Sexueller Kontakt mit freund

Benutzer150297  (22)

Ist noch neu hier
Hallo,
ich (m/16) habe bei meinem Freund (m/16) übernachtet und wir haben einen Film geguckt. Nebeneinander lagen wir fast in Löffelchenstellung - nur ohne uns richtig zu berühren - nur mit Boxershorts. Er rückte näher und fasste fast in meine Boxershort nur nicht ganz hinein sondern nur in den Bund. Ich steckte meine Hand in meine Unterhose und zock seine wieder raus, damit er nicht bemerkt, dass ich eine Erektion habe. Später hatte ich einen Steifen und er fuhr mit seiner Hand mein Oberschenkel hinauf griff dann in mein Hosenbein und massierte meine Hoden. Es war ein geiles Gefühl, da er auch meinem steifen Schwanz berühte. Ich lies ihn machen und er griff von oben in meine Unterhose und hielt meinen Penis in seiner Hand. Es fühlte sich sehr geil an, es war mir aber etwas unangenehm, weil ich meine Vorhaut bei einer Erektion nicht ganz hinter die Eichel schieben kann. Dann machte ich dasselbe bei ihm. Sein Penis war etwas dicker als meiner aber weniger lang. Wir fingen langsam an uns die Vorhaut gegenseitig zurückzuziehen. Er versuchte es als bei mir fasste immer weiter oben an, damit es besser ging. Unglaublicher Weise ging meine Vorhaut so weit zurück wie noch nie zuvor. Es fühlte sich extrem gut an. Es war geil eine Vorhaut mal ganz zurückzuziehen. Ich machte es sehr gefühlvoll. Alles lief ab ohne zu sprechen. Ich merkte, er kommt gleich. Dann steckte er seine Hand in seine Unterhose als ich dabei war ihm einen ruterzuholen, um seine Vorhaut vorne zu zu halten, damit kein Sperma spritzte. Am nächsten Morgen legte ich mich bei ihm ins Bett und das alles nocheinmal zu erleben.

Bin ich vielleicht schwul oder ist das normal, dass Jung ein bisschen miteinander experimentieren?
 

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Bist du jetzt 16 oder 24???

Tja, kommt drauf an, ob es nur probieren war, oder ob du dir auch mehr vorstellen kannst?
 

Benutzer150297  (22)

Ist noch neu hier
16. Ich könnte mir auch mehr vorstellen aber ich stehe auf ein Mädchen.. beim Wichsen habe ich mir auch schon vorgestellt es nocheinmal mit meinem freund zu machen.
 

Benutzer138371  (41)

Beiträge füllen Bücher
Naja gibt ja auch BI Menschen :zwinker:

Und in welcher Richtung ist dein Kollege unterwegs? Hat der auch was mit Jungs am Laufen?
 

Benutzer150297  (22)

Ist noch neu hier
Es ist nicht als ob ich ihm liebe wie ein Mädchen ich könnte mir nur vorstellen es nocheinmal mit ihm zu machen aber bi bin ich auch nicht wirklich
 

Benutzer133729  (29)

Beiträge füllen Bücher
Ich nehme mal an dass dies deine 1. Sexuelle Erfahrung war?
Jeder Mensch muss Erfahrungen sammeln, besser früher als zu spät denke ich.

Ich glaube auch nicht das du jetzt Homosexuell bist.
Eventuell weißt du ohne es zu wissen das du Bi bist.

Vllt. wüsstest du das genauer wenn du wirklich einmal Sex mit einem Mann hättest.

PS: Zur Vorhaut: Wenn deine Vorhaut stärker durchblutet wird ist Sie dehnbarer, umso häufiger du Sie dann nach unten in Richtung Eichel ziehst dehnt sich deine Vorhaut.

Ich hatte in meiner Jugend auch eine Vorhautverengung und bin diese durch Dehn-Training los geworden.
 
S

Benutzer

Gast
Hallo,

solche Erfahrungen sind völlig normal. In deinem Alter habe ich auch mit Freunden umgespielt (gegenseitiges Wichsen und Blasen und ähnliches). Das macht ja auch Spaß. Das hat mit schwul sein nichts zu tun, was ja auch nicht verkehrt wäre. Allenfalls bist du ein bisschen bi, was auch nicht verkehrt ist. Ich bin heute hetero mit einem leichten Bi-Einschlag, soll heißen, dass ich sexuell einen steifen Schwanz durchaus nicht unattraktiv finde. Beziehungsmäßig kommt mir aber ein Mann nicht in die Kiste. Ich würde sagen: Lebe das mit deinem Freund aus, mach dir keine Platte drüber, habt Spaß und lebe dein Leben einfach weiter.
 

Benutzer132677  (40)

Meistens hier zu finden
Ich nehme mal an dass dies deine 1. Sexuelle Erfahrung war?
Jeder Mensch muss Erfahrungen sammeln, besser früher als zu spät denke ich.

MÖP, einspruch.

Das klingt wieder so, als ob die, die später dran sind, abnormal wären. Das ist deine persönliche Meinung und hat mit der inneren Uhr und bereitschaft des einzellen nichts zutun! Das möchte ich hier als Info an den TE weitergeben, damit er er nicht unnötig verunsichert wird.

@TE

Erste erfahrungen sammelt man meistens mit dem eignen Geschlecht, da vertraut. Alles ganz normal. Ob nun Homo- oder Bissexuell wäre auch nicht tragisch, oder? Aber ich kann dich denke ich da beruhigen. Das ist eher die neugier und gehört einfach dazu. Letztlich ist erlaubt was gefällt und es spricht auch nichts dagegen!
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ihr habt das erstaunlich professionell gemacht, und es tönt eigentlich wie nach eher viel Erfahrung.

Wenn Ihr beide das gern und mit gutem Gewissen tut, und keiner den andern ausnutzt dann warum nicht? Ob du schwul bist oder nicht, das merkst du dann, wenn du dich verliebst.

Off-Topic:
Mit dem einzigen Jungen den ich wirklich zeitweise liebte, hatte ich nie Sex. Er war mir irgendwie"heilig"
 

Benutzer150401 

Benutzer gesperrt
Das ist woll normal!!! Is mir mal gleichgegangn mit ner freundin!

Denkst du beim wichsn noch öfter dran??
 

Benutzer150422  (21)

Ist noch neu hier
das ist vollkommen normal ich und mein bester freund machen oder haben es jeden tag gemacht
[DOUBLEPOST=1421258218,1421258183][/DOUBLEPOST]und wir beide sind völlig hetero oder wenn dann bi aber nicht schwul
 

Benutzer150448  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wie schon alle sagen: total normal. Mein Backnachbar in der Schule damals als ich 14..15 waren haben uns auch gegenseitig durch die Hose massiert, gemeinsam auf dem Schulklo gemacht – mehr nicht. Ich habe auch mal einen oral befriedigt aber das war ne Erfahrung (nun weiß ich wie sich Frauen dabei fühlen) aber ich bin weder bi noch schwul – einfach Erfahrungen sammeln.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren