Sexy Überraschung

Benutzer90379 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen was Ihr davon haltet, da ich mir noch recht unsicher bin ob ich es tun soll.

Also mein Freund und ich sind nun Knapp 2 Jahre zusammen, kennen uns allerdings schon länger und sind in Freudiger erwartung auf unser Nachwuchs :smile: ( 12. Woche )

Nun da ja bekanntlich "meist" die Lust bei einer Schwangerschaft steigt, dachte ich mir ich überrasch meinen Süßen mal ...
mit heisse Wäsche und bissl spielzeug für uns 2 ...

wär das nun zu viel für einen Mann? *g*
 

Benutzer87203 

Verbringt hier viel Zeit
Warum sollte das zuviel sein? Du meinst, wegen der Wäsche UND dem Spielzeug? Ist doch beides was Schönes, das eine zum Ansehen und Auspacken, das andere zum Mitspielen und Genießen ;-)
Mach Dir mal keine Sorgen, Dein Freund wird es mögen!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Du wirst deinen Freund am besten einschätzen können.
Ob er Unterwäsche mag, das weißt du ja sicherlich und wenn ja, dann wirst du mit der ÜBerraschung auch nichts falsch machen. :zwinker:

Fürs Spielzeug gilt das gleiche. Ihr hattet das Thema ja sicherlich irgendwie schon mal, sodass du weißt, ob das was für ihn sein könnte oder nicht.
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
also was spielzeug angeht würd ich aufpassen, wegen der schwangerschaft. also nur äußerliche anwendung, alles andere würde mir persönlich eher sorgen machen.

aber ansonsten seh ich da auch keine probleme.
 

Benutzer40734  (37)

Verbringt hier viel Zeit
also was spielzeug angeht würd ich aufpassen, wegen der schwangerschaft. also nur äußerliche anwendung, alles andere würde mir persönlich eher sorgen machen.


Ne ne da muss man überhaupt keine Abstriche machen. Kann man alles so benutzen wie wenn man nicht schwanger wäre. :zwinker:
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
Ne ne da muss man überhaupt keine Abstriche machen. Kann man alles so benutzen wie wenn man nicht schwanger wäre. :zwinker:
also ich würds mich trotzdem nicht trauen und ich glaube grade auch männer sind da übervorsichtig. könnte ihm die lust eventuell verhageln, wenn er sich sorgen macht. deshalb würd ichs da nich allzusehr übertreiben. aber sie kennt ihren freund sicher gut genug und wenn er sich da keine gedanken macht kanns ja losgehn :smile:
 

Benutzer40734  (37)

Verbringt hier viel Zeit
also ich würds mich trotzdem nicht trauen und ich glaube grade auch männer sind da übervorsichtig. könnte ihm die lust eventuell verhageln, wenn er sich sorgen macht. deshalb würd ichs da nich allzusehr übertreiben. aber sie kennt ihren freund sicher gut genug und wenn er sich da keine gedanken macht kanns ja losgehn :smile:



Dann dürfte man auch keinen Sex mehr haben ;-) Ich hatte mit sowas keine Probleme. Mein Mann ist da Gott sei Dank kein ängstliches "Weichei". Passieren kann da nämlich rein gar nix wenn man hygienisch ist und davon gehe ich einfach mal aus ;-)

Aber wie Du schon sagst, sie wird ihren Freund kennen und wissen wie er tickt. :zwinker:
 

Benutzer22200  (35)

Meistens hier zu finden
Ganz im Gegenteil, wie stehen total auf solche Überraschungen...:zwinker:
Ich denke das kommt schon irgendwo drauf an. Wenn meine Freundin das machen würde, würde ich wahrscheinlich sagen "Ok. Spass beiseite. Wer sind Sie und was haben Sie mit meiner Freundin gemacht?"

Ich würde dem nicht ablehnend gegenüberstehen, aber es kommt halt auf die Beziehung an. Wenn das ganze sexuell Freizügiger gestaltet ist, ist die überraschung natürlich weniger mit der Frage des "warum macht sie das auf einmal" verknüpft.
Bei meiner Freundin wäre ich dermaßen was von überrascht, dass das positive gänzlich ins hintertreffen geraten würde. Vor allem der Aspekt des "Macht sie das nur für mich, oder will sie das selbst" würde eigentlich den ganzen Spass verderben.

Da würds mich weniger überraschen wenn ne Bekannte von mir das machen würde, als die eigene Partnerin.
 

Benutzer69019 

Benutzer gesperrt
ich würde mich an der stelle deines mannes auf jeden fall freuen

kann dir nur raten das durchzuführen ...

mit dem spielzeug würde ich jedoch auch aufpassen wie schon gesagt wurde
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Nun da ja bekanntlich "meist" die Lust bei einer Schwangerschaft steigt, dachte ich mir ich überrasch meinen Süßen mal ...
mit heisse Wäsche und bissl spielzeug für uns 2 ...

wär das nun zu viel für einen Mann? *g*


Ich verstehe jetzt nicht ganz, was du mit ZU VIEL meinst...wenn du ihn sonst nur mit Oma-Schlüpfer, ausgeleierten BH und dicken Wollstrümpfen empfängst und er unter Spielzeug maximal Babyrassel und Bauklötze versteht, dann könnte es eventuell sein, dass er einen Herzkasperl bekommt oder zumindest genauer nachsieht, ob er es wirklich mit seiner Liebsten zutun hat. :zwinker:

Aber es soll ja durchaus Männer geben, die stehen weder auf Reizwäsche noch auf einen Vibrator, da sie diesen z. B. als Konkurrenten betrachten...ich denke, du wirst schon wissen, ob du ihm beides zusammen als Überraschung "zumuten" kannst.
Mein Süßer steht auf sexy Dessous und Spielzeug...allerdings gehört das bei uns quasi zum "Standard".
 

Benutzer90392 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich finde das eine gut Idee...bin etz seit 3 jahren mit meiner Freundin zusammen und erwarten mitte Mai auch Nachwuchs...*freu* Aber die Luststeigerung in der schwangerschaft ist auch personenabhängig. bei uns ging es bis zum 6ten monat und dann flaute es ab...aber ich hab eine gute seite gefunden wo onlineshops beschrieben sind und auch ihr spezialgebiet aufgelistet ist. da hab ich dann auch die richtigen sachen gefunden die es wieder aufgebaut haben :smile:
www.sex-spielzeug-kaufen.de war die seite und ich bin von Saroso voll begeistert gewesen
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren