Sex und Alkohol

A

Benutzer

Gast
Ich finde so was traurig: sich betrinken zu müssen, um Hemmungen los zu werden! Wenn ihr nicht ohne Einfluss von Alkohol oder sonstigen bewußtseins-erweiternden Drogen hemmungslos vögeln könnt, dann lasst es besser bleiben...

lg
Julian


Hat ja niemand gesagt, daß ich Hemmungen habe, oder?
Mal davon abgesehen ist es einfach so. Das kannst du auch nicht abstreiten. Alkohol enthemmt. Das ist ganz klarer Fakt. Mal davon abgesehen trinke ich eh so gut wie keinen Alkohol.
 
D

Benutzer

Gast
Ich würde es bei meinem Freund auch am liebsten so machen. Finde es nämlich absolut gestört, wie sich manche Leute besoffen benehmen (bzw. leicht angeschwipst).

Aber wir hatten mal leicht betrunken total geilen Sex :zwinker: Aber wenn dann muss ich schon auch mittrinken. Hatte auch mal Sex, wo nur er trank, und das war echt total scheiße, verdammt war das scheiße. Das sag ich ihm aber heut noch immer, wie doof er damals war :schuechte Obwohl das alles so schön hätt sein können. Nachts aufm Feldweg, hat leicht genieselt und wir warn auf der Motorhaube. Aber nützt alles nix...
 

Benutzer54850 

Verbringt hier viel Zeit
also im angetrunken zustand hatten wir schon so manchen richtig guten geilen sex :grin: :grin: :grin: ich find da wein am besten... der macht sowas isolierendes um uns, so dass es in diesem moment(en) nur noch uns beide gibt :zwinker:
 

Benutzer13382 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich als "BerufsalkoHOHLiger" hätte da bei deiner Frau schlechte Karten :zwinker:

Ich bin absoluter Genussmensch und habe das Problem, dass ich mich dann nicht wirklich stoppen kann. Wenn ich mir also Abends ne Flasche Wein aufmache, dann wird das auch mal schnell ne halbe Flasche (oder auch mehr...), bis die wieder weggeräumt wird! Das ist Normalzustand bei mir! Hat aber auch Vorteile: Ich bin eher einer von der Sorte "Schnellspritzer", aber mit ner halben Flasche Wein, kann ich viel besser steuern, wann ich kommen will....

So richtig angetrunken hatten wir auch 1-2x Sex, war eigentlich auch immer sehr geil! Aber das mit der "Fahne" is schon ein Problem! Von daher, wenn klar is, dass an dem Abend nix mehr geht, dann wenigstens ordentlich einen drauf machen.... dann laufe ich schon nicht Gefahr, im Bett dann noch was zu wollen :zwinker:
 

Benutzer54623 

Verbringt hier viel Zeit
hm .. ich persönlich hab keinen bock mehr auf sex, wenn ich etwas getrunkn hab .. muss gar nicht viel sein .. naja keine ahnung warum.

bei meim schatz is es mir aber eigentlich relativ egal, wenn er ein bisschen "angeheitert" is .. solangs halt nit zuviel is :engel:
 

Benutzer55171  (36)

Verbringt hier viel Zeit
also voll auf sendung rumhuren ist wohl voll gut, wie ich finde, aber die vorhergegangenen beiträge liessen schon verlauten das der kerl dann viel länger kann, weil weniger empfindung, hab dann mal eine genommen, die meinte als ich ihr frühstück ans bett gebracht hab "ich kann nicht sitzen" :grin:
mmmhhh, fand ich gut
 

Benutzer16199 

Verbringt hier viel Zeit
entweder geht dann besonders viel...oder eben gar nichts :schuechte
 
D

Benutzer

Gast
Alkohol und Standfestigkeit verhalten sich umgekehrt proportional. Mehr ist dazu nichts zu sagen.
 

Benutzer55182 

Verbringt hier viel Zeit
wie schon gesagt, kommt auf die menge des alk an.
ich hatte schon sex bzw. weiß nicht mehr genau, vll. auch nur petting ^^ im angeschwipsten zustand und im ziemlich sehr angeschwipsten zustand. was besser war, kann ich so nicht sagen, da ich mich beim sex dann wieder relativ nüchtern fühle, es ist nur wie gesagt einfach hemmungsloser.
(übrigens kann ich mich daran nicht nicht mehr erinnern, weil ich SO zu war, sondern weil das eine mal, bei dem ich mir nicht sicher bin, fast ein jahr zurück liegt)
 

Benutzer54913 

Verbringt hier viel Zeit
Wie schon öfter hier geschrieben, baut Alkohol einfach die Hemmungen ab und das ist zumindest manchmal schon sehr hilfreich...in einer festen Beziehung sollte man mit der Zeit auch ohne Alkohol hemmungslos Spaß haben können, aber bei so rein sexuellen Affären finde ich es zumindest anfangs schon einfacher in leicht alkoholisiertem Zustand Sex zu haben, weil ich für mich sagen kann, dass ich mich dann besser gehen lassen kann...:schuechte
 
A

Benutzer

Gast
ich bin auch alkoholgeprüft und hab somit bei keinem pegel angst um meinen magen .. da ich sowieso hemmungslos bin und lange brauche .. verändert sich das auch mit alkohol nicht wesentlich .. kann halt nur vorkommen dass ich dann garnicht mehr komme

ne frau hat sich auch noch nicht beschwert, dass ich dann irgndwie anders wäre .. und ich war teilweise schon sehr voll ..

bei frauen kommts halt drauf an ob sie auch ohne alkohol weniger schüchtern is .. aber ansonstn is frauen abfüllen meist ne sinnvolle sache .. :zwinker:
 

Benutzer54387 

Verbringt hier viel Zeit
bei uns gehört rotwein oder sekt so gut wie immer zu einem sexabend. zwischendurch in den pausen ein gläßchen sekt hat auch was erotisches oder jetzt wenn die erdbeer-saison beginnt ne erfrischung zwischendurch. außerdem kann man mit sekt auch nette spielchen probieren und bei paar gläsern fallen die hemmungen und probiert auch mal was neues oder verrücktes aus. aber so richtig besoffen zu sein beim sex das ist ekelhaft und bringt nichts.
 

Benutzer40594 

Verbringt hier viel Zeit
Meinen bisher geilsten Sex,wo ich auch nen 5minuten orgasmus hatte war im Auto.Wir waren zusammen in der Disco und haben schon ziemlich was getrunken.Da is uns die Lust überkommen und wir sind schnell mitm Auto in einen kleinen Waldweg gefahren und haben dort den geilsten Sex überhaupt gehabt!:herz:
Wenn man schon ein bisschen Alk intus hat,nicht zuviel dann kann er keinen mehr hochbekommen oder nicht mehr bis zum Orgasmus kommen,wird man viel ungehemmter und es geht echt die Post ab...
 

Benutzer15049  (35)

Beiträge füllen Bücher
dann binich evtl noch lauter,weil ich selbst nix mehr hör,...aber sonst ändert sich nix,bin auch so sehr offen :smile:
 
D

Benutzer

Gast
Naja Sex mit jemandem der riecht wie ein Schnappsladen ist auch net so prickelnd....:wuerg:

Vielleicht hat sie einfach Angst das du dann abdrehst...

tja das musste dann wohl akzeptieren.....Kannst ihr ja nix aufzwingen
 

Benutzer46169 

Verbringt hier viel Zeit
hm, hatte früher v.a. nur Sex unter Alkoholeinfluss, dass ich mich nüchtern so fallen lassen kann wie jetzt geht nur, weil ich mit meinem Freund so glücklich bin.
Unter Alkoholeinfluss kann man meiner Meinung nach sehr guten Sex haben... muss halt aufpassen, dass man nichts tut, was man am nächsten Tag bereut.
Aber Sex mit Alkohol kann härter, länger und geiler sein...
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Sex und Alkohol? Zweischneidiges Thema!

Also ich benötige keinen Alkohol, um enthemmter zu sein...bin auch nüchtern ziemlich aufgeschlossen! :zwinker:

Dennoch bestreite ich nicht, dass ich bereits Sex im leicht beschwipsten Zustand hatte...wenn beide den gleichen "Pegelstand" besitzen, dann kann man schon ziemlich verrückten und wilden Sex haben...allerdings nur mit dem eigenen Partner und bei keinem ONS! Bei ONS finde ich Alk sehr verwerflich, denn "sie" weiß oftmals nicht, was sie tut und "er" nützt die Situation schamlos aus. So etwas finde ich beschissen, genauso, wenn jemand total besoffen ist oder angeblich nur kann/mag, wenn er/sie einen gezwitschert hat! :flennen:
 

Benutzer27737 

Verbringt hier viel Zeit
ist es bei euch dann auch so.. dass wenn ihr leicht angetrunken seit.. länger durchhält?
 

Ähnliche Themen

Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren