Shoejobs: abgeneigt oder interessiert ?

Benutzer23730  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab' mal eine Frage speziell an die Frauen:

In meiner geheimsten Phantasie macht mir eine Frau im Wechsel
ganz sanft und zärtlich und dann wieder neckisch verspielt einen
Shoejob, während sie elegante Pumps, Riemchen-Pumps oder kniehohe
Stiefel (alles ohne Plateau) trägt. Und darum brennt mir folgende
Frage unter den Fingernägeln. Was haltet ihr eigentlich von
Shoejobs ? Seid ihr eher abgeneigt davon oder könntet ihr euch
so etwas durchaus vorstellen, zu machen ?
Oder könnte das euch sogar selbst anmachen, wenn ihr so mit
einem Mann spielt und seht, wie wild ihr ihn mit so etwas macht ?

Ich bin schon gespannt auf eure Antworten :zwinker:
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
du willst wirklich, dass sie deinen schwanz zwischen ihren SCHUHEN reibt?!

hmmm...
hätt angst dir wehzutun, weil ich ja die füße nicht so doll unter kontrolle hab, wie meine hände, erst recht nicht, wenn ich schuhe an den füßen hab...


was fändest du daran toll?

käme mir glaub ich blöd vor...
und könnte es wohl nicht, wie soll ich denn mit meinen füßen jemanden erregen? :ratlos:
 

Benutzer20652  (38)

Verbringt hier viel Zeit
diese fantasie ist glaub ich recht verbreitet dafür, dass sie so abstrakt ist!
ich kann dem auch überhaupt nix abgewinnen, aber es gibt ne menge schuhfetischisten. wahrscheinlich, weil hohe schuhe oder so ein sehr weibliches symbol sind :ratlos:
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
aua...
das muss doch dem kerl wehtun...
noch dazu dass die frau dann ned so viel gefühl hat... sorry, ich stells mir gerade vor wie sie ihm mit den sohlen den schwanz zerquetscht und gleichzeitig mit dem spitzen stöckelschuhabsatz ihm in die eier reinsticht *looooooooool* :tongue:
aber gut... wem es gefällt
 
C

Benutzer

Gast
tierchen schrieb:
aua...
das muss doch dem kerl wehtun...
noch dazu dass die frau dann ned so viel gefühl hat... sorry, ich stells mir gerade vor wie sie ihm mit den sohlen den schwanz zerquetscht und gleichzeitig mit dem spitzen stöckelschuhabsatz ihm in die eier reinsticht *looooooooool* :tongue:
aber gut... wem es gefällt


genau das habe ich auch gedacht... :grin:
 

Benutzer17713  (35)

kurz vor Sperre
@tierchen
Es gibt aber Profis die das sehr beherrschen, im "House of Dream" von Andrew Blake stimuliert eine Frau mit dem spitzen Stöckelschuhabsatz die Klitoris einer am Boden liegenden Frau :eek:
 
M

Benutzer

Gast
also andrew blake filme find ich ja mal total sinnlos *g*
von der shuhpraktik hallt ich auch nix.
gibts für mich bessere methoden...
 
A

Benutzer

Gast
1) würd ich mir blöd vorkommen
2) hab ich meine füße nicht so gut wie meine hände unter kontrolle, schon gar nicht mit schuhen
3) hätte ich angst, ihm weh zu tun
4) vllt. sind die schuhe ja schmutzig und dann reibt man ja den dreck in alle winkeln und ecken hinein.....
5) wenn ich das mit den schuhen mache, durch die schuhsohle spür ich seinen schwanz (fast) gar nicht.....und dann fehlt mir dieses schöne gefühl, den penis richtig zu spüren....sei es mit der hand, oder zunge....
 
L

Benutzer

Gast
JuliaB schrieb:
du willst wirklich, dass sie deinen schwanz zwischen ihren SCHUHEN reibt?!

hmmm...
hätt angst dir wehzutun, weil ich ja die füße nicht so doll unter kontrolle hab, wie meine hände, erst recht nicht, wenn ich schuhe an den füßen hab...


was fändest du daran toll?

käme mir glaub ich blöd vor...
und könnte es wohl nicht, wie soll ich denn mit meinen füßen jemanden erregen? :ratlos:

so sehe ich das auch ausserdem fänd ich das als weiblichen part ziemlich scheisse
 

Benutzer23730  (36)

Verbringt hier viel Zeit
JuliaB schrieb:
hmmm...
hätt angst dir wehzutun, weil ich ja die füße nicht so doll unter kontrolle hab, wie meine hände, erst recht nicht, wenn ich schuhe an den füßen hab...

Wenn einem die Verletzungsgefahr bei einem Shoejob zu groß ist, kann man
den Absatz doch aus dem Spiel lassen und sich darauf beschränken, den
Mann nur mit der Schuhspitze zu verwöhnen, das sollte die Sache leichter
machen. Und wenn die Frau beispielsweise auf einem Bett sitzt, während der
Mann ihr zu Füßen liegt :zwinker: , ist es für sie auf die Dauer auch nicht so
anstrengend und sie kann kontrolliertere Bewegungen ausführen. Außerdem
gilt auch hier, wie bei vielen Dingen, Übung macht den Meister :zwinker:

JuliaB schrieb:
was fändest du daran toll?

Schon allein der Anblick von Frauen in High-Heels, vorrausgesetzt die Frau
würde mir auch ohne High-Heels gefallen, macht mich tierisch an. Vom
veränderten Gang mit diesem ausgeprägteren Hüftschwung, über das
aufsehenerregende Klacken, bis hin zu diesem Wahnsinnsanblick: Frauen
haben so einfach eine größere erotische Ausstrahlung und wirken durch High-
Heels einfach femininer und total sexy. Es kommt sogar manchmal vor, dass
ich nur durch den Anblick einer hübschen Frau in für meinen Geschmack
extrem geilen High-Heels (Pumps, Riemchen-Pumps und kniehohe Stiefel, am
besten spitz und 8 bis 10 cm-Stiletto-Absatz und bloß kein Plateau) eine
Erektion bekomme... da geht dann immer meine Fantasie mit mir durch :grin:...
da könnt’ ihr euch vorstellen, wie ich bei 'nem Shoejob abgehen würde. Für
mich hat das aber rein gar nichts mit diesen Dominanz-Devotheits-Spielchen
zu tun.

JuliaB schrieb:
käme mir glaub ich blöd vor...

Wenn du erst mal sehen würdest, was für eine Wirkung du damit auf einen
Mann hast, würdest du dir dabei bestimmt nicht mehr blöd vorkommen :zwinker:

JuliaB schrieb:
wie soll ich denn mit meinen füßen jemanden erregen?

Ganz einfach: Du spielst einfach mit der Vorliebe von so jemanden.
Du könntest, wenn du mit jemandem an einem Tisch sitzt, der eine Vorliebe
für Frauen in High-Heels hat, während des Gespräches sein Bein immer wieder
"aus Versehen" mit der Schuhspitze berühren,
die Schuhspitze seine Waden auf und ab gleiten lassen oder kurz mit der
Schuhspitze auf seinen Schritt tippen. Du könntest auch deine Füße
während du noch die Schuhe an hast, einfach in seinen Schoß legen oder
wenn du auf dem Bett liegst und er vor dem Bett steht, deinen
Fuß langsam die Innenseite der Oberschenkel entlang fahren lassen bis zum
Schritt und ihn so zu dich hin ziehen, um ihn zu zeigen, dass du mehr willst.
Du siehst also, die Anzahl der Spielweisen ist schier unendlich, man
muss einfach kreativ sein :smile:

AustrianGirl schrieb:
4) vllt. sind die schuhe ja schmutzig und dann reibt man ja den dreck in alle winkeln und ecken hinein.....

Schon mal was von Bett-Schuhen gehört ? :zwinker:
Dazu gab's hier irgendwo auch schon mal einen Thread...
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
ja, son bisschen füßeln oder meinen fuß/schuh mal an seinen schritt tun hab ich auch schon gemacht, is ja auch schön und gut, aber mehr wohl nicht...

du kannst doch auch sex mit ihr haben, während sie high heels anhat, aber meinst du das reiben von schuhen an dir würde dich zum kommen bringen?
da kann man doch gar net so gezielt stimulieren wie mit händen oder mund...
 
A

Benutzer

Gast
ich kauf mir doch keine teuren schuhe, wenn ich sie außerhalb des hauses nicht anziehe.....
und soooo hohe highheels mögen vllt. sexy aussehen, aber auf einen spreizfuß hab ich auch keinen bock....
man muss sie ja nicht immer tragen, trotzdem können sie ziemlich unangenehm werden.......die richtig angenehmen sind aber eher wieder teuer, und .....bitte wieder oben weiterlesen
 

Benutzer23730  (36)

Verbringt hier viel Zeit
JuliaB schrieb:
du kannst doch auch sex mit ihr haben, während sie high heels anhat...

Darauf fahren Männer in der Regel auch total ab. Was meinst du, wie ein
Mann bei einer Frau mit solch einer Aufmachung abgeht ? ^^
Du würdest dich wundern :zwinker:

JuliaB schrieb:
aber meinst du das reiben von schuhen an dir würde dich zum kommen bringen?

Ooooh ja, und wie das geht :grin:


JuliaB schrieb:
da kann man doch gar net so gezielt stimulieren wie mit händen oder mund...

Also, ich finde, dass das schon funktioniert.
So könnte die Frau zum Beispiel mit der Schuhspitze unter den Hodensack des
Partners fahren und dann leicht dagegen drücken und mit der Sohle des
anderen Schuhs langsam und ganz vorsichtig am schwanz entlang fahren.
Das könnte sie bis zum Sch(l)uss weiter führen. Eine andere Möglichkeit ist,
dass der Schwanz auf den vorderen Teil des Spanns aufliegt, während die
Sohle des anderen Schuhs auf den Schwanz aufliegt und durch hin- und
herbewegen dem Mann langsam aber sicher den Verstand raubt; die Frau
holt ihm so praktisch einen runter :smile:
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
wahh mit schuhen :eek: ! könnt ich mir überhaupt nicht vorstellen! hätte viel zu viel angst ihm wehzutun...
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
wildchild schrieb:
Darauf fahren Männer in der Regel auch total ab. Was meinst du, wie ein
Mann bei einer Frau mit solch einer Aufmachung abgeht ? ^^
Du würdest dich wundern :zwinker:

nee, würde mich nicht wundern, weiß ich ja, hatte ich auch schon.
darum meinte ich ja, dass es kein shoejob sein muss (für mich), sondern high heels, wenn du auf die so stehst, beim normalen sex reichen.
 

Benutzer22201 

Verbringt hier viel Zeit
:ratlos:
Also das fände ich mal, neee aua.
Also wenn eine einen schönen Fuß hat und mal so unterm Tisch einem zwischen die Beine geht, zzzzz heiß, aber bitte ohne Schuh!
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Neeeee... ich kann die Fantasie nachvollziehen dass Männer es geil finden, wenn Frauen hohe Stiefel oder so im Bett tragen.

Aber sowas.. ne muss nicht sein, davon abgesehen dass ich riesen Angst hätte, meinem Freund wehzutun. (weil man durch die Schuhe ja nix spürt)
 
T

Benutzer

Gast
mir persönlich gefällt es sehr, wenn meine freundin stiefel oder andere schuhe im bett trägt (natürlich frisch geputzt) !!!
darf auch ab und zu mal auf ihre schuhe spritzen, ist richtig geil !!!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren