Shampoo...

Benutzer27111 

Verbringt hier viel Zeit
Auf meinem Schauma-Shampoo stand nix von Silikon, aber auf meiner 8 € teuren (vom Friseur empfohlenen) Spülung schon :eek: Da kauf ich nie wieder was!!! :grin:
 

Benutzer31817  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab lange, dicke rötlich gefärbte Haare und nehme aber nur ein billiges Shampoo von Aldi :zwinker:
Meine Haare sind wunderbar! :zwinker:
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Smilla schrieb:
Ich hab lange, dicke rötlich gefärbte Haare und nehme aber nur ein billiges Shampoo von Aldi :zwinker:
Meine Haare sind wunderbar! :zwinker:
Kannst du mir mal sagen wie das heißt?
 

Benutzer33698  (32)

Verbringt hier viel Zeit
ich nehm das von nivea für gefärbte haare...ist ohne silikon und toll :bier:
 

Benutzer13537 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe eben geschaut bei meinem Schampoo von John Fieda :eek: .... ich dachte das wäre so toll ... aber Silikone enthält das blöde Schampoo auch, und das für 8 Euro :angryfire
Dann bleibe ich doch bei dem vom Dm......denn das hat bei Stiftung Warentest auch mit gut abgeschnitten.....und is noch dazu nicht so teuer......
 

Benutzer13537 

Verbringt hier viel Zeit
Die Liste habe ich gefunden:

Liste mit silikonfreien Shampoos:

Shampoos ohne Silikon - Bezeichnungen für Silikone sind: Dimethicone (Dimethiconol), Cyclomethicone, Simethicone, Phenyl-Methicone.

DAN Artikelbezeichnung
874 Guhl Man Shampoo f. feines Haar 200ml
1030 Alpecin Forte Kopfh.u.Haarpf.Mitt. 200ml
4413 Guhl Shampoo Bier 200ml
4415 Guhl Shampoo Ei-Cognac 200ml
4418 Guhl Shampoo Pfirsich-Öl 200ml
5448 Ultra Beauty ShampooKinder 250ml
13489 Nivea Bath Care KidsSham.+Du. Kids 200ml
13520 Weleda Rosmarin Haarshampoo 100ml
13522 Weleda Kastanien Haarshampoo 100ml
15644 Sulfrin Shampoo gg. Schuppen 250ml
17066 Guhl Shampoo Mandel-Öl 200ml
18255 Guhl Shampoo Weizenkeim-Öl 200ml
28512 Guhl Shampoo Rosmarin 200ml
33142 Ultra Beauty ShampooOlivenöl/Zitr. 250ml
40482 Alpecin After Shamp.Liquid 200ml
40483 Alpecin Aktiv Shampoo-Schupp 250ml
40485 Alpecin Aktiv Shampoo-normal 250ml
43055 Ultra Beauty ShampooRosenöl-Feige 250ml
46032 Balea Anti-Schuppen Shampoo 300ml
46038 Balea Pflege Shampoo 300ml
46040 Balea Colorglanz Shampoo 300ml
50470 Nivea Volumen Shamp.fein/sensitiv 250ml
50472 Nivea Glanz Shampoo normal 250ml
50473 Nivea Shampoo for Men 250ml
50475 Nivea Aufbau Shamp. tr./strap. 250ml
50476 Nivea Shampoo Anti-Schuppen 250ml
50477 Nivea Shampoo Anti-Fett 250ml
50478 Nivea Shampoo Plus 2in1 250ml
50485 Nivea Color Glanz Shamp.col./get.250ml
53161 Vivality Shampoo feines Haar 250ml
53162 Vivality Shampoo Aufbau&Repair 250ml
53163 Vivality Shampoo Farbsch.&Glanz 250ml
77658 Guhl Shampoo Wildrose 200ml
98410 Nivea Locken Shampoo 250ml
105295 Nicky Clarke ShampooColour Care 250ml
106968 Nicky Clarke ShampooExtra Thicken. 250ml
106983 Nicky Clarke ShampooMoist.Sensation250ml
117894 reelle High Color Shampoo 250ml
117923 reelle Blond up Shampoo 250ml
118054 reelle Smooth-it-up Shampoo 250ml
118487 Alpecin Med. ShampooKonz.A-Schuppen200ml
118488 Alpecin Med. ShampooKonz. fett.Haar200ml
119363 Pro Hair Shampoo Hydration 250ml
119364 Pro Hair Shampoo Volumen 250ml
119365 Pro Hair Shampoo Repair 250ml
120133 Balea Vitalizing Shampoo 300ml
120134 Balea Feuchtigkeits Shampoo 300ml
120338 Balea Volumen Shampoo 300ml

Haarspülungen ohne Silikon

Die SANTE Haarspülung Brillant Care.
Das Produkt wurde durch den Ökotest mit der Höchstbewertung empfehlenswert ausgezeichnet und enthält keinerlei Silikone, wie alle SANTE-Artikel.

Haarspülung Brilliant Care saure Spülung für jeden Tag
Öko Test 12/2000. Bestes Produkt im Test!

Ingredients:
Aqua, Alcohol, Cetearyl Alcohol, Stearamidopropyl Dimethylamine, Arachis Hypogaea, Sodium Lactate, Betula Alba, Sodium Lauroyl Sarcosinate, Arctium Majus, Panthenol, Sodium Cetearyl Sulfate, Glycerin, Parfum

Bestandteile:
Wasser, Weingeist, Fettalkohol, kationischer Fettsäureester, Erdnußöl, Natriumlactat, Birkenblattextrakt, Aminosäureester, Klettenwurzelöl, Panthenol (Provitamin B5), Fettalkohol, Glycerin, Mischung ätherischer Öle

Nachfolgend alle Haarkuren ohne Silikon:

DAN Artikelbezeichnung
1445 Alpecin Anti- Schuppen Kur 100ml
24553 Nivea Aufbau Kur Fluid tro./str.150ml
24554 Nivea Aufbau Kur Fluid col./get.150ml
43046 Balea Energie Haar- kur 100ml
46102 Balea Pflege Aufbau-Kur 25ml
50483 Nivea Aufbau Tiefen-Pflege co./dw. 150ml
50484 Nivea Aufbau Tiefen-Pflege tr./st. 150ml
77768 Balea Fresh Aufbau-Kur 25ml
101593 Alpecin Sens.ShampooS1 empf.Haar 250ml
117896 reelle High-Color Intensive Kur 150ml
117906 reelle Repair-it-up Thermo Protect 150ml
117925 reelle Blond-up Effect Kur 150ml
118057 reelle Smooth-it-up Heat-Control 150ml
119973 Balea Feuchtigkeits Aufbau-Kur 25ml
121553 Ultra Beauty Int.KurNussöl/Pfirs. 300ml
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
~beatsteak~ schrieb:
und watt is an dem silikon so schlimm?scheint doch bei allen gut auszusehen und sich gut anzufühlen °~°

eben, man sollte das Shampoo nehmen wo man merkt, dass sich die Haare am besten anfühlen... und man soll ja alle drei Monate das shampoo mal wechseln..

^^..

vana

Honeybee schrieb:
und zum dritten Mal den Text hier posten :blablabla :
"Silikone legen sich wie ein Film um die Haare, die billigen Silikone lassen sich nur bei sehr hohen Temperaturen herausspülen, und bleiben so bei normaler Haarwasch-Temperatur im Haar und lassen Pflegestoffe nicht mehr druchdringen. Kuren und so weiter nützen gar nichts mehr, das Haar kann nicht mehr richtig atmen, sieht aussen glatt und glänzend aus weil ja der film drüber ist, innerlich trocknet es dann aber aus. sieht man erst über längere Zeit. Haar geht also kaputt, sieht aber erst gesund und schön aus."
.. dann müssten meine Haare aber aussehen wie n gerupfter Strohballen oO

vana
 

Benutzer7917  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Meine Haare müssten längst tot sein. Ich benutze schon sehr lang dasselbe Shampoo. Es enthält Silikon. Ich hab zweimal andere ausprobiert, sie waren beide schlechter.
Wenn man sich über schädliche Silikone Gedanken machen sollte, dann auch über z.B. Geschmacksverstärker in jedem zweiten Produkt. Ob das nicht schädlicher ist...
 
2 Woche(n) später

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Da mein Shampoo sowieso leer war habe ich jetzt mal das von Nivea gekauft.

Wie lang dauert das denn, bis das Silikon rausgewaschen ist?

Irgendwie finde ich aber meine Haare glänzen seit ich das von Nivea benutze etwas weniger. Aber es wird schon wieder besser.
 

Benutzer14614  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich benütze neuerdings ein neues Shampoo von sebadmed mit weizenaktivkomplex für trockenes Haar. Ist vor allen Dingen gegen Schuppen gedacht. Nachdem ich mittlerweile 2 Jahre ne total ruinierte Kopfhaut hab (Antibiotika sei dank) und ich die Hoffnung schon aufgegeben hatte ein praktisches und gutes Shampoo zu finden bin ich nun sehr positiv überrascht. Ich hab keinen Juckreiz mehr und die Schuppen, die ich früher nur mühselig mit einer wöchentlichen Eier-Quark-Öl-Kur wegbekommen hab sind auch viel weniger geworden.
Das Shampoo hat auch keine Silikone und lässt sich mit lauwarmen Wasser ausspülen.
An den Haaren selber hab ich nichts gemerkt, meine hatten schon immer Glanz und waren nie kaputt.

LG Sara
 
K

Benutzer

Gast
Ich merke überhaupt keinen Unterschied - egal ob Silikone drin sind oder nicht, mir ist das ganze auch ziemlich egal, wenn man bei allen Produkten so'nen Aufstand machen würde wäre ganz schön was los.

Habe total dickes und gesundes Haar - Punkt - aus - Ende...
 

Benutzer32961  (34)

Verbringt hier viel Zeit
so, ich benutz fleissig dieses "silikonshampoo" und das seit langem... und ich hab lange haare und auch annen spitzen gehts ihnen nicht irgendwie schlecht. also hab ich keinerlei grund damit aufzuhören.
 

Benutzer29614 

Verbringt hier viel Zeit
Ich benutze immer die plegeserie von Nivea..da ich viele locken habe natürlich die für Locken bei mir funktioniert die aber gut kannst es ja mal mit der Nivea serie probieren die für coloriertes Haar ist :smile:

Herbal Essences (oder wie das geschrieben wird +g+) ist aber auch nicht schlecht :smile:
 

Benutzer26217 

Meistens hier zu finden
Ich habe letztens erst gelesen, dass Silikone in Shampoos an sich gar nichts schlimmmes sind, nur billige (und davon mag es einige geben) schaden dem Haar...
Ich benutze ein Shampoo von L'Oreal und eine Spülung von Herbal Essences und bin damit sehr zufrieden.
 
2 Jahr(e) später

Benutzer31817  (32)

Verbringt hier viel Zeit
hallo zusammen,

möchte jetzt auch noch was zum Thema "Silikone im Shampoo" beitragen!
Muss gestehen anfangs fand ich das ganze Getue deswegen ziemlich übertrieben.
Aber dann fiel mir in den letzten Monaten auf das ich nachm Haare waschen unmengen an Haaren verliere immer dann wenn ich die Pflegespülung Repair & Care von Panthene Pro V verwendet habe.
Ich habe lange Haare und es war wirklich ein ganzer Berg Haare auf dem Badboden verteilt nach jeder Haarwäsche :ratlos:
Die Panthene Produkte sind ja ziemlich "Silikon verseucht".

Habe mir gestern ein neues Shampoo gekauft, aus der "Lift Volume" Serie von Nivea das Volumen Shampoo. Ist ohne Silikone. Habe meine Haare gewaschen und nur noch minimal gaanz wenige Haare verloren! Bin total glücklich und werde mir nie wieder ein Shampoo mit Silikonen kaufen! Werde mir von der Nivea Volume Serie noch eine Pflegespülung oder Kur kaufen als Ergänzung zum Shampoo!

Das nur als einen Erfahrungsbericht mit Silikonhaltigen Shampoos und Spülungen! :zwinker:
 

Benutzer7522  (34)

Sehr bekannt hier
ja mit Pantene Pro V hab ich die Erfahrungen gemacht, dass die Haare ziemlich schwer werden und zu Spliss neigen.

den Haarausfall hab ich allerdings Shampoo unabhängig :ratlos:

vana
 

Benutzer58933 

Verbringt hier viel Zeit
Die lieben Silikone...

Man erkennt sie an der Endung -cone auf der Rückseite. Man unterscheidet dabei zwischen wasserlöslichen und wasserunlöslichen Silikonen.
Die Silikone legen einen Film über die Haare, somit sehen die Haare schön glänzend und gepflegt aus, letztendlich sind sie das aber nicht.
Ob sie schädlich sind, oder nicht, ist wissenschaftlich nicht belegt. Was jedoch sicher ist, ist die Tatsache, dass sich Silikone auch auf der Kopfhaut ablagern. Wer empfindlich ist, neigt demnach zu Schuppen, Juckreiz usw. Weiterhin sind Silikone für feine Haare quasi Gift, weil sie jegliches Volumen nehmen. Das ist auch der Grund, warum in vielen Volumenshampoos keine Silis drin sind.
Letztendlich muss jeder für sich selbst entscheidne, ob er das Zeug in den Haaren (und auf der Haut) haben möchte, oder nicht. wer es gut verträgt, sollte sich keine Gedanken machen.

Wie wird man Silikone los? Das geht logischerweise nicht mit einmal Haarewaschen. Es gibt spezielle Peelingshampoos, die sollte man regelmäßig anwenden, zusätzlich natürlich auf Silikonshampoos verzichten. Guhl, Nivea (teilweise) und Schauma sind ohne Silikone, wobei ich Guhl am besten finde. Die ganze Palette der Naturkosmetik verzichtet ebenfalls auf sämtliche Silikone.
 

Benutzer58933 

Verbringt hier viel Zeit
also Schauma juckt bei mir ohne Ende :/

vana

Bei mir auch, aber letzendlich sind es ja nicht nur Silikone, die Juckreiz hervorrufen können. Die reinigenden Substanzen (Tenside) sind teilweise auch sehr scharf.
In der aturkosmetik verwendet man Zuckertenside, die sind sanft zur Kopfhaut, aber nicht jeder verträgt die. Einige (u.a. ich) bekommen davon fettige Haare usw. Sicher nur eine Sache der Gewöhnung, aber ich bleib bei meinem geliebten Guhl :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren