Sex - Trotzdem Jungfrau?

G

Benutzer

Gast
Hallo Freunde,

ich habe folgendes Problem: ich hatte schon "öfter" Sex mit meiner Freundin, die hat jedoch jedesmal Probleme. Sie hat Schmerzen. Angeblich ist Sie noch wie es die Frauenärztin sagt, Jungfrau? Wie kann das möglich sein? Sie hat noch nie geblutet?

Ich muss dazu sagen dass sie nicht die erste ist die ich entjungfere? Oder spinnt meine Freundin und Ihre Frauenärztin?

Grüße

Gürkan
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Das Jungfernhäutchen kann verschieden dick sein, bei manchen Mädchen reißt es schon beim Sport z.B. bei anderen gar nicht von allein. Wenn das Jungfernhäutchen so dick ist, dass es beim Sex nicht reißt, kann der FA es operativ entfernen - ist keine große Sache. Lasst euch doch einfach mal beim FA beraten.
 
G

Benutzer

Gast
OP?

ist sowas tatsächlich nötig? Ich war ja komplett drin, ist denn das Junfernhäutschen gleich am "Eingang"???
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Naja, das tut schon verdammt weh, ich bin ehrlich gesagt verwundert, dass deine Freundin das trotzdem mitgemacht hat. Von daher wärs vielleicht schon nötig. Aber wie gesagt: Lasst euch beim FA beraten..

Guerkan17 schrieb:
ist denn das Junfernhäutschen gleich am "Eingang"???
Japp, ist es
 

Benutzer6441  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Guerkan17 schrieb:
ist sowas tatsächlich nötig? Ich war ja komplett drin

sorry, aber das kommt ziemlich egoistisch rüber! ich mein, schön für dich, aber hast du dir mal gedanken drüber gemacht, dass es deiner freundin vielleicht weh tut?
nenenene
 
G

Benutzer

Gast
egoistisch?

Danke... Sie wollte selber weitermachen. Also kann das also sein, dass man reinkommt? Und das türchen steht immer noch??
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren