Sexspielzeug Smartballs & Vibro-Penisring Eure Meinung

Benutzer71240  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo alle zusammen,
ich habe im Orionkatalog etwas gefunden was mich sehr interessiert und womit ich gerne meine Freundin verwöhnen möchte. :engel:
Nämlich Smartballs (ich glaube die nennen sich auch Liebeskugeln, bin mir da aber nicht sicher) ich wollte Euch fragen ob es sich lohnt, welche zu kaufen, bei einem preis von 23€. Wie sie wirken und wie man am besten damit umgeht. :zwinker:

Wo ich auch sehr interesse habe ist ein Vibro-Penisring. Ein kleiner Silikonring mit Vibrationseffekt. Den "Mann" sich über den Penis zieht, laut Hersteller solls für beide sehr schön sein. Kostet 10€, lohnt der sich ebenfalls? Wie wirkt er? Und wie geht man damit am besten um?

Schonmal ein ganz großes DANKE!!! an alle die mir anworten.
lg
Basti:cool1:
 

Benutzer77151 

Verbringt hier viel Zeit
smartballs sind superhttps://www.planet-liebe.com/vbb/images/smilies/smile.gif

smartballs sind super
 

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Liebeskugeln sind weniger zum sexuellen Verwöhnen als mehr zum Trainig Beckenbodenmuskulatur gedacht. Die Dinger vibrieren nicht, wenn man sich nicht bewegt ;-). Als gemeinsames Spielzeug sind sie also nicht geeignet. Wenn deine Freundin aber ihre Beckenbodenmuskulatur trainieren möchte sind sie nicht schlecht. Sie führt sie ein und trägt sie wann immer sie möchte. Im Alltag, beim Sport etc.

Mit Penisringen habe ich keine Erfahrung...
 

Benutzer71240  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Ist das also weniger erregent??? :ratlos: :cry:
schade ich mochte die eigendlich schon. :grin:

kannst du mir vlt. was empfelen, für sexspielchen? ich will schon was anderes als nen standart vibi. vlt was mit OOOOOOOOOH effekt :engel:

lg Basti
 

Benutzer78363 

Meistens hier zu finden
Also ich find die Fun Factory Vibratoren toll :smile: die sehen nicht so "standardmäßig" aus und fühlen sich vom Material her gut an! Kenne einige Mädels die so einen haben und alle sind zufrieden :zwinker:

Lg
 

Benutzer32811  (34)

...!
Die Smartballs hab ich auch und ich finde das eher seltsam vom Gefühl her als erregend. Liegen quasi nur rum.

Son Vibroring war bei uns mal gratis beim Gleitgel (Durex) dabei, sonst hätten wir den auch nich geholt.
Er fand ihn unbequem und mich hats auch eher gestört.

Fazit: Gibt wirklich besseres Spielzeug :drool:
Kann FunFactory Vibs auch empfehlen.
 

Benutzer17306  (37)

Verbringt hier viel Zeit
also wir finden so einen vibrationsring geil.

aber nicht an der qualität sparen. durex play vibrations sind sehr toll
 

Benutzer71240  (31)

Verbringt hier viel Zeit
hi zusammen,
ich wollte mal ein kleines feedback geben, also.....
ich habe mir einen penisring gekauft, hab ich zufällig im gummiautomaten gesehen das es da sowas gibt, für 3€ hatten meine freundin und ich viel vergnügen damit. weil der vibro ring meinen penis ein wenig zugeschnürt hat, hatte sich mehr blut darin gestaut, ergo: mein bestes stück war noch dicker und länger als er ohnehin schon ist :engel: . die vibrationen an ihren kitzler und das gleichzeitige sehr tiefe eindringen, haben ihr recht schnell einige sehr intensive orgasmen verschafft. aber nach einer halben stunde musste ich den ring dann doch abnehemen, weil das wegen dem leichten zuschnüren und den vibrationen unangenehm wurde. ich habe einfach den kleinen (aber kraftvollen) vibrator, aus dem ring rausgenommen ihr reingeschoben und meinen schwanz hinterher. es hat ihr wirklich sehr gefallen :tongue: und die vibrationen hab ich auch an der eichel gespürt was mich zusätzlich geiler gemacht hat. :drool: . nach ner gewissen zeit war der vibrator leider kaputt weil der nicht so ganz wasserdicht war :grin: . aber was will man auch erwarten für 3€ ? :zwinker:.
jetzt haben wir beide blut geleckt und wollen noch ein paar spielzeuge ausprobieren und einen guten (wasserdichten:zwinker: ) penisring kaufen.

alles liebe
Basti :bandit:
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Liebeskugeln sind weniger zum sexuellen Verwöhnen als mehr zum Trainig Beckenbodenmuskulatur gedacht. Die Dinger vibrieren nicht, wenn man sich nicht bewegt ;-). Als gemeinsames Spielzeug sind sie also nicht geeignet. Wenn deine Freundin aber ihre Beckenbodenmuskulatur trainieren möchte sind sie nicht schlecht. Sie führt sie ein und trägt sie wann immer sie möchte. Im Alltag, beim Sport etc.

Mit Penisringen habe ich keine Erfahrung...

kann ich so übernehmen und bestätigen :zwinker:
das ist kein lust erregendes spielzeug (für mich), es dient als training.

EDIT: ah du hast ja getestet. und die liebeskugeln? :smile:
 

Benutzer71240  (31)

Verbringt hier viel Zeit
ich war jetzt ein wenig bezüglich sexspielzeug im internet shoppen, da bin ich auf einen onlineshop gestoßen der wirklich SEHR gute preise macht und auch die viel gelobten FunFactory produkte anbietet. man kann sich zu fast jeden produkt kundenbewertungen ansehen und bei bestellung kann man aus 4 absendern wählen, der diskretion wegen:zwinker: . den einzige was ich an dem shop zu mekern hab ist, dass ein stichwortverzeichnis fehlt.
mit besten empfelungen .......... hier wollte ich eigendlich die internetseite angeben aber die wird leider zensiert >.< naja wer sie wissen will schreib mir einfach ne pn :zwinker:

Basti
 

Benutzer18133  (42)

Verbringt hier viel Zeit
hi zusammen,
ich wollte mal ein kleines feedback geben, also.....
ich habe mir einen penisring gekauft, hab ich zufällig im gummiautomaten gesehen das es da sowas gibt,
für 3€ hatten meine freundin und ich viel vergnügen damit.
weil der vibro ring meinen penis ein wenig zugeschnürt hat, hatte sich mehr blut darin gestaut, ergo:

mein bestes stück war noch dicker und länger als er ohnehin schon ist :engel: .
Angeber... ^^
die vibrationen an ihren kitzler und das gleichzeitige sehr tiefe eindringen, haben ihr recht schnell einige sehr intensive orgasmen verschafft. aber nach einer halben stunde musste ich den ring dann doch abnehemen, weil das wegen dem leichten zuschnüren und den vibrationen unangenehm wurde. ich habe einfach den kleinen (aber kraftvollen) vibrator, aus dem ring rausgenommen ihr reingeschoben und meinen schwanz hinterher. es hat ihr wirklich sehr gefallen :tongue: und die vibrationen hab ich auch an der eichel gespürt was mich zusätzlich geiler gemacht hat. :drool: .
nach ner gewissen zeit war der vibrator leider kaputt weil der nicht so ganz wasserdicht war :grin: . aber was will man auch erwarten für 3€ ? :zwinker:.
Wie du schon gesagt hast - 3 Taler sind nicht die größte Summe, die man in so einen Freudenspender investieren kann...
jetzt haben wir beide blut geleckt und wollen noch ein paar spielzeuge ausprobieren und einen guten (wasserdichten:zwinker: ) penisring kaufen.

alles liebe
Basti
:bandit:
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
Smartballs hab ich auch, die liegen irgendwo im Bad rum, benutzt wurden sie sicher schon zwei Jahre nicht mehr.

Die zu "tragen" macht mich schon ein Stückchen wuschig, aber als Sexspielzeug taugen die mal gar nichts. Was willste denn damit anstellen?
Was mich stört an den Teilen: wenn ich sie ne Weile drin hatte und aufs Klo musste, war das mitunter ein ziemlicher Act.
Irgendwie hat sich mein Beckenboden dann verkrampft, ich hab ihn nciht mehr entspannt bekommen und um die Kugeln loszuwerden, musste ich richtig Gewalt anwenden. Danach hats immer noch gekrampft und es hat mehrere Minuten gedauert, bis ich Pinkeln konnte.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren