Sexhotlines ? Bin verzweifelt !

Benutzer7061  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Also, ich habe gerade auf einer anderen Website gelesen, dass rückwirkende Nachweisverbindungen gar nicht möglich seien, wenn man erst mal alles so geordert hat, dass immer die letzten Ziffern xxx bleiben...tja, dumm gelaufen, was soll ich jetzt machen ???:ratlos:

ihm versuchen zu glauben und vielleicht später nochmal darüber reden..
oder ihm ein ultimatum stellen..
oder dich weiterquälen, bis die beziehung ganz kaputt ist
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Vielleicht die ganze Sache einfach nur ruhen lassen? Im Ernst, man kann sich auch selbst Streß machen...
 

Benutzer57543  (36)

kurz vor Sperre
Vielleicht die ganze Sache einfach nur ruhen lassen? Im Ernst, man kann sich auch selbst Streß machen...


Du hast schon recht, und im Moment geb ich auch mein Möglichstes,um nicht darüber nachzudenken aber dann ist es mein Gewissen, was mir zuruft, dass ich vielleicht noch Schlimmeres entdecke, wenn ich nur danach suche:ratlos:
Manchmal fühle ich mich wie shizophren. Da sage ich einen Tag lang nichts über Vorfälle und bin froh, dass ich darüber hinweg bin, am nächsten schreie ich dann wieder alles raus und setze alle Hebel in Bewegung, um die ganze Wahrheit zu erfahren.
Einfach, weil ich glaube, dass das was er mir verschweigt, vielleicht noch viel "Schockierender" ist.:mad:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren