Sexuelle Spannungen zwischen "guten Freunden"

Benutzer121541  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo zusammen!
Mir stellt sich die Frage, wie ihr es mit sexuellen Spannungen wie Flirts etc. zu guten Freunden bzw. Bekannten seht?
Oder trennt ihr evtl. scharf zwischen "potentiellem Partner" und "ausschließlich guter Freund; Partner niemals" ?

Ich hab beispielsweise ein paar gute weibliche Freundinnen, mit denen ich mich gut verstehe. Einige davon finde ich auch attraktiv und mit denen flirte ich aus Spaß auch etwas herum. Ich setze es allerdings nicht darauf an, dass mit uns etwas laufen sollte. Allerdings würde ich auch nie völlig ausschließen, dass nichts laufen sollte.. Also sofern meine Bekannte Single ist und ich auch flirte ich auch ab und zu etwas.. Aber ohne das Verlangen, dass unbedingt etwas laufen sollte zwischen uns..

Was haltet ihr davon bzw. was ist eure Meinung? :smile:
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich trenne eh "flirten" und "Sex haben". Flirten kann ich auch mit Menschen, die ich nicht attraktiv finde.
Dann kann ich auch Menschen attraktiv finden und dennoch nie mit ihnen flirten oder mit ihnen Sex haben.

Ich finde viele meiner Freunde attraktiv. Mit manchen von denen hatte ich Sex, mit anderen nicht. Geflirtet wird mit fast allen.
 

Benutzer114120  (29)

Benutzer gesperrt
Ich trenne zunächst mal zwischen Flirten und Anmachen. Ersteres kann ich auch als vergebener Mann betreiben, letzteres nicht und in aller Regel verstehen auch die Frauen die Unterschiede. Sehe an Flirts daher nichts verwerfliches, es macht einfach Spaß und pusht das Ego irgendwie auch.
 

Benutzer664 

Verbringt hier viel Zeit
Ich flirte auch andauernd mit meiner besten Freundin. Das sehe ich nichtmal als "sexuelle Spannung" sondern eher als Spaß. Wir lachen gemeinsam sehr viel, da gehört sowas dazu. Beste Freunde verstehen schon wie das gemeint ist, verlangen nach dem jeweils anderen hat keiner von uns (also zumindest nicht im sexuellen Kontext).
Meine Partnerin hat kein Problem mit dieser Freundschaft und auch nicht mit alberner Flirterei, dennoch vermeide ich das Flirten in ihrem beisein...das hat dann ganz einfach mit Respekt zu tun.
 

Benutzer117469 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das kenne ich gut.
Aber für uns beide ist klar dass nie was richtiges läuft.
Gelegentlich gab es zwischen uns auch mal einen Kussaustausch nur ohne Zunge und auch rumgekuschel aber es ist halt für beide klar es wird nichts laufen.
Ehrlich gesagt gefällt mir das sogar sehr gut. :smile:
 

Benutzer121541  (33)

Sorgt für Gesprächsstoff
Habt ihr denn auch Freunde wo ihr denkt "hm.. der/die ist schon sexy.. wer weiß.. ein wenig unverbindlich flirten oder etwas anbaggern wenn der/die single ist.. warum nicht?"
 
1 Jahr(e) später

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
ich wüsste nicht,warum ich attraktive freunde als sexpartner ausschließen sollte.hatte schon mit ein paar freunden sex,mit einem läuft seit über 10 jahren immer mal wieder was.ich finds super so,da man sich schon sehr gut kennt und vollstens vertraut (vertrauen brauch ich für einige meiner bevorzugten sexpraktiken).
auch als partner für eine feste beziehung schließe ich freunde per se nicht aus,warum sollte ich das auch tun?!ist doch eine super voraussetzung für eine gute beziehung,wenn man sich schon lange und gut kennt und sich vertraut.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Ich musste erleben, dass das Konsequenzen haben kann, wenn man dem nachgibt. Es gibt da eine Dame, die ich bereits aus Sandkastenzeiten kenne. Vor ein paar Jahren ergab sich dann einfach mal eine Gelegenheit, der wir auch nachgaben; irgendwie hat es die Beziehung nachhaltig veraendert. Nicht zum Negativen, aber wir gehen anders miteinander um, und ich meine fast, irgendwie hat es uns eine Art Befangenheit verschafft, die wir vorher nicht hatten. Aber vielleicht bilde ich mir das nur ein.
 

Benutzer136570 

Benutzer gesperrt
Ich Hatte bisher nur Mit einem echt Guten Freund Von mir Sex den Ich auch Schon Seit Der ersten klasse kenne .. und ich bereue das. Wir sehen uns jeden Tag in der schule und das Vorher eher spaßige geflirte ist Jetzt iwie kopmplett anders. Ist Ja kla. Die sexuelle Spannung Wie du sie nennst ist jetzt Viel stärker, daher schließe ich Ein zweites mal nicht aus, wobei Ich mir das für unsere freundschaft nicht wünsche!
Einen zweiten Typen Gibt es ebenfalls in Meiner Klasse.. Wir beide stehen Schon seit ewigkeiten aufeinander Aber keiner von Uns macht den mund auf, Wir flirten lediglich.. mir persönlich macht das viel Zu schaffen.. Aber Ich weis es Wird iwann mal Der Tag kommen :tongue:
 

Benutzer131635 

Verbringt hier viel Zeit
Ich trenne das so ähnlich wie HarleyQuinn: Mit vielen flirte ich, aber nicht alle finde ich deswegen gleich attraktiv. Und auch mit nur wenigen hatte ich Verkehr. Aber flirten tue ich generell oft und gerne :grin:
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Die TE war seit über einem Jahr nicht mehr hier :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren