Sex...

Benutzer149126  (26)

Ist noch neu hier
Hallo Community, da ich vorhin ein sehr langen text geschrieben hab und ich ausversehn das fenster weg geklickt hab, schreibe ich jetzt etwas weniger und stichpunktartig. Also meine Freundin hatte eine scheiß kindheit und hat dadurch heute psychische probleme. Sie sagt sie verdient keine liebe. Vom unterbewusstsein her. Also sie zeigt auch nicht gerne gefühle. Sie hatte noch nie ein orgasmus und ich bin der erste mann, in den sie verliebt ist.
Selbstbefriedigung hatte sie paar mal in der jugend gemacht das wars. Ich wünsche mir öfter sex. Oder eigt wünsche ich mir dass mehr von ihr kommt. Sie kriegt eigt immer erst lust wenn ich auf ihre liege und sie mein Penis an ihrem Kitzler spürt. Letztens hab ich sie zum ersten mal geleckt und musste quasi mich durchkämpfen zur scheide, weil sie es nicht wollte. Nicht dass ich sie gezwungen hab, aber sie hat probleme mit ihrem körper und das war halt was neues. sie hat mich dann irgendwann gelassn und die ganze zeit die Hände vors gesicht gehalten und "nein hör auf" usw. gesagt. Danach sagte sie mir dass es zwar sich schön anfühlt aber halt auch dieses nicht verdienen von liebe und ihrem körper zu tun hat. Ich bin mir sicher sie muss sich da noch dran gewöhnen, missionar sagte sie hat sie mittlerweile keine probleme mehr.

Tut mir leid, dass ich so scheiße geschrieben hab. Hatte davor das 3 fache ca geschrieben... zuerwähnen wäre noch, es is eine fernbeziehung, bei ihren exmännern hatte sie nie was beim sex gesspürt. sie sagte es war nur ein rein raus, bei mir is es anders.

Vllt hat jemand ähnliche Erfahrungen und kann mir helfen. Oder vllt hat jemand generell Tipps
 

Benutzer148813  (28)

Ist noch neu hier
Ich denke, dass es da wirklich eine Frage der Zeit. Wahrscheinlich muss das Vertrauen zwischen euch sich noch festigen. Laeuft es abgesehen vom Sex denn privat super? Verbringt ihr viel Zeit miteinander, wenn ihr euch seht? Besucht sie einen Therapeuten, mit dem sie ihre Probleme besprechen kann?
 

Benutzer149126  (26)

Ist noch neu hier
Unser Vertrauen ist sogar sehr gut.. wir waren lange vor der Beziehung Freunde. Sonst läuft alles sehr gut bei uns. Es is halt me Fernbeziehung, wir sehn uns so 2x im monat für paar tage. Wir sind uns aber sicher, dass wir die richtigen für einander sind und schmieden schon Zukunftspläne. In Therapie war sie noch nie. Ich glaub es is viel Gewohnheit. Sie is mit ihrem Körper unzufrieden und macht momentan fitness. Aber als kind hat sie nie ehrliche liebe erfahren nach ihrer aussage was sie zu dem macht, was sie heute is.
 

Benutzer148813  (28)

Ist noch neu hier
Vielleicht braucht sie einfach nur ein bisschen Zeit um sich daran zu gewoehnen. Ich denke, dass ich das mit dem Sex vielleicht relativ langsam angehen solltet und vielleicht alles vorher genau absprechen solltet, damit du weisst, was sie okay findet und was nicht. Oder ihr erzaehlen, was du gerne machen wuerdest, sodass sie sich seelisch schon drauf vorbereiten kann oder so.
 

Benutzer149126  (26)

Ist noch neu hier
Ja das mit der Zeit stimmt wohl. Sie weiß eigt ganze genau was ich mag und was nicht. Sie hat auch schon geweint weil es ihr leid tut usw. Aber ich setz sie auch nicht unter Druck. Aber frag mich wieso sie von selber keine Lust bekommt auf sex. Das is wirklich sehr sehr selten. Letztens am Handy sagte sie dass sie vllt ein leben lang ohne sex auskommen könnte. Aber dann sagte sie, dass sie nicht denkt das es so is. Aber mehrere wochen/monate schafft sie ohne probleme... Also sie sagte auch sie denkt nie an sex. Letztens sagte sie mir aber dass sie grad lust hat und wünschte ich wär bei ihr. Aber das is halt auch sehr selten. Sie kriegt eigt nur lust wenn ich auf ihre liege und sie mein penis spürt. Bzw halt stimmulation des kitzlers. Was ihr gefällt weiß sie auch nicht. Brust küssen oder so findet sie nix toll dran küssen am hals is schön aber halt alles nicht erregend.
 

Benutzer148813  (28)

Ist noch neu hier
Da ist jede Frau auch unterschiedlich. Ich hab zum Beispiel auch oft keine Lust auf Sex und werd dann nur durch meinen Freund stimuliert. XD Am Hals kuessen und Brueste kuessen mag ich persoenlich da am liebsten. Was ich auch oft stimulierend fuer mich selber finde, ist dann sexy Unterwaesche oder Kostueme oder so. Ich denke, mit der Zeit bekommt sie auch etwas mehr Lust und umso oefter ihr miteinander schlaft, desto mehr legt sie auch ihre "Lustlosigkeit" ab. Sollte es sich nicht bessern, waere es vielleicht ratsam, eine Therapie zu machen.
 

Benutzer149126  (26)

Ist noch neu hier
Also du kriegst oft auch nur durch dein Partner Lust auf Sex?

Was mir noch einfällt. Als wir einmal feiern waren und wir beide betrunken waren, bekam sie starke Lust nach sex und konnte sich auch richtig fallen lassen. Also man hats auch gemerkt. Bei ihr fehlt dieses fallen lassen und einfach genießen. Alles hat eigt mit ihrem Körper zu tun. Denke aber auch das kommt noch mit der Zeit. Oder erst wenn sie mit ihrem Körper zufrieden is.

Kann man das Thema verschieben? Sehe grad is hier bei Kummerkasten falsch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren