Sexabenteuer Frau mit Frau

Benutzer121827  (27)

Sorgt für Gesprächsstoff
@harleyQuinn: wahrscheinlich hast du recht. :/ Meine Beziehung deswegen aufs Spiel setzen, das wäre es nicht wert.[DOUBLEPOST=1346774330,1346774139][/DOUBLEPOST]@papaschlumpf: Mit dem Gedanken habe ich zwar auch schon gespielt, aber ich glaube er würde es ernsthaft als fremdgehen ansehen. Die darauf folgenden Konsequenten kannst du dir ja denken.
 

Benutzer4590 

Planet-Liebe ist Startseite
Aber das ist doch wohl etwas anderes wenn ich als Frau sie küsse oder er als Mann.

Wieso? Weil sexuelle Aktivitäten zwischen Frau und Frau ja eigentlich nichts "richtig Ernsthaftes" sind und Sex nur als Sex zählt, wenn eine Vagina und ein Penis beteiligt sind? Du solltest dich von dem Pornofantasie-Klischee nicht irreführen lassen. :zwinker:

Wenn ich in einer monogamen Beziehung lebe, heißt das, dass sexuelle Aktivitäten mit Dritten nicht stattfinden - welche Geschlechtsteile diese Dritten haben, spielt keine Rolle. Dein Freund und der Freund deiner Freundin sehen das offenbar ähnlich, und das ist ihr gutes Recht und ebenso wenig "verdreht" wie deine Einstellung zu der Sache.

Was die Ausgangsfrage angeht:

Wie steht ihr dazu wenn zwei Freundinnen irgendwie auf einander scharf sind?

Wenn nicht grade zwei Partner da sind, die sich da betrogen fühlen würden? Have fun. :zwinker:
 

Benutzer111070 

Team-Alumni
Aber das ist doch wohl etwas anderes wenn ich als Frau sie küsse oder er als Mann.

Warum? :hmm:

Also die Jungs sehen es als, "fremdgehen" auf irgendeine verdrehte Weise.

Wenn ihr sexuelle Treue vereinbart habt, und danach sieht es ja aus, wäre es Fremdgehen, schlicht und ergreifend.

Ich finde da ehrlich gesagt höchstens deine Denkweise verdreht, denn ob du jetzt mit einem Mann oder einer Frau in die Kiste springst; es ist Sex außerhalb deiner Beziehung und damit in einer monogamen Beziehung Betrug.

Wenn du so willst: Wenn du Sex mit jemandem haben "darfst", den du heiß findest (in diesem Fall eben eine Frau), wäre es ja theoretisch nur fair, wenn er das ebenso dürfte. Und falls er nicht zufällig bisexuell ist, fiele seine Wahl eben auch auf eine Frau - damit solltest du dann aber auch keine Probleme haben, das wäre ziemlich heuchlerisch. :zwinker:
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wenn der Partner das nicht will, und es nicht vereinbart ist, ist es fremd gehen, egal ob mit Mann oder Frau.

Deine Vorstellungen sind nicht richtiger oder falscher als seine, aber sie passen nicht zueinander und ihr müsst da einen Kompromiss finden, oder aber anerkennen, dass die Partnerschaft dir nicht alles geben kann, was du möchtest.
 

Benutzer4789 

Verbringt hier viel Zeit
ich bin der meinung man muss sich auprobieren und will er dich irgend wann fest binden wenn das gefühl zu einer frau zu stark wird ? ich würde in ruhe mal ganz genau mit ihm reden was er dagegen hat . Und wenn er mit dem agument kommt das er auch ne andere Frau küssen will den vergleicht er Äpfel mit Birnen , aber wenn er halt mit nem Mann will must du wissen ob du das denn zu lassen kannst.
 

Benutzer10855 

Team-Alumni
Ich wäre überhaupt nicht davon angetan, wenn meine Partnerin eine andere Frau küsst, ohne das wir vorher mal über Monogamie, Treue und diese ganze Angelegenheit gesprochen haben. Von daher kann ich die beiden Männer in der Geschichte ganz gut verstehen. Wenn du das ausprobieren willst, kannst du doch einfach mal mit deinem Freund darüber sprechen? Und nein, das ist keine Einladung für einen Dreier, Sex mit Zugucken oder sonstwas - du willst einfach ausprobieren, wie eine andere Frau im Bett ist. Da sind dann keinerlei Gefühle außer Geilheit und Neugier involviert und keinerlei negative Seiteneffekte auf das Sexleben innerhalb der Beziehung sind zu erwarten. Und natürlich auch nicht über all das, was eure Beziehung außer Sex sonst noch so beinhaltet. Aber wenn er es nicht mag, geht für dich die Welt nicht unter - genau so hätte ich ihm das an deiner Stelle kommuniziert!

Aber die Chance scheint jetzt wohl leider vorbei zu sein. Warte am besten erst einmal ab, bis der Schock abklingt. Sexabenteuer zwischen Frauen sind meistens dann doch nur interessant, wenn keine der beiden die geliebte Partnerin ist... :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
Du bist 18 Jahren, analysierst deine Sexualität und kommst zum Schluss mal mit ner Frau was zu probieren. Galubst du deine Gelüste danach werden mit der Zeit verschwinden oder von der "Liebe" überspühlt? Sicherlich kannst du es unterdrücken, irgendwann wird aber der zeitpunkt kommen an dem es nicht mehr geht. Genau das solltest du deinem Freund klar machen. Nicht als Drohung oder Erpressung. Du hälst dich an die Spielregeln und hintergehst deinen Freund nicht, auf der anderen Seite muss dein Freund aber auch in der Lage sein mit der Situation umzugehen. Einen Schritt auf dich zugehen und einen Rahmen abstecken in dem es für ihn ein mögliches Szenario geben könnte. Generell sollte man aber nicht der Annahme sein, das Frau zu Frau kein Missbrauch des Vertrauens wäre. Würdest du es geil finden,wenn er sich von einem Kumpel ficken lassen würde?
 

Benutzer86779  (36)

Sehr bekannt hier
Du bist 18 Jahren, analysierst deine Sexualität und kommst zum Schluss mal mit ner Frau was zu probieren. Galubst du deine Gelüste danach werden mit der Zeit verschwinden oder von der "Liebe" überspühlt? Sicherlich kannst du es unterdrücken, irgendwann wird aber der zeitpunkt kommen an dem es nicht mehr geht. Genau das solltest du deinem Freund klar machen. Nicht als Drohung oder Erpressung. Du hälst dich an die Spielregeln und hintergehst deinen Freund nicht, auf der anderen Seite muss dein Freund aber auch in der Lage sein mit der Situation umzugehen. Einen Schritt auf dich zugehen und einen Rahmen abstecken in dem es für ihn ein mögliches Szenario geben könnte. Generell sollte man aber nicht der Annahme sein, das Frau zu Frau kein Missbrauch des Vertrauens wäre. Würdest du es geil finden,wenn er sich von einem Kumpel ficken lassen würde?

das stimmt. wobei sie auch noch nicht weiß, ob sie wirklich darauf steht, oder ob das einfach nur ne phantasie in die man sich reingesteigert hat ist. es gibt ja durchaus dinge die in der phantasie geil sind, aber in realität eher merkwürdig (z.b sex unter freunden manchmal). aber es gibt nur eine möglichkeit das rauszufinden:grin:
 
4 Woche(n) später

Benutzer122470 

Klickt sich gerne rein
Leider ist klar: Das wäre Fremdgehen, wenn die Jungs nichts davon wissen oder nicht einverstanden sind. Und dass einer oder beide dabei sind und zuschauen, geht nur, wenn ihr euch dabei wohl fühlt, sonst ist das eine sehr seltsame Konstellation.

"Leider", weil ich glaube, dass du es erleben solltest. Wenn das aber für eure Partner nicht in Ordnung ist, dann LASST es bitte, denn sonst gibt es nur Gewissensbisse und Beziehungsstress, und das macht mehr kaputt als einer von euch lieb sein kann.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren