: .
 

Benutzer52345  (35)

Verbringt hier viel Zeit
fds

das feelig vom zusammensein, sich küssen, sich berühren, zärtlich sein,...
das verschiwndet dann einfach wenn man die Hosen auszeiehn muss.

wow. ich mein ich will ja niemanden beleidigen, aber wenn wegen 1 sekunde hose wegmachen bei euch das feeling verloren geht, sicher dass da das problem nicht wo anders liegt ?
 

Benutzer30735 

Sehr bekannt hier
aber trozdem musst du dich ja von ihr entfernen, um ihr die Hosen ganz auszuziehen!? sagen wir wenn man im bett liegt und du dem Partner die Hose asuziehen willst, musst du ja mindestens aufknien, oder nach unten rutschen um die Hosen ganz ausziziehen!? und im stehen musst du dich auch niederknien!

ja und? mein gott, die paar sekunden wirst du dich wohl von ihr "entfernen" können, oder? oO
 

Benutzer11003  (36)

Verbringt hier viel Zeit
du kannst sie doch beim Hose ausziehen weiter küssen nur halt nicht auf dem Mund. der Bauch und die Oberschenkel sind doch auch noch da und es fühlt sich doch auch schön an
 

Benutzer23485  (53)

Chauvinist
Entweder die Dame wieder auf die Beine bringen, ein paar Tanzbewegungen gemeinsam, vor ihr auf die Knie gehen und runter mit dem Teil. Danach ist sie dran.

oder ihre Unterschenkel nehmen, auf die Schultern legen, sich sanft nach vorn bewegen, Hose öffnen, Po frei machen, sich zurücklehnen und den Rest entledigen.

Geht ganz elegant, wenn man oft genug übt :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren