SexToys...-selbst gebastelt

Benutzer84310 

Verbringt hier viel Zeit
hey hey:smile:
ich wollte mal wissen ob ihr sexspielzeug (zb.penis ringe, vibs und dildos) schon mal selbst gemacht habt und ob ihr eine art anleitung für so was habt (auf gurken bin ich allergisch!!!)

ich hab zwar viele tolle sachen aber ich wollte auch mal was krative und inovatives haben mit meiner eigenen "note" :tongue:
lg täsch
 

Benutzer75928  (29)

Verbringt hier viel Zeit
weiß nicht ob das gesundheitlich so ne gute Idee ist^^ Es gab hier aber mal einen Thread wo sich jmd nen Dildo aus Aluminium selberdrehen wollte. Keine Ahnung was aus dem geworden ist.
 

Benutzer71240  (31)

Verbringt hier viel Zeit
weiß nicht ob das gesundheitlich so ne gute Idee ist^^ Es gab hier aber mal einen Thread wo sich jmd nen Dildo aus Aluminium selberdrehen wollte. Keine Ahnung was aus dem geworden ist.
der typ hatte den sich gedreht und seine freundin hat sich sehr darüber gefreut, kurz in warmes wasser gelegt, damit der nicht mehr so kalt ist und feddich^^
er hatte sogar ein bild reingestellt

vlt kannst du dir ja eine form basteln und dann aus dem baumarkt dir silikon kaufen und das damit auffüllen, die form kann man ja aus allem möglichen machen. hauptsache, dass ist formbar und kann nacher wieder entfernt werden (gibsform, knete etc) in die noch weiche masse kannst du ja auch einen vibrator reinlegen (natürlich so, dass man noch an die bedinung ran kommt)
ganz wichtig ist aber dann da IMMER ein kondom drüber zu ziehen. ich glaube in baumarktsilikon ist essigsäure als lösungmittel drin und das ist ja schon recht agressiv
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
das mit dem silikon lass mal lieber.. das wird nix, denn es härtet nicht durch bei entsprechender dicke..
silikon gibt es auch neutralvernetzend, also nicht nur essigvernetzend (das was so übel riecht)
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich habe mal von Kollegen (den Auszubildenden) zum Abschluß meines Praktikums einen selbstgedrechselten und geschnitzten, toll glatt polierten und lackierten Holz-Dildo geschenkt bekommen.:smile:
Off-Topic:
(Warum in aller Welt bekomme immer ich solche Geschenke????:engel: )


Hab ihn aber nie benutzt, ist für mich reine Deko und eine nette Erinnerung an einen tollen Sommer.:smile: :grin:

Aber man könnte ihn benutzen.:zwinker:

Speckstein sollte aber auch gehen, hat ein Schulfreund mal im Kunstunterricht abgegeben, mit ein paar netten Worten für die Kunstlehrerin.:grin: :totlach:
Sah klasse aus, statt der Eier hatte er am Schaftende zwei Brüste geschnitzt.
Müsste man aber auch versiegeln denke ich.:zwinker:

das mit dem silikon lass mal lieber.. das wird nix, denn es härtet nicht durch bei entsprechender dicke..
silikon gibt es auch neutralvernetzend, also nicht nur essigvernetzend (das was so übel riecht)

Kann ich nur zustimmen, Silikon ist reichlich schwer zu verarbeiten und das Silikon das normal zur Beschichtung eingesetzt wird ist ein anderes als das Sanitärsilikon. Übrigens selbst in der industriellen Verarbeitung ist Silikon nie ganz unkritisch und leicht zu verarbeiten.:zwinker:
 

Benutzer88693 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hm, leider hatten wir in der Schule nie so einen kreativen Werkunterricht :smile: Bietet die VHS vielleicht solche Kurse an? :grin:

Na ja, wenn mir was einfällt, werde ich gerne einen Beitrag mit Bauanleitung hier einstellen.

Liebe Grüße

2s2i
 

Benutzer54293 

Verbringt hier viel Zeit
Angeblich soll das mit so Schwimmstangen ganz gut gehen.
Einfach auf die gewünschte Form zuschneiden (Messer/Brotschneidemaschine) und dann ein Kondom drüber ziehen.
Hab's aber selber noch nicht probiert.
 

Benutzer75928  (29)

Verbringt hier viel Zeit
glaub ja nicht, dass das ne gute idee ist^^
Die sind ja auch rel grobkörnig, also ich weiß nicht. Dann lieber was richtiges ausm Sexshop.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren