Sex,Sperma, Ausfluss

B

Benutzer

Gast
Hi Ich nehme seit einiger Zeit die Pille und Schlafe mit meinem Freund ohne Kondom. Dabei entsteht vollgendes Problem, nachdem er gekommen ist dauert es nur ein paar Minuten und sein ganzes Sperma kommt aus mir herausgeflossen, habt ihr das aus, kann man es nicht irgendwie "runterschlucken"? Es ist so blöd gleich aufstehen zu müssen und ins Bad zu rennen, ich würde so gerne nach dem Sex einfach bei ihm liegen bleiben. Wie lößt ihr das Problem?
Was würdet ihr Männer lieber mögen ohne Kodom zu schlafen und dafür rennt eure Partnerin gleich weg oder mit und dafür kuschelt sie sich nach dem Sex an euch?
Danke für eure Hilfe
 

Benutzer11701  (36)

Verbringt hier viel Zeit
bei mir und meiner freundin ist das auch so nur stört es uns irgendwie nicht...is halt nachher nen fleck da aber gekushcelt wird trotzdem, da is ja irgendwie auch nichts ekliges bei aber ich mein wenns dich/euch stört könnt ihr ja nen handtuch drunterlegen oder nen shirt nehmen oder so...aber es ist auf jeden fall schöner wenn man nach dem sex noch miteinander kuschelt ohne das sie sofort ins bad rennt...

ach und das mit dem "runterschlucken" mag ich sehr stark bezweifeln...

greetz o[o_X]o
 

Benutzer5636  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Das gehört einfach zum Sex dazu.

Also ich renne danach ins Bad, weil ich es nicht mag, wenn es rausläuft. Finde es irgendwie ecklig. Wir kuscheln danach weiter
 

Benutzer10189  (58)

Verbringt hier viel Zeit
Das ist doch kein Problem, nimm ein weiches Küchenpapier und verwende es als Binde. Oder noch besser ein Baumw.-Tee-Shirt. Hoffe bin nicht zu offen, aber der Geruch & die "Feuchtigkeit" machen mir (uns), Lust auf mehr (meiner Frau auch).
:jaa:
beso
 
B

Benutzer

Gast
Wir haben immer Taschentücher neben dem Bett stehen, damit fängt meine Freundin dann auf, was rausläuft. Meitens gibt's auch noch einen kleinen Fleck dazu, das stört uns aber nicht.
Das etwas ausläuft, kann man nicht verhindern, der Körper kann ja die kleinen Racker nicht einfach so absorbieren...

Danach sofort aufs Klo würde irgendwie die Stimmung senken, also nur kurz Taschentuch und schnell weiter kuscheln!
 
E

Benutzer

Gast
babe2004 schrieb:
Was würdet ihr Männer lieber mögen ohne Kodom zu schlafen und dafür rennt eure Partnerin gleich weg oder mit und dafür kuschelt sie sich nach dem Sex an euch?

Was gefällt dir besser? Mit Kondom und kuscheln.....oder ohne Kondom, kurz mit T-Shirt, Tempo etc. wegwischen und dann kuscheln?

Ohne Kondom heißt ja nicht zwangsläufig, wie die anderen schon gesagt haben, auf Toilette rennen zu müssen.

Er könnte ja auch in deinem Mund kommen....du könntest es runterschlucken und die Sache wär gegessen. Ist aber wohl nicht jedermanns/-fraus Sache....
 

Benutzer12780  (38)

Verbringt hier viel Zeit
evi schrieb:
Was gefällt dir besser? Mit Kondom und kuscheln.....oder ohne Kondom, kurz mit T-Shirt, Tempo etc. wegwischen und dann kuscheln?

Ohne Kondom heißt ja nicht zwangsläufig, wie die anderen schon gesagt haben, auf Toilette rennen zu müssen.

Er könnte ja auch in deinem Mund kommen....du könntest es runterschlucken und die Sache wär gegessen. Ist aber wohl nicht jedermanns/-fraus Sache....
Klarer Fall... kann mich der Evi nur anschließen... ;-)

LG Bärchen..
 

Benutzer7522  (33)

Sehr bekannt hier
Bei meinem Schatz und mir ist das auch so, aber KEIN PROBLEM !!

Wenn er ihn rauszieht hält er ein Taschentuch drunter und ich stopf mit direkt eines ans Loch *gg

So.. und dann wisch ich mit nem anderem überall anders, wo was sein könnte.. dann setz ich mcih, so dass ich mit meiner Hand zwischen meine Beine komm und wechsel halt wieder das Taschentuch.. danach klemm ich mir wieder eines zwischen die Beine und leg mich wieder hin.. wenn ich drann denk nehm ich es nach paar min wieder weg.. wenn dann was läuft.. meine Güte, nimmt man sich halt noch mal n Taschentuch.. dafür lauf ich aber net extra ins Bad.. geduscht wird dann, wenn aufgestanden wird.. und fertig..

vana
 
L

Benutzer

Gast
Also entweder waren meine jeweiligen Partnerinnen alles Körperflüssigkeitsfetischistinnen oder...kein Plan. Jedenfalls ist bei mir noch keine ins Bad gelaufen. Und Taschentücher kamen auch nicht zum Einsatz. Lacken müssen halt mit einer gewissen Regelmäßigkeit gewaschen werden. Und ein Spermafleck ist ja wohl auch kein Weltuntergang.
 

Benutzer9452  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde das auch überhaupt net schlimm, wir gehen danach beide immer ins Bad und danch wieder ins Bett. Würde niemlas deswegen mit Kondom Sex haben wollen.
 
K

Benutzer

Gast
Hi,

also uns hats noch nie gestört. Und Baerchens Vorschlag deswegen im Mund zu kommen, sehe ich auch nicht unbedingt als Alternative. IN ihr zu kommen ist einfach geil - jedenfalls für mich.

Klarna
 

Benutzer11106 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich mach es auch so, wie die meisten hier schon geschrieben haben: Packung Taschentücher oder ein paar Küchenrollen-Papiere neben das Bett und einfach danach alles auffangen, entweder wie eine Slipeinlage benutzen oder ein paar Minuten drauflassen und alles rausrinnen lassen..
Die Alternative, dass er in deinem Mund kommt, ist auch nicht schlecht, ersetzt ihm wahrscheinlihc aber nicht das In-dir-Kommen...
 

Benutzer12590  (45)

Verbringt hier viel Zeit
mir kommt es so vor, dass hier jedes mädel im mund kommen lässt... ausweichlich der statistik sind das entweder zu viele, oder hier wird gefakt, denn die wohl überwiegende zahl an mädels steht da wohl nicht drauf...

diese erfahrung habe ich zumindest gemacht
 
S

Benutzer

Gast
das ist abr ganz normal
am besten was unterlegen
dein freund wird da bstimmt nichts gegen haben
 
G

Benutzer

Gast
Also ich kann im Normalfall auch noch ne Weile liegenbleiben ohne dass ich anfange seltsam zu tropfen :zwinker:
Irgendwann will ich dann eh aufstehen und mich kurz abkühln und evtl eine rauchen oder so :zwinker:
 

Benutzer12391  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Also normal ist das auf jeden Fall, denn wo soll den das Sperma auch anders hin, etwas muss schon wieder raus laufen bei der Menge.

Nicht nur, damit das Bett nass wird, sondern auch weil es sonst bei meiner Freundin anfängt nach einer Weile zu brennen und es beim nachträglichen Kuscheln nicht unbedingt prickelnd ist, haben wir immer ein Handtuch am Bett liegen..... Erst abtrocken und dann wird ausgiebig weiter gekuschelt!

LG misoe
 

Benutzer12728 

Verbringt hier viel Zeit
Weil mir Taschentücher immer ausgehen hab ich eh immer eine Rolle Klopapier in meinem Zimmer rum stehen, das eignet sich net nur prima zum Nase putzen, sondern auch für den Genitalbereich. Schnell abgewischt und weiter gehts.
Gibts hier eigentlich keine Männer die sich ihr bestes Stück hinterher abwischen? Ich mag das nasse Gefühl hinterher net, auch wenn es weniger ist als das was bei den Frauen hinterher rausrinnt.
 
E

Benutzer

Gast
Bettaktion=Sex,Sperma,Ausfluss,

Ihr habt Probleme, ich bin danach immer drin geblieben, das längere zustopfen
war für beide Anregung weiter zu machen, es lief nichts aus, obwohl beide
zur Menge beigetragen haben. Nach ca 30 min. blieb alles drin und das Lacken
trocken.
 
B

Benutzer

Gast
nimbus_2001 schrieb:
Gibts hier eigentlich keine Männer die sich ihr bestes Stück hinterher abwischen?

Doch, klar, mach ich auch, deswegen sind Taschentücher am Bett ja doppelt gut!
 
P

Benutzer

Gast
genau bin auch der meinung leg doch einfach was drunter nachdem er in dir gekommen ist so schlimm wirds wohl für euch nicht sein und außerdem dauerst ja nicht 2 stunden bis alles wieder raus ist sondern nur ein paar minuten und dann könnt ihr auch wieder kuscheln
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren