sexy fotos schießen

Benutzer97831 

Sorgt für Gesprächsstoff
hallo leute,
ich brauch mal eure meinung,
letztens habe ich meinem partner gesagt, daß ich mal so scharf wäre auf ein sexy foto von ihm ,
ganz konkret:
wir waren zusammen in der dusche,und ich gucke ihn so gerne von hinten an,mich macht dieser anblick so wuschig, wie das seifenwasser ganz langsam,seine geile rückenlinie in die poritze läuft,und dieser arsch dazu,
ich darf gar nicht drüber nachdenken,
na jedenfalls wollte ich so gerne ein foto davon,
und dann frage ich ihn, was er denn gerne von mir mal fotografieren wollte.
und er sagt:
mich in strapsen,mit einem geilen hut,schön geschminkt,geile klamotten.
also irgendwie verkleidet.
so, aha, dachte ich.
und habe das erstmal einen tag sacken lassen.
und dann verfestigte sich immer mehr so ein doofes gefühl davon, daß er mich so nackt, wie ich bin , nicht so scharf findet , daß er davon ein foto möchte, dieser gedanke hat mich irgendwie verletzt.
ich muß mich verkleiden , daß er mich geil findet.

ich hab ihn dann drauf angesprochen,er sagte, es wäre doch nur so gemeint , wie im fasching, da macht man das doch auch, er hat mich beruhigt, meinte, ich soll da nicht soviel reininterpretieren,ja , das mach ich immer schnell.
aber ich habe ihm ganz klar gesagt, daß ich ihn nicht in geile strings oder tops oder so stecken muß , um ihn scharf zu finden, ich kann mich prima an seinem nackten körper aufgeilen
er sagte dann natürlich, daß er das bei mir auch kann, aber er hat sich trotz allem ein anderes foto gewünscht,
und das verunsichert mich doch etwas,
ich hätte gerne mal eure meinungen dazu,
bitte!!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Es ist doch nicht so ungewöhnlich, dass ein Körper in netter Verpackung oft erotischer wirkt als ein komplett nackter Körper. :zwinker:

Und ein Erotikfoto mit einem Körper in entsprechend netter Verpackung hat mitunter auch viel mehr Stil. Die Frauen im Playboy sind ja auch selten komplett nackt. :smile:
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich versteh das Problem nicht. Du fragst ihn, was er für ein Foto von dir will und bist dann nicht mit seiner Antwort zufrieden, weil er dich lieber halb angezogen haben will als nackt. Tss. Das bedeutet doch nicht, dass er dich nackt nicht auch scharf findet. Vielleicht hätte er lieber etwas, wo er dich mental noch auspacken kann. Du willst doch auch ein Foto von ihm von hinten und keines von ihm von vorne. Gefällt dir sein Penis nicht, oder was? Kann man ja vermutlich auch nicht sagen... Also, mach dir nicht so viele Gedanken.
 

Benutzer96994 

Öfter im Forum
Also ich finds auch n bisschen übertrieben von dir. Ich mein nackt sieht er dich ja wohl öfter aber "verkleidet" anscheinend nie oder selten also ist das wohl einfach spannender für ihn weil es eben was besonderes ist. Das bedeutet doch überhaupt nicht, dass er dich nackt nicht attraktiv findet.
 

Benutzer97831 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja, ihr habt ja auch irgendwie recht,stimmt schon , aber ich bin da aus meiner jugendzeit noch manchmal so extrem emanzipatorisch geprägt ,
also verpackung war nicht erotisch erwünscht, bh z.b. ging ja gar nicht,
alles was die männer reizen durfte, war meine natürliche erotische ausstrahlung ,ich konnte auch wunderbar mit meinen weiblichen reizen spielen, die sich aber nie auf busen oder po o.ä. bezogen, sondern immer auf meine schönen augen, auf den mund, die haare, meine art,meine intelligenz, schlagfertigkeit etc.
und wenn ein typ meinte, ich könnte ja mal schöne wäsche tragen, fühlte ich mich angepisst,weil ich ja bei ihm auch nicht die verpackung wollte, sondern viel eher den inhalt.
ich dachte immer, der typ findet mich nur nett verpackt attraktiv genug .
aber ich weiß, daß ICH damit ein problem habe, mir ist es eben ganz extrem wichtig, daß man mich liebt wegen meiner inneren werte und nicht , weil ich geil aussehe,
sehr widersprüchlich, oder,
trotz allem soll er mich natürlich äußerlich rattenscharf finden,
schon komisch.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo nordsternchen,

mensch, du wirst dich doch wegen so etwas nicht verunsichern lassen. Das glaub ich jetzt aber nicht.

Sei doch froh, dass er dir so konkret seine Wünsche mitteilen konnte...wenn er jetzt gesagt hätte, lass dir was Spannend-Geiles einfallen, hättest du jetzt bestimmt gegrübelt und nachgefragt, was er denn damit meint bzw. gar keine gute Idee gehabt. :zwinker:
Als Frau sollte man bald lernen, dass viele Männer nicht um den heißen Brei herumreden, sondern Tacheless machen, wenn sie direkt gefragt werden und sich eben auch gerne optisch an einer sexy Verpackung aufgeilen.

Und ganz ehrlich: Das Outfit, was er sich gewünscht hat, fällt bei mir jetzt nicht unter Verkleiden.
So etwas findet bei mir z. B. regelmäßig statt.
Oder hast du vielleicht bisschen Angst, dass du ihm bisher nicht genug Raffinesse geboten hast?

Komm...tu' ihm doch den Gefallen und überrasche ihn damit. Da gewinnst du viel mehr als dass du jetzt ewig lang nachgrübelst oder eine eigentlich schöne Sache totdiskutierst.
Nur Mut...du kannst das und deine inneren Werte gehen dadurch mit Sicherheit nicht verloren.
 

Benutzer79471 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube du solltest dir darüber keine Sorgen machen! Die meisten Männer finden sexy Fotos von Frauen, die noch etwas "verpackt" sind meistens besser als komplette nackte Bilder.
Ich glaube nicht, dass der Wunsch deines Freundes etwas damit zu tun hat, dass er dich nicht attraktiv findet.
Freu dich doch darüber, dass dir dein Freund gesagt hat, dass er mal gerne ein solche Fotos von dir hätte. Das solltest du doch eher als Kompliment sehen oder?
Und wenn das "Shooting" gut läuft, kannst du dich ja immer noch danach ausziehen :zwinker:
 

Benutzer97831 

Sorgt für Gesprächsstoff
mut soll ich haben?
mut, mich zum affen zu machen?
das denke ich nämlich dann manchmal.
er ist so extrem visuell,
er will z.b. gerne, daß ich mich schminke,und ich habe angst, mich damit etwas lächerlich zu machen,
vielleicht sollte ich ihm mal erlauben, mich zu schminken, er fummelt sowieso so gerne an mir hrum ,
das fällt mir viel leichter, es von ihm anzunehmen, als es selbst zu machen, und zu riskieren, daß er es nicht leiden mag.
er zupft mir sogar regelmäßig die augenbrauen und eine pediküre bekomme ich auch manchmal,
er hat da so einen ganz genauen blick für,und das verunsichert mich dann, weil ich so gar keine ahnung habe von so verschönerungsaktionen.

ja,nach der aktion ausziehen ist gut,
ich glaube, er findet es aber auch ganz extrem hocherotisch,er legt viel wert aufs aussehen.
ist ja dann auch ein kompliment für mich.

und raffinesse will ich ihm nicht bieten, ich will echt sein, in echt geil sein für ihn,
alles in echt, kein spiel,weil sich das auf dauer vielleicht nicht halten würde,
ich kann doch nicht aus einer sehr ernsthaften beziehung ein spiel machen, ich will kein spielzeug für ihn sein,
was wäre denn dann in einiger zeit?
echt geht dann nicht mehr?
ist dann nicht mehr geil genug .
ich möchte ,daß er bereit ist, meinen körper ohne irgendwelchen schnickschnack scharf zu finden, und so soll es auch bleiben, oder wie sieht es dann in einigen jahren aus?
wo ich mich dann nur noch aufgetakelt vor ihm präsentieren kann,für mich verkleidet,damit er noch einen hochkriegt.
 
D

Benutzer

Gast
:kopfwand

FRAUEN! :zwinker:

Mal ganz ehrlich.......Du fragst ihn, was er sich wünscht und dann.....

"Schatz ich wiege 55 Kg...." Egal was er darauf Antwortet, es KANN nur falsch sein.....

"Was für ein Kleid soll ich anziehen? Das Rote oder das Rote?"
"Zieh ne Hose an...."
"Wuste ich es doch es doch, du liebst mich nicht mehr...!"

Sei froh, dass er so ehrlich ist, dir seine Fantasie und den Wunsch offenbart, und sich nicht in Schweigen hüllt und andere Frauen in Straps anschaut. "Immer nur" nackt, das kann er jeden Tag haben, er "kennt dich nackt in und auswendig - da ist es schon etwas Besonderes, wenn du mit deinen Reizen geizt und dich ein wenig rar machst und dich ihm in einer schönen Verpackung "anbietest". Das bringt doch Abwechslung ins (Liebes)Leben...... :smile:
 

Benutzer97831 

Sorgt für Gesprächsstoff
@donmartin
gerade dir danke ich für deine ehrliche antwort,
ich glaube, du bist ein cooler typ,
aber trotz allem, dreh das doch mal alles um, so für dich als kerl.
wenn deine frau meint :
schatz, mach dich doch mal hübsch mit sexy höschen,parfüm, und geilen locken,oder so ähnlich.
wie fühlt sich das für dich an.
ich finde , es herscht da zwischen männern und frauen keine gleichgewicht.
die frauen sollen sich hübsch verpacken , sollen den kerlen was bieten fürs auge,
und was bekomme ich dann im gegenzug?
einen mann , der mich geil findet,reicht mir das?
und wenn du meinst
FRAUEN , ach gott,
und wer hat uns frauen dazu gemacht, so zu sein , für euch männer?
ich finde das manchmal auch so oberflächlich.
oder bin ich zu verbohrt, zuwenig locker?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Du hast ihn gefragt, er hat dir geantwortet. Und jetzt beschwerst du dich. :grin:

Warum meinst du, dass du dich mit einem Hut und STrapsen zum Affen machst?
Klar solltest du dich in dem Outfit wohl fühlen und auf dem Foto nicht so wirken als hättest du dich da nur reingezwängt, weil dein Freund es will. Aber wenn ich dich richtig verstehe, hast du es ja noch gar niciht probiert, also kannst du gar nicht wissen, ob es dir nicht vielleicht doch ganz gut gefallen würde.

Mir würde es wesentlich schwerer fallen, ein Nacktbild zu machen als eins mit irgendeiner Bekleidung. Ich hätte bei einem richtigen Nacktbild weit mehr Angst, mich zum Affen zu machen.

Klug wäre es vielleicht gewesen, wenn du deinen Partner gar nicht gefragt hättest, sondern ihm einfach Fotos nach deinen Ideen und Vorstellungen präsentiert hättest. Aber dafür ist es nun ja zu spät.

Niemand sagt, dass du diesen Fotowunsch für ihn umsetzen musst. Wenn dir danach nicht ist okay, dann lass es. Du bist ja mit der Idee gekommen, nicht er. Also denke ich nicht, dass er dich in der Richtung irgendwie drängen wird.

Du bist ja vermutlich keine ganz junge Frau mehr, also doch mit einer gewissen Reife und Lebens- und wohl auch Männererfahrung ausgestattet. Und Männer schauen eben gerne. Aber das ist für uns Frauen ja eigentlich grade ein Vorteil. :zwinker:
Ein heißes Outfit und er gehört dir. :grin: Leichter gehts ja eigentlich kaum. :grin:
 

Benutzer97831 

Sorgt für Gesprächsstoff
@krava,
das ist mir aber zuwenig,
ich kenne meine äußerlichen reize,und wenn ich ihn damit kriege, dann reicht mir da nicht .
na klar, ist das leicht,
aber mir ist das zu oberflächlich, er soll mich innerlich auch geil finden.
klar schauen männer gerne, aber er soll mich auch hinter der fassade sehen.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
oder bin ich zu verbohrt, zuwenig locker?
Schon. Und das sage ich als Oberspießerin und Langweilerin der Nation :zwinker:
und habe das erstmal einen tag sacken lassen.
und dann verfestigte sich immer mehr so ein doofes gefühl davon, daß er mich so nackt, wie ich bin , nicht so scharf findet , daß er davon ein foto möchte, dieser gedanke hat mich irgendwie verletzt.
ich muß mich verkleiden , daß er mich geil findet.
Auf so Ideen kann man auch erst kommen, wenn man sich mal einen Tag in Ruhe reingesteigert hat.
Ich finde, du machst aus einer Mücke einen Elefanten. Sei doch froh, dass dein Freund dich elegant verpackt erotischer findet, als komplett nackt, denn nackt kann schließlich jeder - aber erotische Fotos ist ja auch was ganz anderes, als einfach nur nackt sein, das kann er sich in jedem Porno angucken.

Ich bin selbst auch sehr emanzipiert und kriege bei Ungleichbehandlungen schnell Hörnchen - trotzdem ist es ja nun nicht die Schuld deines Freundes, weil er dich auch nett zurechtgemacht hübscher findet, als in Natur. Vielleicht liegt da einfach mehr begraben, dass du das Gefühl bist, er findet dich so, wie du bist, nicht attraktiv? Ich denke, es braucht schon mehr, als nur der geäußerte Wunsch, damit du so wütend und verunsichert bist.

Ich finde, dafür dass du ihm gleichgestellt, gleichberechtigt sein willst, bist du einfach zu wenig selbstbewusst und steigerst dich da in Sachen rein, wo es überhaupt nicht nötig ist - eigentlich total klischeemäßig, genauso, wie man sich eine unnötig "zickige" Frau gerne vorstellt. Auf eine ehrliche Frage eine ehrliche Antwort bekommen - und dann unzufrieden sein, weil die Antwort nicht die war, die man haben wollte :zwinker:


klar schauen männer gerne, aber er soll mich auch hinter der fassade sehen.
Das befriedigt doch schon wieder ein Klischee. Denkst du nun in "Männer sind so, Frauen so", oder möchtest du es irgendwo auf einer Ebene haben?

Ich kann verstehen, dass man perfektionistisch ist, dass man toll aussehen möchte, begehrenswert sein möchte, sexy... und natürlich daneben intelligent, witzig, liebenswürdig, empathisch... und noch ein paar spannende Hobbys dazu. Wenn du aber möchtest, dass du nicht auf Äußerlichkeiten reduziert wirst, dann fang mal bei dir selbst damit an. Wieso kommst du auf die Idee, dass dein Freund dich nur optisch toll findet? Müsste er durch die Beziehung nicht mehr von dir kennen? Was steckt denn in dir drin, was er kennenlernen soll? Da musst du schon selbst mehr offenlegen, damit er dich kennenlernen kann. Und eben auch klarmachen, dass du mehr zu bieten hast - nicht durch Worte, sondern durch dein Verhalten, durch deine Art, durch Handeln.
 

Benutzer100189 

Sorgt für Gesprächsstoff
Männer haben nunmal Phanasien hast du doch bestimmt auch wenn er nunmal sowas geil findet weil er es dir ausziehen kann oder sowas ist doch nur halb so wild,
außerdem stehen fast alle Männer darauf wenn Frauen sexy Zeug anhaben

edit:
Außerdem denkst du das Strapsen erfunden wurden um Männer abzuturnen ?^^
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
aber mir ist das zu oberflächlich, er soll mich innerlich auch geil finden.
klar schauen männer gerne, aber er soll mich auch hinter der fassade sehen.

ABer wie kommst du darauf, dass dein Freund dich nur äußerlich geil findet, nur weil er sich ein Foto von dir in Strapsen und Hut wünscht?
Und inwieweit würde er dich innerlich geiler finden, wenn er sich ein Foto von dir komplett nackt wünschen würde?

Sorry ich komm da nicht ganz mit.
 

Benutzer97831 

Sorgt für Gesprächsstoff
@ hexe, du hast ja recht,
ich will ja auch keine staatsaffaire daraus machen
aber auch wenn ich ihn frage, was er denn gerne mal hätte, kann ich doch mit der antwort unzufrieden sein
ich habe wohl gehofft, daß ich ihn nackt reiche.
und erstaunlicherweise war es ihm auch sehr unangenehm , als ich ihm gesagt habe , wie ich mich mit seinem wunsch so fühle,
allerdings weiß er sehr genau, daß mir da selbstvertrauen fehlt.

---------- Beitrag hinzugefügt um 18:39 -----------

@krava,
ganz einfach und simpel:
braucht es eine geile verpackung, um scharf auf den inhalt zu werden?
muß ich mit äußerlichen reizen spielen, weil meine innerlichen nicht ausreichen?
muß ich etwas geil verpacken,weil es ohne verpackung nicht antörnt?
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
@krava,
ganz einfach und simpel:
braucht es eine geile verpackung, um scharf auf den inhalt zu werden?
muß ich mit äußerlichen reizen spielen, weil meine innerlichen nicht ausreichen?
muß ich etwas geil verpacken,weil es ohne verpackung nicht antörnt?

Was heißt müssen?
Vielleicht hat sich dein Freund ganz einfach nicht getraut, dir zu sagen, dass er ein Foto von dir ganz nackt möchte. Eben weil er weiß, dass dein Selbstbewusstsein nicht das beste ist.
Wenn er gesagt hätte, dass er ein Nacktfoto möchte, wäre seine Antwort doch auch falsch gewesen oder nicht? :zwinker:
Dann hättest du dir Gedanken gemacht, dass du vielleicht auf dem Bild schlecht rüberkommst oder dass er eben sehr phantasielos ist und einfach nur nackte Haut möchte.
 

Benutzer97831 

Sorgt für Gesprächsstoff
nein , eben gerade nicht!!
dann hätte ich gedacht,daß er mich so geil findet, wie ich bin , nicht mit verkleidung.
und das hätte meinem selbstbewußtsein sehr gut getan,
ich will , daß er mich so , wie ich bin , so in echt , geil findet.
und er hätte sich bestimmt getraut, und dann hätte er es bekommen, dazu bin ich nicht zu schüchtern.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich kann deinem Problem nach wie vor nicht ganz folgen.

Wenn es dir gefällt, Nacktfotos von dir machen zu lassen, dann machs doch einfach. Brauchst du dafür die Erlaubnis deines Partners?
Er hat den Vorschlag mit den Strapsen und dem Hut ja nicht gemacht, sondern du kamst mit der Fotoidee auf ihn zu!!
Ihr müsst euch doch auf dem Gebiet Erotik nicht immer einig sein und wenn du dich in dem Outfit nicht wohl fühlst bzw. das einfach nicht probieren möchtest, dann lass es. Er wird dich deswegen doch nicht gleich weniger lieben! Also wenn du das wirklcih befürchtest, dann musst du wirklcih dringend an deinem Selbstwertgefühl arbeiten. Und frag ihn künftig ja nicht mehr nach seinen Wünschen und Vorstellungen!!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren