Sex-wie lange warten?

Benutzer48397 

Verbringt hier viel Zeit
Halli hallo!

Ich hatte letztens ne Unterhaltung mit ein paar Mädels, mit denen ich über Sex mit meinem "Ex-Freund" erzählt hatte.ex freund in Anführungszeichen, weil wir nur zwei Wochen zusammen waren.Und fast alle von ihnen fanden das sehr früh nach einer Woche...Ehrlich gesagt hatte ich nie darüber nachgedacht, wenn ich mit jemandem zusammen komme, dann will ich natürlich auch mit ihm schlafen...Wie handhabt ihr das so?Wartet ihr lieber länger um sicherzugehen, dass es dem anderen ernst ist?Und Männer:Was haltet ihr von Frauen, die nicht so lange warten?Könnt ihr Frauen die länger warten ernster nehmen?
 

Benutzer25573 

Verbringt hier viel Zeit
mmmh...naja, ich hatte ja bisher auch nur mit einem mann sex. deswegen kann ich da nich generell mitreden :smile:
aber wir hatten auch nach 1-2 wochen sex. wenn ich so überlege, dann hört sich das extrem kurz an, aber damals wollte ich das eben so:smile: mich hat's übermannt (oder wie man das schreibt :zwinker: )
ich denke, ich selbst zähle nicht die wochen und sag "so, jetzt sind wir die und die zeit zusammen, jetzt kanns losgehen".
das sollte man ausm bauch heraus entscheiden.
wenn man will, wieso sollte man sich dann zurückhalten?
 

Benutzer49606  (40)

Verbringt hier viel Zeit
hi. bin jetzt 9 wochen mit meiner freundin zusammen und wir haben letzten mittwoch unseren ersten gemeinsamen sex. habe bisher noch nie so lange gewartet und sie auch nicht. hatten am anfang der beziehung ausgemacht, dass wir uns zeit lassen. und? wir haben uns über wochen sehr langsam rangetastet und dadurch viele neue erfahrungen gesammelt. ein grund dafür, dass der erste gemeinsame sex der beste meines lebens war. etwas länger warten und den partner auf eine andere art kennenlernen kann ich nur weiterempfehlen. ich kam mir zwar manchmal wie 16 vor (gute alte teeniezeit) aber es hat sich gelohnt.
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
meine längste wartezeit die ich bisher hatte, bevor ich mit wem im bett war, waren knapp 2 wochen.

finds net weiter tragisch, früh mit jemandem zu schlafen.
denn wenn beide sex wollen - why not?

und wenn sich später rausstellen sollte, dass der andre doch net der richtige ist/war, hatte man immerhin mal wieder sex :zwinker: :grin:.

mein freund und ich haben schon ~2monate bevor wa zusammengekommen sind sex gehabt miteinander.
und es läuft immer noch gut :zwinker:.
wirds wohl auch noch laaange...
 

Benutzer15152 

Verbringt hier viel Zeit
Ich versteh nicht, warum man darauf warten sollte. Klar, wenn die Frau noch warten will, is ok, nur wenn beide Lust drauf haben, aber aus irgendeinem mir nicht bekannten Grund noch verzichten sollen, frag ich mich schon was das soll. Ich meine, aus welchem andern Grund ausser der körperlichen Nähe kommt man zusammen (jetzt mal aus der rein rationalen Sicht :cool1:smile:. Macht's doch, wie ihr es für richtig haltet.


Zum Thema ernst nehmen: Das fängt bei mi schon viel früher an. Ich fühle mich eher unwohl, wenn mir die Frau zu früh zu nahe kommt (wohlgemerkt ausserhalb einer Beziehung). Gut, da bin ich ein Sonderfall :grin: Es hat weniger mit Respekt der Frau gegenüber zu tun, eher werde ich dabei misstrauisch, wenn sie so früh zu nahe kommt

meine längste wartezeit die ich bisher hatte, bevor ich mit wem im bett war, waren knapp 2 wochen.

finds net weiter tragisch, früh mit jemandem zu schlafen.
denn wenn beide sex wollen - why not?

und wenn sich später rausstellen sollte, dass der andre doch net der richtige ist/war, hatte man immerhin mal wieder sex :zwinker: :grin:.

mein freund und ich haben schon ~2monate bevor wa zusammengekommen sind sex gehabt miteinander.
und es läuft immer noch gut :zwinker:.
wirds wohl auch noch laaange...

Find ich gut, deine Einstellung :jaa:
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
... :link: ich habe noch nie länger als eine woche gewartet

bei meinen freundinnen ist das immer unterschiedlich
fast keine wartet über 3 wochen
doch ich habe da eine ganz spezielle, die ist jetzt 19 und bei monat 14...
 
D

Benutzer

Gast
Ich würde sagen das macht man am besten so, wie es sich ergibt.
Wenn die Stimmung passt, wird gefickt. Wenn nicht, dann wartet man halt.
Das kann man doch so pauschal nicht sagen.
 

Benutzer34052 

Benutzer gesperrt
Ich würd sagen wenn beide wollen ?
Das kann nach 2 Wochen sein, aber erst nach 3 Monaten, und wenn man das dann als williger Partner nicht akzeptieren kann/will, dann wars das eh :grin:
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Bei meinem zweiten Freund hat's auch nicht lange gedauert:zwinker:
Also da mach dir mal keine Gedanken, es kann sein, dass man schon nach ein paar Tagen übernander herfällt, es kann sein, dass es Monate dauert.
Ich finde keins von beiden "falsch", sowas liegt immer im Ermessen der jeweiligen Personen.
 

Benutzer32811  (34)

...!
Sobald beide wollen ists ok. Es gibt für mich dann zumindest keinen Grund weiter zu warten. Bei meinem ersten Freund hats noch 3 Monate gedauert, so lange würde ich glaub ich jetzt nie mehr warten :zwinker: Bei meinem Liebsten wars nur eine Woche, bei unserem 2. Treffen. :herz:
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
ich hab da keine bestimmte regel. wenn ich ihm vertraue und es will, dann mach ich es auch, egal wie lange wir schon zusammen sind.
beim ersten mal hats noch 2 monate gedauert, aber heute würde ich sicher nicht mehr so lange warten.
 

Benutzer48397 

Verbringt hier viel Zeit
Hallö!Danke für die zahlreichen antworten, hab leider irgendwie verpasst, dass der Thread verschoben wurde...:schuechte

und wenn sich später rausstellen sollte, dass der andre doch net der richtige ist/war, hatte man immerhin mal wieder sex :zwinker: .

Ja sowas in der Art hatte ich auch gesagt, als es kritische Komentare auf diese Frage regnete...
Naja zumindest bin ich doch schonmal beruhigt, dass es mehrere leuchen gibt, die das ähnlich sehen wie ich!:smile:
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
wenn beide wollen, sofort.

bei uns hat es eine woche gedauert und auch wenn das absolut okay war, denke ich manchmal wir hätten das kribbeln und die unerträgliche spannung vor dem ersten sex ein bisschen länger auskosten können.
 
S

Benutzer

Gast
also da ich noch jungfrau bin, wedre ich etwas warten, weil ich nich mit dem nöchst besten ins bett steige bloß um entjungfert zu werde - son quatsch. bis jetzt hatte ich auch so immer spaß, es gibt ja auch andere sachen als sex.
und diese einstellung hat mich schon vor so manch einer einstellung bewart...:cry: (gott sei dank, habe ich es nich getan!)
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Ich warte gar nicht.

Das ist ja so.. wenn ich jemanden, einen potenziellen Partner kennen lernen, sehe ich zu erst mal nur die Optik. Und wenn ich ihn vom Aussehen her geil finde.. was liegt da näher als dass ich Sex mit dieser Person will. Und zwar am liebsten sofort :grin:
 

Benutzer13408 

Meistens hier zu finden
Bei mir hats auch nie länger als eine Woche gedauert.
Allerdings hatte ich mir vorgenommen, bei meiner nächsten Bekanntschaft, mal versuchen, das Ganze etwas rauszuzögern (mal vorher besser kennenlernen etc).

Habe vor einer Woche auch jemanden kennengelernt und mich bis zum 5. Treffen gequält und nichts außer Küssen und angezogenes Kuscheln zugelassen. War gar nicht einfach, aber der Sex war dann irgendwie auch etwas Besonderes :smile:

Ich denke, man sollte einfach nach Gefühl handeln..wie es gefällt, so wirds schon gut sein.
 

Benutzer51103 

Verbringt hier viel Zeit
Auf jeden Fall braucht des Zeit bei mir.
Nach 3 Monaten immer noch nix bei uns, wollnma auch noch nicht.:smile:
:herz:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren