Sex - schlank oder mollig

Benutzer72479  (39)

Verbringt hier viel Zeit
Also das einzige was mich stört sind Beckenknochen die man beim Sex spürt. davon hab ich schon blaue Flecken davon getragen, weils zu wild herging. Deswegen nehme ich doch lieber den Mann an dem was dran ist. Kleines Bäuchlein, niedlichen kleinen Knackarsch, starke Arme, männliche muskulöse Brust etc. das sind so meine Wunschvorstellungen. Allerdings was bringt einem ein hübscher Mann wenn derjenige net weiß wie er mit einer Frau umgeht? nee danke...
 
S

Benutzer

Gast
Also ich mag es am liebsten, wenn der Mann nicht total schlank ist, weil ich dann immer angst habe, ihn durchzubrechen(bin ja selbst auch nicht so dünn)...mittelmaß ist ok, mollig auch noch akzeptabel:grin:
 

Benutzer35063 

Verbringt hier viel Zeit
Ich dachte, bis ich meine jetzige Partnerin kennen lernte immer, dass ich ausschließlich auf schlanke Frauen stehe. Aber nun muss ich das revidieren. Sie ist etwas molliger und ich liebe sie so, wie sie ist und der Sex ist supertoll.
Also mir ist es nun egal, ob schlank, normal oder mollig.
 

Benutzer75001 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte erst mit einem Mann Sex und dieser ist sehr schlank und muskulös...hm, ich hätte nichts gegen Mollige, nur meist schwitzen diese mehr und das behagt mit gar nciht!:wuerg:
 

Benutzer62712 

Verbringt hier viel Zeit
auf ganz dünne männer steh ich nicht so sehr. von mir aus können sie ruhig etwas auf den rippen haben, mollig ist aber von meiner definition her schon nicht mehr so schön..
 

Benutzer75925 

Benutzer gesperrt
Genau, das Beste (jedenfalls für mich) liegt wie so oft irgendwo in der Mitte.
 

Benutzer29195  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:

Hat die TS irgendwo ihr Gewicht verraten oder schließt du das einfach mal aus ihrem Profilbild? Fänd ich fast schon ein bisschen voreilig.
Nimm zB mal Rene Zellweger - die hat auch Pausbacken, ist aber ansonsten ein Hungerhaken.


Off-Topic:
Hab nur das Profilbild interpretiert...
Bestimmt nicht ideal, allerdings is ja nun schon mehr zu sehen als nur das Gesicht....
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Also das einzige was mich stört sind Beckenknochen die man beim Sex spürt. davon hab ich schon blaue Flecken davon getragen, weils zu wild herging. Deswegen nehme ich doch lieber den Mann an dem was dran ist.
Mein erster Freund war am ganzen Körper so dünn und knochig, dass ich danach immer lauter blaue Flecke hatte, selbst wenn es nicht wild herging.:ratlos: Etwas besser "gepolstert" ist mir auf jeden Fall lieber.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Bis auf eine Ausnahme hatte ich Sex bisher nur mit etwas molligen Frauen gehabt. Ich hab also keine direkte Erfahrung mit schlanken Frauen und kann auch nicht sagen, bei welchen Frauen der Sex besser ist.

Der Sex war nicht unbedingt schlecht, aber sie waren alle sehr sexfaul. Aber das ist ein anderes Thema und hat ganz sicher nix damit zu tun, dass molligere Frauen weniger Lust auf Sex haben.

Solange die Frau kein Hungerhaken ist, stell ich mir den Sex auch mit ner schlanken Frau als schön vor.
 

Benutzer75924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich hatte ja bisher nur mit einem Typen Sex und der ist normal gebaut, hat aber, bevor wir uns kennengelernt haben, mal 15 Kilo mehr gewogen...

Naja, er hat keinen Waschbrettbauch oder so sondern ist ganz normal und das finde ich schön!
Mein Partner sollte nicht zu dick und auch auf keinen fall zu dünn sein!!

Aber ich glaube, wenn man jemanden kennenlernt und er hat ne tolle Ausstrahlung, dann ist die Figur nebensächlicher...
 

Benutzer21270  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Bin ja selbst ziemlich dünn und stehe auch eher auf zierliche bis "normalschlanke" Frauen. Alles, was in Richtung mollig geht, macht mich überhaupt nicht an. Lieber ein bissl zu wenig als zu viel, so wie bei mir halt auch. :grin:
 

Benutzer35680  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Hab mich ja auch schon zum anderen "sex mit mollig ja oder nein" (oder irgendwie so :tongue: ) geäußert

Persönlich ist mir das egal. Hatt im Grunde schon alle Extremvarianten...einen extrem dünnen mann (der sehr lustig neben mir aussah ^^) und einen seeehr großen kräftig/stämmigen Mann. Auf die Ausstrahlung und den Charme kommts mir an.

Aber lieber zu dick als zu dünn!

Nebnbei:
Hält sich eigentlich das Gerücht, dass sehr dünne Männer auf eher mollige Frauen stehen? Man sieht ja schon öfter diese Kombi. Ist auch aus meiner Erfahrung heraus eher bestätigt.
 

Benutzer69266  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Ich steh' auf den Typ "Frau", am liebsten mit Kurven und flachem Bauch... die Kombination ist meiner Meinung nach perfekt.:drool:
 

Benutzer2295  (36)

Sehr bekannt hier
Ich steh auf Männer, wo was dran ist und ich mich anlehnen kann, oder auf Muskeltypen. Auf jeden Fall sagen mir ganz schlanke Typen ehr nicht zu. Ich brauch nen großen, kräftigen und stämmigen Mann. Den Typ "Schrank" :drool:

Ganz genau! :jaa:

Typ "Schrank" ist cool. :-D
 

Benutzer49541  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir gabs bisher immer von der Figur her ein "von - bis" und der Sex war auch mal so oder mal so, also ich finde nicht, dass man auf was schließen kann.
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
*tätschel*

Nimm's mir nicht übel! :zwinker:

tststsssss
ständig wird man auf der glatze begrapscht! :kopfschue
sowas nennt man sexuelle belästigung ... im hirnbereich! :grin:


nein, mal im ernst!

also dieses schlank oder mollig ding ist einfach nix für mich.
wie kann man einen menschen nur nach seinem äusseren beurteilen?
was soll das für einen unterschied machen, beim sex????
das ist mir irgendwie unbegreiflich.

ja, klar ... ich habe auch meine traumfrau.
ich hab sie sogar geheiratet. :smile:
das sie die weniger perfekte verpackung hat ist mir doch da mal ganz wurscht!

ich habe den besten und geilsten sex mit ihr erlebt.
sollte ich lieber eine frau mit einer traumfigur gegen sie eintauschen, aber dafür den charakter den sie hat gegen den irgend einer anderen frau eintauschen?
nöööööö!
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Hält sich eigentlich das Gerücht, dass sehr dünne Männer auf eher mollige Frauen stehen? Man sieht ja schon öfter diese Kombi.

Ich seh das auch öfters - insbesondere auch bei mir; Meine Frau bringt 10 kg mehr auf die Waage als ich:zwinker:
Ich glaub, das ist nicht nur ein Gerücht, da ist tatsächlich was Wahres dran. Ich erklär mir das folgendermassen, wenn ich nun mich selbst als Beispiel nehme:
Ich fand mich mein ganzes Leben immer zu dünn, ich wurde in der Schule deswegen auch gehänselt. Folglich hatte ich ständig den Blick auf molligere Frauen ausgerichtet, weil sie etwas hatten, was ich nicht hatte: Mehr Gewicht auf den Rippen. Also kann man sagen, dass man seine Unzufriedenheit über den eigenen Körper mit ner molligen Frau zu kompensieren versucht.

Das bezieht sich jetzt allerdings auf mich und kann deshalb nicht sagen, ob das sich bei anderen Männern auch so äussert.
 

Benutzer54800 

Verbringt hier viel Zeit
was soll das für einen unterschied machen, beim sex????
das ist mir irgendwie unbegreiflich.

Ich hatte mal Sex mit einer für meine Begriffe "molligen" Frau (etwa 70kg auf 1,65m). Und es macht sehr wohl einen Unterschied. Wenn man nicht mehr eindeutig ertasten kann, was Beine, Po oder Rücken ist, ist das nicht mehr schön.
Für mich war es eine Erfahrung, die ich nicht wiederholen werde.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren