Shoutouts beim Lecken

MrShelby  

Sehr bekannt hier
Hallo zusammen,

angerecht durch den Thread zum Thema Blasen hier mal hier die Umfrage:

Gab es von den Frauen schon heftige Reaktionen, seltsame Ausrufe, Beleididungen, Lobpreisungen etc. als es heftig Richtung Orgasmus ging?

Und an die Frauen: Könnt Ihr Euch an persönliche akustische Highlights erinnern? :zwinker:
 

BrooklynBridge  

Planet-Liebe-Team
Moderator
Sie gibt in dem Moment durchaus was von sich... aber das ist in den seltensten Momenten artikuliert. :link:

Manchmal presst sie dabei auch die Oberschenkel aneinander - in dem Moment würde ich sowieso nicht verstehen, was sie sagt. :grin:
 

HarleyQuinn   (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Da sage ich (beim aktuellen Partner) zumeist: "Komm hoch und fick mich." oder "Du musst mich jetzt ficken." oder "Dreh dich um ich will deinen Schwanz im Mund / deinen Arsch lecken."
Passiert aber selten kurz vorm Orgasmus, sondern eher danach oder einfach so.
 

soft murmur  

Sehr bekannt hier
Mich RUHIG zu stellen ist der grösse Erfolg, den ein Mann hinkriegen kann :tongue: Wenn ich danach losquasle, egal ob ich "das war super" oder sonst was in die Richtung, wars nicht ganz so durchschlagen, wie wenn ich einfach nur seelig grinsend oder lachend (!!!) im Nirvana bin :whoot::whistle::ninja:
 

brainie  

Planet-Liebe Berühmtheit
Heftige Reaktionen gab's durchaus schon, aber eher nicht in verständlichen Sätzen. :zwinker:

Bei meiner jetzigen Partnerin, ist der einzige Satz der da regelmäßig kommt - kurz bevor, während, oder nachdem sie kommt - ist "Ich will das Du mich fickst", gerne auch mit 'nem "Oh Gott" davor. Klingt vielleicht nicht rasend originell, ist aber recht wirkungsvoll - vor allem wie sie es "sagt" - im Normalfall komme ich dieser Bitte als Gentleman dann auch gerne unverzüglich nach.

Außer ich habe meinen fiesen... äh... Genießertag und lasse sie noch ein klein bisschen länger zappeln. Ich liebe es ja schon ziemlich, sie um den Verstand zu bringen. Hat auch was, wobei man das - bzw. sie - auch nicht zwingend überreizen sollte, da ist dann ein bisserl Gespür gefragt. :link:
 

Felicia80  

Planet-Liebe Berühmtheit
ich stöhne da halt mehr oder weniger laut,je nachdem,was er halt grad genau macht.shoutouts gibts da bei mir idR nie-und kommen tu ich bei OV eh nicht.
 

Koruboru  

Klickt sich gerne rein
Da sage ich (beim aktuellen Partner) zumeist: "Komm hoch und fick mich." oder "Du musst mich jetzt ficken." oder "Dreh dich um ich will deinen Schwanz im Mund / deinen Arsch lecken."
Passiert aber selten kurz vorm Orgasmus, sondern eher danach oder einfach so.

Arsch lecken? wie ekelhaft. Sowas erniedrigendes würde ich meiner Freundin nie antun.
 

Felicia80  

Planet-Liebe Berühmtheit
Arsch lecken? wie ekelhaft. Sowas erniedrigendes würde ich meiner Freundin nie antun.
dir ist klar,dass das auch nur eine sexpraktik ist?auch darauf stehen einige und das ist völlig ok.
und natürlich geschieht alles sexuelle freiwillig-wenn jemand das also möchte,tut man ihm damit gar nichts an.
 

Lollypoppy   (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich sag da selten was, ich stöhnende schon mal, komme aber eh nicht so gut beim Lecken.

Zählt Schnarchen auch als "Äußerung" dann ist das bei sicher schon vorgekommen, zumindest bei meinem Mann bin ich schon zweimal beim Lecken eingeschlafen ( und verleumderische Zungen behaupten ich hätte geschnarrcht, ich schnarchenden natürlich nie!):grin:, allerdings war Alkohol mit im Spiel.
Und Lecken ist für mich halt immer ein wenig einschläfernd, wenn ich sonst nix zu tun hab dabei.
 

Felicia80  

Planet-Liebe Berühmtheit
Und Lecken ist für mich halt immer ein wenig einschläfernd, wenn ich sonst nix zu tun hab dabei.
dito!:grin: ich finds schon geil und steh drauf,aber es hat auch einen krassen entspannungs-effekt bei mir.und wenn man nicht mehr nüchtern ist,naja...döst man halt mal weg bei den eher langsamen/sanften zungenspielen.is mir auch schon mal passiert.(klar,wenn er jetzt grad an meiner klit rumsaugt wie besessen,mach ich auch kein auge zu!xD)
 
S

Siska1981

Gast
Also während des leckens habe bisher nur stöhnen, Anweisungen (mach bitte weiter, stopp, ja genau so...usw.) wahrgenommen.Manche Frauen sagen auch gar nichts...
Nachdem lecken bzw. Sex habe ich jedoch schon des öfteren Kommentare über meine Fertigkeiten erhalten...das schönste an das ich mich gerade erinnere ist schon 8 Jahre her mit meiner damaligen Freundin..wir hatten keine gute Stimmung in der Beziehung und zu dem Zeitpunkt auch wenig Sex.
Nachdem wir uns während eines Wochenendausfluges in Hamburg im Hotelzimmer (mal wieder) gestritten haben, fing ich irgendwann an an ihr rumzufummeln und das eine kam zu anderen.Auf jeden Fall sagte sie mir später am Abend mit einem Grinsen (schon lange nach dem Sex) ."Was hast du da bitte heute mit mir gemacht als du mich geleckt hast?"...ich weiß noch, dass ich mich gefreut habe wie ein kleines Kind:grin:

P.S. erregender finde ich es wenn die Frau beim lecken unkontrolliert zuckt vor Geilheit..:tongue:
 

marcello1992   (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
Meine Freundin stöhnt mehr oder weniger laut. Wenn es sehr gut ist was ich mache drückt die meinen Kopf enger an sich und presst ihre Schenkel Zusammen. Kurz nachdem sie kommt sagt sie immer in so einem geilen Ton: los komm jetzt stoß mich
 

Mrs. Brightside  

Planet-Liebe ist Startseite
Ich stöhne vielleicht mal ganz kurz und wenn dann sehr leise. (sehr ungewöhnlich für mich)
Lecken gibt mir einfach wenig und wie Lollypoppy Lollypoppy bin ich dabei auch schon eingenickt. (Aber ohne schnarchen, aber auch ohne Alkohol:grin:)

Alle bisherigen Männer dachten immer, die Vorgänger konnten nicht richtig lecken, "Frau muss doch beim lecken kommen. Ich zeigs dir mal.." - Ja, was soll ich sagen? Hab schon etliche Egos gebrochen.:grin:

Wenn man Spaß dran hat, kann man sich bei mir gerne austoben, aber abgehen werde ich davon wohl nie.:zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren