Sexueller Übergriff einer Lehrerin an Schüler

Benutzer20345 

Meistens hier zu finden
Sexueller Übergriff einer Lehrerin an ihrem 13jährigen Schüler


Eine 34jährige Lehrerin aus dem Bundesstaat Delaware (USA) hatte Sex mit einem ihrer 13jährigen Schüler. Sie wurde jetzt verhaftet und hat womöglich eine Anklage wegen Vergewaltigung zu erwarten.

Laut ihrer Aussage, habe sie mehrfach ("in einer Woche 28mal" - Zitat) mit dem Schüler Sex gehabt. Dabei hätte der 12jährigen Freund des Jungen zugesehen.
Sie hat es sogar den Kinder ermöglicht Alkohol zu konsumieren, dass in den USA erst ab dem 21. Lebensjahr erlaubt ist.

Quelle: Shortnews-Stern
 

Benutzer28659 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe heute einen Bericht im Fernsehen darüber gesehen. Echt krass sowas! Da kann ich echt nur den Kopf schütteln....:kopfschue
28 mal in einer Woche, das muss man sich mal vorstellen! Ist ja ein einmaliges Vergehen schon schlimm genug!
Ich hoffe zum einen, das diese Frau ihre gerechte Strafe bekommt aber zugleich hoffe ich, das der Junge keine allzugroßen "Schäden" davontragen wird....
 

Benutzer42189 

Verbringt hier viel Zeit
man der junge wird sich jetzt fühlen wie der größte hengst, das einzige was ihm passieren könnte wäre ein zu großes ego
 

Benutzer28659 

Verbringt hier viel Zeit
man der junge wird sich jetzt fühlen wie der größte hengst, das einzige was ihm passieren könnte wäre ein zu großes ego
Das glaub ich eher weniger....:kopfschue Er bekommt ein völlig falsches Bild von Sexualität....Vielleicht fühlt er sich nicht als Opfer, da magst du Recht haben, aber trotzdem wird es nicht mehr so sein, wie vorher....
 

Benutzer53220 

Verbringt hier viel Zeit
Schon schlimm genug das sie 34 und er 13 ist... aber das sie noch seine Lehrerin ist und vor allen Dingen noch ein 12 Jähriger zugeschaut hat!!! Unglaublich:kopfschue Da heißt es immer die Lehrer sollen Vorbilder sein und was sieht man hier mal wieder... das es doch nicht so ist. Außerdem kann ich mir vorstellen, dass sie ihn vielleicht gezwungen haben könnte so nach dem Motto: Wenn du nicht mit mir schläfst bekommste ne schlechte Note.
Einfach unglaublich :kopfschue Kein Wunder wenn Eltern angst haben ihre Kinder in die Schule zu schicken:kopfschue
 

Benutzer40112 

Verbringt hier viel Zeit
In den USA sind solche Übergriffe leider schon fast Alltag! In den letzten Jahren gab es dort Dutzende solcher Fälle. Es vergeht kaum ein Monat, ohne dass wieder ein solcher Missbrauch bekannt wird. Was diese Frauen dazu bewegt, ist mir ein Rätsel :ratlos:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren