Sex tut weh

Tut dir Sex weh?

  • Noch nie.

    Stimmen: 9 50,0%
  • Nur beim 1. Mal.

    Stimmen: 1 5,6%
  • Auch noch paar Male nach dem 1. Mal, aber jetzt nicht mehr.

    Stimmen: 5 27,8%
  • Immer noch.

    Stimmen: 3 16,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    18

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Miss doch mal den Umfang von seinem besten Stück. Es wäre ja schon hilfreich zu wissen, ob Du es mit einer extremen Übergröße zu tun hast oder nicht.
 

Benutzer161970  (32)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ihr seid seit 6 jahren zusammen und habt die ganze zeit diese probleme
Wow
Höchste zeit das mal anzugehen und zu lösen
Neben den vielen tips würde ich auch mal messen
Länge und umfang dann gibt es ja mal ein paar fakten
Ich kann mir iwie nicht vorstellen das es alleine die grösse ist
Irgendwann passt es normalerweise
Aber wer weis ...
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Er befriedigt sich immer selbst, während er mich begrabscht
er steckt immer vorher ein, zwei, drei Finger rein
für mich klingen deine formulierungen nicht, als wärest du... wirklich heiss auf sex. nicht, als würdest du dich körperlich danach sehnen, ihn in dir zu spüren. das kann an deiner formulierung liegen, das kann aber auch fakt sein.

wenn es fakt ist, dass du nicht dieses körperliche sehnen verspürst, dann ists kein wunder dass es weh tut. dass ihr immer gleitgel verwenden müsst spricht für mich ebenfalls dafür, denn wenn dein körper bereit genug ist, ist das nicht nötig - klar kann es trotzdem weh tun wenn er zu gut gebaut ist, aber nicht in dem ausmaß.

also, ganz indiskret gefragt: wirst du - gänzlich ohne gleitgel - feucht, bevor es zum sex kommt? damit meine ich nicht die natürliche vaginalfeuchte, denn ganz trocken ist es dort ja nie - ich meine wirklich "glitschig". nochmal von einer ganz, ganz anderen flutschqualität als gleitgel: wenn gleitgel das rutschen auf festgetretenem schnee ist, dann ist die natürliche feuchte eines sexbereiten weiblichen körpers das dahingleiten auf eis, um es mal etwas zu übersetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer165069  (27)

Ist noch neu hier
für mich klingen deine formulierungen nicht, als wärest du... wirklich heiss auf sex. nicht, als würdest du dich körperlich danach sehnen, ihn in dir zu spüren. das kann an deiner formulierung liegen, das kann aber auch fakt sein.

Anfangs hatte ich ein sehr großes Bedürfnis danach, aber naja, ich denke man kann verstehen, dass der Gedanke daran gleich Schmerzen zu haben, als ob jemand einen ein Messer in den Bauch sticht, nicht sonderlich geil macht.

Man weiß eben aus Erfahrung, was gleich kommen wird. Das kann man weder mal auf die Schnelle vergessen, noch verdrängen.

Ja ich werde feucht, aber wie ich finde lange nicht feucht genug, um es ohne Gleitgel probieren zu wollen. Ich denke mehr ist da bei mir einfach nicht, auch mit 3 Orgasmen und einem halb stündigen Vorspiel vor dem Sex.
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
Anfangs hatte ich ein sehr großes Bedürfnis danach, aber naja, ich denke man kann verstehen, dass der Gedanke daran gleich Schmerzen zu haben, als ob jemand einen ein Messer in den Bauch sticht, nicht sonderlich geil macht.

Man weiß eben aus Erfahrung, was gleich kommen wird. Das kann man weder mal auf die Schnelle vergessen, noch verdrängen.

Ja ich werde feucht, aber wie ich finde lange nicht feucht genug, um es ohne Gleitgel probieren zu wollen. Ich denke mehr ist da bei mir einfach nicht, auch mit 3 Orgasmen und einem halb stündigen Vorspiel vor dem Sex.
ziemlich genau das, was ich mir gedacht habe :smile:

ich kann auch... orgasmen haben, ohne feucht zu werden. sogar ohne eine spur von feuchte. ist dann eben rein körperlich, bei sb kein problem, bei sex muss ich den schmerz ignorieren.

du sprichst es ja schon an: dein kopf sagt "gleich kommt schmerz" - das hindert deinen körper daran, bereit zu werden. es ist ja nicht nur die feuchte die dabei kommt - die kann man mit gleitgel mehr oder weniger ersetzen - sondern... eine generelle bereitschaft des körpers, das gegenstück zu empfangen.
das kannst du auch nicht mit zeit messen, ne halbe stunde vorspiel während dein kopf sagt "gleich kommt schmerz" ist nichts wert, garnichts.

also, vorschlag: rumgeknutsche, vorspiel, aufgeilen soviel es euch beliebt - aber die fixe abmachung: kein sex, kein eindringen. das funktioniert vielleicht nicht beim ersten mal und auch nicht beim zweiten oder dritten... nicht, nachdem du das problem schon ne ganze weile mit dir rumschleppst.
aber: diese abmachung soll dir sicherheit geben, dass kein schmerz folgt - und dann kannst du nach und nach locker genug werden um auch körperliches verlangen zu empfinden. dann - und erst dann! - könnt ihr es wieder mit sex probieren. erst dann, wenn das verlangen dich so sehr packt, dass du nichts anderes mehr willst, zumindest für das neue erste mal - danach kann man die regeln vielleicht wieder lockern, wenn du gelernt hast dass sex nicht schmerz bedeuten muss.

faktisch ist der kopf halt ein ganz, ganz großer faktor bei alldem - und in deinem jungen alter, ohne die erfahrung wie es sein kann... solltest du dich nicht überwinden, sex trotz schmerzen zu haben. das kann man später machen, wenn man wie ich gelernt hat den körper trotz schmerzen zu beherrschen... und auch mir macht sex mit "kopf dabei und zeit" um welten mehr spaß als das kurze zwischenspiel, was nunmal körperlich schmerzt. das ist nichts für dich, solange du das andere nicht kennst :smile:
 

Benutzer165069  (27)

Ist noch neu hier
Nevery Nevery
Danke dir, das war sehr hilfreich. Mir erscheint es sehr logisch und ich denke genauso werde ich es auch probieren. :rose:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren