Sex - schlank oder mollig

Benutzer6820 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo,

es gibt ja zwei Arten von molligen Frauen

1. Die bei denen nette Titten dranhängen
2. und die die leider eine "Tonne ohne Titten" sind,

Die Begeisterung für (2) fällt den meisten Männern schwieriger,

während bei dünne/dürren Frauen meistens auch "kleine Titten" niedlich aussehen und begeistern.

So,ich kann das so nicht stehenlassen,denn es kommt doch nicht etwa nur auf den "Vorbau" an,oder?

Wie auch immer,meine Süße ist 160 cm groß,wiegt ca. 130 kg,trägt Gr. 52/54 (95D/E)und hat alles was Mann braucht am rechten Fleck!
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
So,ich kann das so nicht stehenlassen,denn es kommt doch nicht etwa nur auf den "Vorbau" an,oder?

Wie auch immer,meine Süße ist 160 cm groß,wiegt ca. 130 kg,trägt Gr. 52/54 (95D/E)und hat alles was Mann braucht am rechten Fleck!

du meinst sie hat alles doppelt am rechten fleck!^^
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
du meinst sie hat alles doppelt am rechten fleck!^^

:grin:

Wir sprechen uns in 20 Jahren mal wieder, Mike. Mal gucken, was für einen Blutdruck deine "Süße" dann hat und wieviele Krankenhausbesuche sie hinter sich hat, zu denen Leute wie ich sowas hinwuchten dürfen. :ratlos:

Wir hatten letztens eine Frau, die laut ihren Aussagen 140 Kilo wog, und weißt du, wie die Krankenschwestern die genannt haben? Pottwal! Ihr Speck guckte schon durch unsere Bügel an der Trage durch, das war echt großartig.
 

Benutzer56731 

Verbringt hier viel Zeit
Wir hatten letztens eine Frau, die laut ihren Aussagen 140 Kilo wog, und weißt du, wie die Krankenschwestern die genannt haben? Pottwal! Ihr Speck guckte schon durch unsere Bügel an der Trage durch, das war echt großartig.

OMG gehts denn noch niveauloser??? :ratlos: Also das ist wirklich armselig...
Meine Cousine wiegt auch rund 140kg. Mir macht ihr Gewicht absolut nichts aus. Ich schäme mich auch nicht mit ihr durch die Stadt zu laufen, wie andere das vielleicht tun würden: Ich gehe sogar mit ihr ins Freibad wenn sie denn möchte... Mach ihr Gewicht sie zu einem anderen Menschen? Macht ihr Gewicht sie weniger liebenwert???? NEIN!!! Ich mache mir schlicht und einfach nur Sorgen. Jeder weiß, dass so ein Übergewicht gefährlich ist und extreme Spätfolgen haben kann. Trotzdem würde ich nie auf die Idee kommen einen Menschen wegen seines Gewichts zu beschimpfen ^^
 

Benutzer6820 

Verbringt hier viel Zeit
OMG gehts denn noch niveauloser??? :ratlos: Also das ist wirklich armselig...
Meine Cousine wiegt auch rund 140kg. Mir macht ihr Gewicht absolut nichts aus. Ich schäme mich auch nicht mit ihr durch die Stadt zu laufen, wie andere das vielleicht tun würden: Ich gehe sogar mit ihr ins Freibad wenn sie denn möchte... Mach ihr Gewicht sie zu einem anderen Menschen? Macht ihr Gewicht sie weniger liebenwert???? NEIN!!! Ich mache mir schlicht und einfach nur Sorgen. Jeder weiß, dass so ein Übergewicht gefährlich ist und extreme Spätfolgen haben kann. Trotzdem würde ich nie auf die Idee kommen einen Menschen wegen seines Gewichts zu beschimpfen ^^

Hier muss ich nur noch hinzufügen,das gerade Leute in dem Berufsbild mehr Anstand und Einfühlungsvermögen gegenüber den Patienten haben sollte,sonst sind Sie in meinen Augen absolut fehl am Platz!
 

Benutzer40594 

Verbringt hier viel Zeit
Hier muss ich nur noch hinzufügen,das gerade Leute in dem Berufsbild mehr Anstand und Einfühlungsvermögen gegenüber den Patienten haben sollte,sonst sind Sie in meinen Augen absolut fehl am Platz!


:jaa: Da muss ich dir sehr wohl zustimmen!

Ansonsten,auch ich hab eine Bekannte,die nich dünn ist.Ich weiß nich wieviel sie wiegt,aber sie fühlt sich in ihrem Körper wohl und ist einfach nur super lieb und nett.Und das macht für mich einen Menschen aus.Was nützt mir eine Freundin/ein Partner,wenn er gut aussieht,mega dünn ist aber eine komplette Null in Sachen Charakter?Nichts!Da habe ich lieber Leute deren Körper nich den Schönheitsidealen entspricht,mit denen ich mich aber super gut verstehe und mit denen ich Spaß haben kann!
 

Benutzer29410 

Beiträge füllen Bücher
Da muss ich dir sehr wohl zustimmen!

Ich auch!

Man stelle sich nur vor, dass ein Lehrer so über ein Kind redet....der würde sofort ernsthafte Konsequenzen kriegen.
Ärzte, Krankenpfleger und Sanis haben in meinen Augen auch eine Fürsorgepflicht; es ist ja für viele Menschen auch psychisch belastend, ins Krankenhaus zu müssen und viele haben Angst. Dann noch sowas zu sagen...:mad:

Da wundert es auch nicht, dass in den USA Sanitäter zu Bewährungsstrafen verurteilt worden sind: eine sehr sehr dicke Frau war in ihrem Bad gestorben und die Sanis jiggelten vor den Augen ihrer völlig verängstigten kleinen Töchter mit ihrem Fett rum und machten abschätzige Kommentare, dass das "fette Schwein" sich ja da über ihren Tod nicht zu wundern bräuchte etc.
 

Benutzer30954 

Verbringt hier viel Zeit
eine sehr sehr dicke Frau war in ihrem Bad gestorben und die Sanis jiggelten vor den Augen ihrer völlig verängstigten kleinen Töchter mit ihrem Fett rum und machten abschätzige Kommentare, dass das "fette Schwein" sich ja da über ihren Tod nicht zu wundern bräuchte etc.

Unglaublich! :kopfschue Wie kaltherzig muss man da sein?
 

Benutzer72096 

Verbringt hier viel Zeit
rein von der Optik sind mir schlank bis mollige Männer am liebsten.
Aber ich hatte schon von sehr schlank bis Dick Männer im Bett gehabt. und von jeder Seite gibt es gute und wneiger gute Liebhaber
 
1 Jahr(e) später

Benutzer47912  (59)

Benutzer gesperrt
Jdass echt hübsche Männer die totalen Gesichtsbaraken als Freundin haben, so nach dem Motto: Egal was für ne Fresse - hauptsache schlank...

Ein Bekannter von mir hat den Ausdruck "Aidsgesicht" geprägt - wenn Frau so häßlich im Gesicht ist, daß Frau gleich am ersten Abend ungeschützten Sex (plus die Sicherheit, daß sie die Pille nimmt und sie bei ihr funktioniert) anbieten muss, um den Mann kurzfristig zumindest binden zu können....

Genau die Art von Frauen die geschlagen werden WOLLEN - lieber einen blonden oder schwarzhaarig-südländsichen, muskolösen und/oder schlanken Typen, als einen unscheinbaren Normalo, dann ist ihnen aber egal dass er säuft und im Suff agressiv wird und schlägt....

Ich bevorzuge übrigens den Ausdruck "Gesichtsleiche", aber "Gesichtsbaracke" ( Baracke... so wie Barack Obama :smile: ) klinkt auch cool.

Liebe Grüße
Rolf
 

Benutzer72433 

Planet-Liebe ist Startseite
am liebsten sehr schlank. also, je schlanker desto besser, solange auch muskeln vorhanden sind.
aber je nach gefühlen würd ich mich nicht festlegen.
 

Benutzer10077 

Verbringt hier viel Zeit
ganz klar schlank, sportlich!:herz:

hab aber auch andere damen!:zwinker:
die sind dann aber nur mehr schlank!:zwinker:
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Schlank, mit so ein bisschen Muskeln, der etwas drahtigere Typ, das kommt extrem gut.

Jedenfalls seit ich einen Freund habe, der genau so ist ^^. Früher sah ich das auch mal anders.
 

Benutzer66279 

Sehr bekannt hier
Es hat Beides so seine Reize, aber auf die Dauer ist mir "schlank" und vor allem "sportlich" dann doch lieber :smile:
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Meine PArtner waren bis jetzt alle dick. Mein jetziger Freund ist auch dick. Ich bin es also gewohnt, weiß nicht wie es ist mit jemand dünnes zu schlafen.
 

Benutzer84021 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe absolut nichts gegen etwas Molligere mit gut erkennbar weiblichen Formen.
Wogegen ich superschlanke bei denen man unter der Haut schon anfängt die Knochen zu sehen, und deren Oberschenkel man mit den Händen umfassen kann, überhaupt nicht attraktiv finde.
"Normal" und aufwärts ist gut, richtig dick und schwabbelig ist aber auch nicht mehr schön.
Sportlich aber mit den nötigen Rundungen sieht am leckersten aus.

Allerdings ist Aussehen natürlich nicht alles wenn es darum geht sich zu verlieben, und wenn es erstmal geschehen ist sieht man eh darüber hinweg solange es im Rahmen bleibt.
 
D

Benutzer

Gast
Ich meine es ist abhänig vom Figurtyp. Es gibt Frauen, die dünn nicht gut aussehen und denen ein bißchen mehr steht (kommt statistisch gesehen zugegebener Maßen seltener vor); andersherum gibt es auch Frauen, denen möllig überhaupt nicht steht und die schlank besser aussehen.

Mögen tue ich beides, solang es figurtechnisch zu ihr passt. Ein Körper ist dafür da, dass man ihn bewegt. Wichtiger ist mir (bzw. es wirkt attraktiver auf mich), wenn sie sportlich ist. Wobei schlank = sportlich und mollig = unsportlich sicher nicht richtig ist; auch jemand mit ein bißchen mehr auf den Rippen kann körperlich ziemlich leistungsfähig sein.
 

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
ich mag gern breiter gebaute, aber dennoch schlanke Männer. Ins Fett greifen ist nicht so meins, genauso wenig, wenn man nur Knochen fühlt...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren