sexy tattos

B

Benutzer

Gast
was für tattos findet ihr weiblein anziehend oder allgemein "positiv" bei männern?
 

Benutzer53885 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mag Tattoos, aber meine Toleranzgrenze hört bei jeglichen Frauenbilder, schlagworte (geil, cool, solo, mama, sexy, ....), comicfiguren, bekannte filmfiguren (simpson, vader, ...) auf. :ratlos:

Und ich hab noch nie jemanden gesehen, der mathematische / physikalische formeln eintättowiert hatte. Gibt es sowas? :eek:
 
P

Benutzer

Gast
Off-Topic:
chinesische / japanische schriftzeichen

cock.jpg


:ichstehim
 

Benutzer47027 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab mal für das erste gestimmt ...wobei (ich glaub das war) das dritte von unten auch hübsch sein kann ...
zu was zählen bei deiner umfrage tribals? ode rhab ichs überlesen :zwinker:
 

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
Bei mir hörts da auf, wenn Leute denken, sie müssen sich eine lebenslange Tätowierung auf ihre braungebrannte Haust stechen, um im Trend zu sein und sich mit der eigentilch Thematik ihres Motivs nicht auseinandergesetzt haben.
Die haben den Sinn von Tattoos nämlich nicht verstanden.

Ist nämlich schreiegal, was für einen Mist man sich drauf inken läßt, es muß nur zu einem selber passen.
 

Benutzer47027 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab mal für das erste gestimmt ...wobei (ich glaub das war) das dritte von unten auch hübsch sein kann ...
zu was zählen bei deiner umfrage tribals? oder hab ichs überlesen :zwinker:

edit: wahrscheinlich auch zum dritten von unten :smile:

achja und was ich gar nicht mag : dämonen, skelette, nackte frauen (oder allgemein bilder von irgendwelchen (toten) personen), in meinen augen "sinnlose" sachen wie zB ne billardkugel, spielkarten...
 

Benutzer53885 

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir hörts da auf, wenn Leute denken, sie müssen sich eine lebenslange Tätowierung auf ihre braungebrannte Haust stechen, um im Trend zu sein und sich mit der eigentilch Thematik ihres Motivs nicht auseinandergesetzt haben.
Die haben den Sinn von Tattoos nämlich nicht verstanden.

Ist nämlich schreiegal, was für einen Mist man sich drauf inken läßt, es muß nur zu einem selber passen.
Dazu hat sich ein Mann mir gegenüber letzte Woche schön geäußert:

die Stammesriten der Urvölker und das ein Mitglied der Gemeinschaft erst akzeptiert ist, wenn eine gewisse Tätowierung seinen Körper ziert. ebenfalls wollte ich meine Einstellung auch körperlich nach aussen tragen...da lag das Tattoo nah

Interessante Einstellung und das von einem Mann.
 

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
chinesische / japanische schriftzeichen
tiere (auch drachen etc)
griechische buchstaben / elbische schriftzüge etc
muster aller art (abfolge von linien, mosaiken, pflanzenranken, ...)



Finds aber auch nur schön, wenn es dezent gehalten wird.
 

Benutzer53568 

Verbringt hier viel Zeit
symbole wie kreuze, herze, ying-yang, ...

Hab ich selbst :smile:

Und jedes hatte im jeweiligen Lebensabschnitt seine besondere Bedeutung!
 

Benutzer32811  (34)

...!
Absolut nichts bis jetzt.
Wär aber bereit mich umstimmen zu lassen.
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Tiere (meine beste Freundin lässt sich demnächst den Kopf ihres Hundes aufs Schulterblatt hacken, dat wird saugeil aussehen. Und ick überleg auch schon, ob ick nich ein....Nein, dat verrat ick noch nich :zwinker: )
Chinesische Schriftzeichen find ick zwar ziemlich abgelutscht, aber ein oder 2 an der richtigen Stelle können schon doch noch sexy aussehen.
Und natürlich sachen wie "Muster aller Art", also auch Ranken und so. Und Blumen.
 

Benutzer12210  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Nöa da steh ich absolut nich drauf :kopfschue
 

Benutzer41214 

Verbringt hier viel Zeit
Der einzige Grund für mich, mich tätowieren zu lassen wären entweder:

Ein einschneidendes Erlebnis in meinem Leben, oder irgendeine 180-Grad-Wendung, die mein Leben so stark ändert, dass ich immer daran erinnert werden will (ob nun positiv oder negativ).

Eine Tätowierung die mir irgendwann einfach nur so sehr gefällt, dass ich mir 100%ig sicher sein kann, es nie zu bereuen.
Aber letzteres wird mir wohl nie passieren. Zumindest glaube ich nicht das mit meinem jetzigen Alter abschätzen zu können.
 

Benutzer11821 

Meistens hier zu finden
keine.... zumindest nich auf dauer...:kopfschue
 

Benutzer16265 

Verbringt hier viel Zeit
Puh, kommt auf die Person und auf die Stelle drauf an :zwinker:
Nackte Frauen müssen aber nicht unbeding sein...
Wenn ich mich tätowieren lassen würde, wär's wohl 'n witziger Insider *hm*
 

Benutzer49889 

Verbringt hier viel Zeit
BaWü-Boy schrieb:
was für tattos findet ihr weiblein anziehend oder allgemein "positiv" bei männern?
Eigentlich keins von dem, was Du oben genannt hast.
Ist alles nicht individuell genug...
Außerdem steh ich sowieso nur auf Tattoos von sehr wenigen Leuten.
Das von meinem Freund ist ganz cool. Der hat seine Initialien selbst in so cooler Schriftart gezeichnet und es sich dann auf die Schulter tätowieren lassen. Schon schlicht, aber originell irgendwie.
Ich habe 'ne selbstentworfene Sonne auf'm Rücken.
Tja, es gibt vieles, was mir gefällt, es muss nur individuell sein und eine Bedeutung für den jeweiligen Träger der Tätowierung haben.

Die Knalltüte
winktiny.gif
 
K

Benutzer

Gast
Link wurde entfernt

*g*

Naja ich find sowas steht nicht jedem... oO
Kommt immer auf den typ an.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Benutzer54367  (31)

Verbringt hier viel Zeit
nee ich würd mir nie ein tattoo machen lassen weil wenn ich alt bin verschrumpelt das ja :grin: und weglasern ist nicht mein ding
 

Benutzer47027 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
wenn du alt bist will dihc eh keiner mehr nackt sehen :tongue: :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren