sexleben ist tot!

Benutzer15782  (35)

Verbringt hier viel Zeit
nimmt sie die pille? die kann ganz schön stark die lust einer frau beeinträchtigen...
 
S

Benutzer

Gast
Ich stimme Truckdriver zu, ihr solltet es mal mit etwas Abstand versuchen.
Mein Freund ist oft auf Montage und dann wochenlang nicht da, manchmal über zwei Monate nicht. Und wenn er dann wieder da is.... :drool: :engel:
Ansonsten kann ich nur nochmal wiederholen, dass wahrscheinlich noch ein anderes Problem dahinter steckt, von dem sie dir bisher noch nichts gesagt hat.

P.S.: Das Ganze nun auf die Pille zu schieben find ich nich so ganz einleuchtend, denn die nimmt sie ja nich erst seit gestern. Wenn sich dadurch die Lust verändert, dann gehen damit meist noch andere Probleme einher, die sie belasten.
 

Benutzer62875 

Verbringt hier viel Zeit
P.S.: Das Ganze nun auf die Pille zu schieben find ich nich so ganz einleuchtend, denn die nimmt sie ja nich erst seit gestern. Wenn sich dadurch die Lust verändert, dann gehen damit meist noch andere Probleme einher, die sie belasten.

Gerade der Verlust der Sexlust manifestiert sich erst nach einiger Zeit! Die Pille ist durchaus eine wahrscheinliche Möglichkeit, weshalb sie die Lust auf Sex nicht hat.
 

Benutzer44891  (43)

Verbringt hier viel Zeit
hart formuliert, wie oft versuchst du dich an deine freundin ranzumachen ? jeden tag, einmal die woche, alle 4 wochen ? so richtig helfen kann ich bei diesem thema auch nicht, nur wenns zu oft wäre dann vielleicht mal dosieren.

was sagt sie zu diesem thema, das du unzufrieden mit eurem sexleben bist ? versucht sie an der tatsache was zu ändern oder sagt sie, das ist halt so. versuchst sie aus zuneigung zu dir an ihrer unlust was zu ändern ?

kann natürlich sein, das nen "hardwaredefekt" vorliegt, wie pille, erkrankungen etc. das thema räumliche trennung halte ich für nicht richtig. kann klappen, kann auch dazu führen, das wenn man sich sieht ein druck entsteht, das es jetzt auch passiert.

ehrlich gesagt, schwierige situation. ich befinde mich momentan nicht in solch einer lage, würde es aber befürworten wenn sich jemand meldet, der eine solche situation positiv verändert hat.
 

Benutzer49137 

Verbringt hier viel Zeit
naja das mit der pille ist sone sachen. die hatte sie in dem montat erst eingenommen wo wir das erste mal hatten. dann ging es ja noch ein monat wirklich gut und dann erst kam die unlust. also es kann schon hinkommen. das heißt also im ersten monat wo sie die pille genommen hat lief alles bestens ab denn zweiten wurde es dann immer schlechter.
hmm scheiß pille. Sie nimmt die valette von jenapharm. vielleicht hat ja jemand erfahrungen mit der pille...
 

Benutzer52998 

Verbringt hier viel Zeit
hmm scheiß pille. Sie nimmt die valette von jenapharm. vielleicht hat ja jemand erfahrungen mit der pille...

nur schlechte (mit mehreren produkten)! unlust, wadenkrämpfe, scheidenpilze. seit wieder meine eigenen hormone durch den körper toben, bin ich gesund und lüstern! :tongue:

einen versuch wäre es wert, die pille mal abzusetzen. ich hatte eine freundin, die kannte sich selber als sexuell aktives wesen nur mit pille. sie hatte wenig lust und nach 7 jahren pille auch etwas zugenommen. nach dem absetzen fühlte sie sich wie ein anderer mensch :eek: .
 

Benutzer53712  (30)

Verbringt hier viel Zeit
weißt du denn, ob sie beim sex gekommen ist? ist sie überhaupt gekommen, oral, klitoral oder so? vielleicht liegts daran... könnte ich mir vorstellen, vielleicht hatte sie sich viele orgasmen und ein megageiles gefühl vom sex erhofft, dann hattet ihr sex und sie merkte, dass es nicht so toll war, vielleicht weil sie nie gekommen ist, war sie vielleicht enttäuscht und hatte irgendwann keine lust mehr, nach dem motto : ich komm ja eh nicht!
könnte das in frage kommen?
 

Benutzer52998 

Verbringt hier viel Zeit
weißt du denn, ob sie beim sex gekommen ist? ist sie überhaupt gekommen, oral, klitoral oder so? vielleicht liegts daran... könnte ich mir vorstellen, vielleicht hatte sie sich viele orgasmen und ein megageiles gefühl vom sex erhofft, dann hattet ihr sex und sie merkte, dass es nicht so toll war, vielleicht weil sie nie gekommen ist, war sie vielleicht enttäuscht und hatte irgendwann keine lust mehr, nach dem motto : ich komm ja eh nicht!
könnte das in frage kommen?
das halte ich auch für eine extrem wichtige frage. ich glaube, viel der weiblichen unlust kommt einfach daher, weil viele frauen keine orgis erleben. ohne orgis wären die männer auch nicht so wild auf sex. immer nur hochgepusht werden in die erregung ohne sie dann abführen zu können, frustriert mit der zeit.
 

Benutzer65993 

Verbringt hier viel Zeit
hi du
das ist aber gar nicht gut, aber ich denke du wirst nicht drum herum kommen um mit ihr zu reden frag sie was sie will oder ob sie unglücklich ist mit dir denn das war bei mir ein punkt weshalb meine ehe auseinander ging ich war mit mir selbst unzufriede und unglücklich und hatte dann keine lust mehr auf mein mann weil ich dachte ich brauch mal was neues.
Es heiß ja nicht das es an dir liegt vielleicht kommt sie mit sich selbst nicht klar oder hat ein problem in alltag das kann alles sein weißt du wenn die frauen hormone verrückz spielen das ist das für ein Mann zu hoch das zu verstehen weil wir es selbst meistens nicht mal verstehen.......
vielleicht schaffst du es mit ihr drüber zu reden ich würde es dir wünschen oder vielleicht hätte ich da noch eine idee für dich....
Nimm dir zettel und stift und schreib dir alles auf was du dir von ihr wünschst und was du alles toll an und mit ihr findest und dann bitte sie das auch zu tun oder mach ihr ein fragebogen und sie soll ihn die ausfüllen wenn ihr nicht darüber reden könnt.......keine ahnung aber ich glaunbe da gibt es viele möglichkeiten......
wäre schön zu hören ob es geklappt hat falls du es audprobierst
Viel glück dabei!!!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren