Shorts-Verbot im Schwimmbad ?!

Ein Shorts-Verbot in meinem Schwimmbad:

  • w: Würde ich unterstützen.

    Stimmen: 4 5,1%
  • w: Würde ich akzeptieren.

    Stimmen: 9 11,5%
  • w: Würde ich ablehnen.

    Stimmen: 15 19,2%
  • m: Würde ich unterstützen.

    Stimmen: 10 12,8%
  • m: Würde ich akzeptieren.

    Stimmen: 6 7,7%
  • m: Würde ich ablehnen.

    Stimmen: 34 43,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    78
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer76981 

Verbringt hier viel Zeit
Zum Thema: Grundsätzlich finde ich das nicht OK, wenngleich, Badehosen, die eher 3/4-Hosen sind, müssen sicher nicht sein. Damit schwimmt es sich nicht gut.

Ich mag die 3/4 Badehosen auch nicht. Aber man kann sie doch nicht verbieten weil es sich mit ihnen schlecht schwimmt. Das muss doch jeder für sich selbst entscheiden. Als nächstes werden Schuhe mit hohem Absatz verboten, weil es sich damit schlecht läuft. Oder Autos ohne Sevolenkung, weil es sich damit schlecht lenkt :zwinker:
 
5 Jahr(e) später

Benutzer127733 

Meistens hier zu finden
mist ich hab w: ... angeklickt nicht m für männlich kann ein moderator das ändern :grin:
 

Benutzer139217  (27)

Klickt sich gerne rein
Es gibt ja diese extrem langen die bis über die Kniehe gehen. Nennt sich zwar noch Baadehose, ist es aber im Grunde nicht. Ich hätte nichts dagegen wenn man die verbieten würde. Man darf ja auch nicht mit Klamottem schwimmen.
Bei den normalen Shorts bin ich aber gegen ein Verbot. Man(n) sollte nicht gezwungen werden mit diesen Eierkneifern zu schwimmen.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren