Sexpartner verliebt in mich?

Benutzer101115 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo zusammen,

ich (24) habe da einen guten Freund mit dem ich ab und zu mal im Bett lande
Also es geht da rein ums sexuelle...sonst läuft da bisher leider nix.
Naja, gestern war ich bei ihm und er fing an mich zu küssen. Dachte das es wieder zum Sex kommen würde, aber wir haben uns bestimmt 2 Stunden lang nur geküsst und gekuschelt (UND ICH HATTE NOCH MEINE KLAMOTTEN AN). Er konnte auch überhaupt nicht seine Finger von mir lassen. Danach sind wir dann eingeschlafen und heute morgen hab ich nen riesen Frühstück bekommen. Sonst schlafen wir auch danach auch beieinander, aber soviel Mühe hat er sich für das Frühstück noch nie gegeben.
Jetzt wollte ich mal eure Meinung hören? Wenn Männer ne "Sexbeziehung" haben, dann haben sie doch keinen Bock nur zu kuscheln/knutschen?
Glaubt ihr, dass er evtl. mehr für mich empfindet? Ich bin eigentlich schon seit Anfang an in ihn verliebt, aber er weiß nichts davon.

Danke schonmal für eure Antworten,
Kristina
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo,

also ich würde zwecks dieser einmaligen Aktion nicht gleich die großen Rückschlüsse daraus ziehen, wobei ein Mann auch keine knallharte Maschine ist, der ständig Sex braucht, sondern sich durchaus mal mit anderen Dingen befasst kann und sie genießt (vielleicht ging es ihm ja irgendwie nicht gut und war anlehnungsbedürftig) - auch in einer sogenannten "Sexbeziehung" oder "Fickfreundschaft", obwohl jedes Arrangement so seine Eigenarten besitzt und ihr euch bestimmt nicht nur zum Vögeln trefft oder seht, oder?

Ich finde es schön, wie sich der Mann gegeben hat und wollte dir eeventuell auch mal mit einem opulenten Frühstück zeigen, dass du ein wertvoller Mensch bist, den man respektiert und vielleicht auch in gewisserweise ein "Danke" aussprechen.
Sei froh, dass er dich so behandelt, obwohl es bisher "nur" um Sex ging, denn das ist nicht unbedingt an der Tagesordnung, weil man da schon mal (ich kann da durchaus ein Wort bezüglich meiner Erfahrungen mitsprechen) als "Mensch zweiter Klasse" angesehen wird.

Ich kann mir schon vorstellen, wie sehr du darauf hoffst, er möge doch auch in dich verliebt sein, aber es nicht unbedingt sagen möchtest.
Vielleicht drehst du demnächst einfach den Spieß um, willst selber nur knutschen, kuscheln und ihn bisschen anderweitig verwöhnen...wenn er das anstandslos hinnimmt, nicht seinen Sex einfordert, nicht einfach geht, wenn sein Geschlechtsteil nichts zu tun bekommt, sondern einfach deine Nähe genießt, dann kannst du schon davon ausgehen, dass er mehr für dich empfindet. :zwinker:

Wünsche dir viel Erfolg bei der Eroberung dieses Mannes.
 

Benutzer101115 

Sorgt für Gesprächsstoff
nein, wir sehen uns nicht nur zum sex :grin:
wir unternehmen auch normale sachen auf ganz freundschaftlicher ebene ohne das es immer zum körperkontakt kommt

aber gute idee, das nächste mal einfach den spieß umzudrehen...
vielleicht bekomm ich nachher die gelegenheit :grin: es kam grad in diesem moment ne sms, hat mich gefragt, ob ich heute abend schon was vor hab
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
nein, wir sehen uns nicht nur zum sex :grin:
wir unternehmen auch normale sachen auf ganz freundschaftlicher ebene ohne das es immer zum körperkontakt kommt

aber gute idee, das nächste mal einfach den spieß umzudrehen...
vielleicht bekomm ich nachher die gelegenheit :grin: es kam grad in diesem moment ne sms, hat mich gefragt, ob ich heute abend schon was vor hab

Ja, aber mache es nicht zu offensichtlich und direkt nach seiner Kuschelphase, (könnte auch als "Retourkusche" oder Sich-Lustig-Machen angesehen werden) sondern lass einfach ein wenig Zeit verstreichen.

Manchmal ist es eben auch schwierig aus dieser Friends-with-benefits-Schiene herauszukommen, weil keiner so genau weiß, was der andere denkt und fühlt, sich keine gefühlsmäßige "Blöße" geben will, ungern etwas konkret anspricht und hofft, der andere möge den Anfang machen...möchte nicht wissen, wieviele Pärchen es gibt, die so ihr Glück verpasst haben. :zwinker:
 

Benutzer101115 

Sorgt für Gesprächsstoff
ja da hast du auch wieder recht...ich werd erstmal abwarten, wie er heute abend so drauf ist. wir wollen erstmal nur billiard spielen gehen...mal schauen, was später noch so kommt. :smile:
 

Benutzer19220 

Meistens hier zu finden
Ist er ein schüchterner kerl oder weiß er, was er will?
Es gibt für mich einen unterschied, ob ich jemanden mag, gerne hab, sympathisch find & gerne mit ihr schlafe oder ob ich mir eine beziehung vorstellen könnte!
Bin mir auch in zukunft zu 99% sicher, dass ich aus einer affaire, sexfreundschaft, etc. keine feste partnerschaft eingehen würde, denn dann wär ich ja sehr dämlich :rolleyes:
 

Benutzer101115 

Sorgt für Gesprächsstoff
eigentlich ist er ziemlich selbstbewusst und weiß und sagt auch was er will, aber ob er das auch ist, wenn er verliebt ist, weiß ich leider nicht.
 

Benutzer19220 

Meistens hier zu finden
wie lange geht das schon mit euch?
Stell dir folgende frage, wieso sollte er seine freiheiten, die eine solche unverbindliche sexfreundschaft mit sich bringt, aufgeben und sich stattdessen den verpflichtungen einer beziehung stellen?
aus liebe ... sowas gibts nur im märchen :tongue:
 

Benutzer101115 

Sorgt für Gesprächsstoff
naja, nur weil du dir das nicht vorstellen kannst, kann es das ja trotzdem geben :grin: :grin:
also das geht seit ca. 1 1/2 monaten so
 

Benutzer19220 

Meistens hier zu finden
genau du musst nur ganz fest dran glauben :grin:
und foto unterm kopfkissen soll auch helfen :rolleyes:
 
I

Benutzer

Gast
genau du musst nur ganz fest dran glauben :grin:
und foto unterm kopfkissen soll auch helfen :rolleyes:

Nur weil du hier nicht gerade Feingefühl an den Tag legst, heißt das nicht, dass alle Männer so sind. Was glaubst du eigentlich, warum es soviele heterosexuelle und schwule Beziehungen gibt, wenn Männer sich doch lieber mit einer unverbindlichen Äffare begnügen? :rolleyes:

@ TS: Ich bin mal neugierig - wie war euer Abend gestern? :smile: :ashamed:
 

Benutzer101115 

Sorgt für Gesprächsstoff
also wir waren gestern billiard spielen, waren danach noch bei ihm, haben noch was gegessen und joa...kein sex, aber gekuschelt, geküsst etc. und hab dann bei ihm übernachtet..tja..und heute morgen bin ich dann nach hause...aber was jetzt sache ist, weiß ich auch nicht :-/
 

Benutzer83875 

Öfter im Forum
Off-Topic:
wie lange geht das schon mit euch?
Stell dir folgende frage, wieso sollte er seine freiheiten, die eine solche unverbindliche sexfreundschaft mit sich bringt, aufgeben und sich stattdessen den verpflichtungen einer beziehung stellen?
aus liebe ... sowas gibts nur im märchen :tongue:

Da kann es viele Gründe geben. Und die sind nicht alle märchenhaft-romantisch... Einer davon wäre z. B., dass der Sexualpartner dann auch seine Freiheiten aufgibt und sich den "Verpflichtungen einer Beziehung" stellt. Soll auch Männer geben, die ihre Frau ungern noch mit anderen Männern teilen und durchaus bereit sind, dafür ihre "Freiheiten" aufzugeben...

Außerdem ist eine Beziehung eben eine ganz andere Ebene als eine Sexfreundschaft. Eine Sexfreundschaft beende ich mal eben so, wenn ich jemanden kennenlerne, mir besser gefällt. Ich melde mich nicht, wenn ich kein Anliegen hab, ich nehme mir nicht unbedingt Zeit für denjenigen, wenn es grade nicht passt. Und ich bin auch nicht unbedingt in Notsituationen für denjenigen da, verantwortlich, ich bin einfach kein Nahestehender, Vertrauter.
Es gibt auch Männer, die einen vertrauten Partner, der für sie da ist und auch ihnen gegenüber Verantwortung übernimmt schätzen und dafür (gern) ihre Freiheiten aufgeben.
 

Benutzer101115 

Sorgt für Gesprächsstoff
sorry, wenn ich euch nerve :grin:
heute nacht hat er mir ne sms geschrieben, in der "fehlst mir..."
stand...hab noch nicht drauf geantwortet...alle sagen, ich soll sein verhalten nicht überbewerten...vielleicht meinte er damit ja nur "fehlst mir, hab jetzt bock auf sex" oder so....


man was soll ich machen :frown::frown:
 

Benutzer99230  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Was Du machen sollst? Ich kann Dir nur raten,die gemeinsame Zeit einfach zu genießen und ganz locker zu bleiben. Vielleicht wird ja mehr draus,vielleicht auch nicht. Lass ihn ruhig mal ein wenig zappeln und ja nicht springen wenn er was will. Hättest Du denn Interesse an einer festen Beziehung ? Und weißt Du wie er dazu steht ?
 

Benutzer101115 

Sorgt für Gesprächsstoff
na, wenn ich wüsste wie er dazu steht, hätte ich wohl kaum den thread eröffnet :grin:
ich bin bis über beide ohren verliebt, klar will ich ne feste beziehung :smile:
 

Benutzer90320 

Benutzer gesperrt
Nun ja. Wer einfach mit jemanden ins Bett steigt, ohne VORHER mit ihm eine feste Beziehung zu sein, braucht nicht heulen.
 
M

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Nun ja. Wer einfach mit jemanden ins Bett steigt, ohne VORHER mit ihm eine feste Beziehung zu sein, braucht nicht heulen.

Ja, genau, weil nur Menschen die nach der konservativen Reihenfolge Beziehung - Ehe - Sex vorgehen ein Anrecht auf Ratschläge haben!


Zum Thema:

Wenn du so verliebt bist, würde ich das an deiner Stelle schon zeigen. Denn eine Fickfreundschaft, bei der nur ein Part verliebt ist, geht nie lange gut. Allerdings sehe ich die Entwicklung bei euch eher positiv, was deine Ziele angeht :zwinker:
 

Benutzer90320 

Benutzer gesperrt
@ EnfantDuSang: Weil ich von Sex ohne Liebe nichts halte (sie war in keiner festen Beziehung, also keine Gefühle), und ich sehe Bestätigung :zwinker:
 

Benutzer99650 

Verbringt hier viel Zeit
:smile: Ich finde dein Thread sehr interessant :smile:

Ich denke er hat schon gefülle für dich... wenn er nur kuschelt, auch seine Freizeit mit dir verbringt, es geht ihm nicht nur um Sex.. Und wie oft schickt er dir solche sms? NIcht unbedingt mit "Du fehlst mir".. sondern einfache Kontaktzeichen?

Da ich ein sehr direkter Mensch bin, ich wurde ihn so direkt aber auf einem witzigem Weg fragen so was in der Art: "Sag mal... Das ist schon das 3-4 (?) mal, dass wir uns diese Woche sehen...! Daten wir eigentlich?" Oder: "Wenn uns jemand so oft sehen wird, wie oft wir zusammen sind, wird sicher denken, wir sind ein Paar... :smile:

Da hast Du natürlich verschiedene Ausgangmöglichkeiten:

- Wenn er eure Freundschaft mehr als nur Sex sieht und es auch zeigen möchte, er wird es ehrlich zugeben, dass Du für ihn mehr als nur Sex bist...
- Wenn es mehr für ihn ist als nur Sex, du bist aber so überzegend sich im gegenteil benimmst, dass er sich nicht trauen wird, es zuzugeben, also, vielleicht sollst Du das Risiko angehen und ihm zeigen, dass du mehr wills? Auf dauer verliebt sein und keinen "offiziellen" Paar-Status haben, kann für dich frustrierend werden.
- Oder du kannst es auch merken, wenn er viel zu viel beneien wird... das heißt, er mag dich. Erinnere dich an die Schulzeit: Wenn ein Mädchen einen Jungen mag, sie wird es nie offen zugeben.. und der Junge wird das Mädchen auf alle Mögliche wege beleidigen, an den haaren ziehen um die Aufmerksamkeit zu bekommen, aber auch nie zugeben...

:smile: Also mein Ratschlag - gib ihm ein paar Zeichen, erst als Witz, dass du euch schon als ein Paar siehst... oder sehen möchtest :zwinker:

Viel Glück :smile:

---------- Beitrag hinzugefügt um 15:49 -----------

Off-Topic:
Nun ja. Wer einfach mit jemanden ins Bett steigt, ohne VORHER mit ihm eine feste Beziehung zu sein, braucht nicht heulen.

Was ist den hier so schlimm? Ich habe seit 1 Monat auch einen neuen Freund... Kenne ihn seit 2 Monaten. es ging für ihn zu schnell, dass wir so schnell im Bett zusammen waren (nach dem 2. Date), er konnte sogar sein Kopf gar nicht abschalten und einfach genissen. DAnn nach 2 Wochen hat er mir ein Liebesgeständniss gemacht.. Ich kann keinem so schnell Ich liebe Dich sagen... ohne die Person richtig zu kennen, ohne zu wissen, dass ich mich auf ihn jede Zeit verlassen kann... WItzig oder? Jetzt geht es aber für mich viel zu schnell...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren