sex ohne beziehung

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
T

tilazed

Gast
ich hab ne frage an euch alle: würdet ihr mit jemandem schlafen, mit dem ihr nicht zusammen seid? mit dem ihr euch sau gut versteht oder mit dem schon ne zeit lang was läuft? egal ob ihr ein date mit ihm habt und danach vllt mit ihm/ihr zusammen kommen wollt, oder ob sich das auf irgendner party oderso ergibt, ohne dass ihr danach gleich heiraten wollt :grin: weil manche finden es ja total billig und wollen mit dem sex auch in der beziehung ne weile warten, andere findens völlig okay. ich bin mir irgendwie nich sicher was ich davon halten soll
 

Fireblade  

Benutzer gesperrt
ich finds auch ok ..

(versuch grad meine ex dazu zu bringen sex-buddies zu werden ...
mal gucken ob ich es schaffe *g*)
 
T

tilazed

Gast
naja ich finds irgendwie scheiße dass jungs dann immer als geile hengste und mädchen als schlampen abgestempelt werden. irgendwie fänd ichs auch seltsam wenn ichs mit einem tun würd und danach vielleicht irgednwann mit ihm zusammen kommen würd. dann hat man gar nix mehr worauf man sozusagen noch "warten" kann. wenn man dann wieder miteinander schläft, is das gemeinsame erste mal in der beziehung ja nix mehr besonderes.
 

eastpak  

Verbringt hier viel Zeit
naja kommt drauf an ws du von der person noch so erwartest...


wenn ich ehrlich bin:
wenn ich weiß das ein mädchen mit jedem kerl gleich in die kiste springt .würde ich warscheinlich keine beziehung eingehen..
 

~°Lolle°~  

Sehr bekannt hier
eastpak schrieb:
wenn ich ehrlich bin:
wenn ich weiß das ein mädchen mit jedem kerl gleich in die kiste springt .würde ich warscheinlich keine beziehung eingehen..

sowas muss ja nicht heißen, dass sie gleich jeden x-beliebigen nimmt... :grrr:
 
T

tilazed

Gast
genau, aber es heißt dann gleich dass sie mit jedem in die kiste hüpft, was eigentlich billig ist. aber wenns sich eben so ergibt... was ich wirklich schlampig find, ist wenn sie einen freund hat. oder wenn er eine freundin hat. dann sind beide total scheiße. aber wenn ich nachdenk, kann ich mir vorstellen, dass auch das nich aus purer spaß an der freud passiert, sondern dass vielleicht schon ein bisschen verliebtsein im spiel is...
 

die_venus  

Meistens hier zu finden
tilazed schrieb:
naja ich finds irgendwie scheiße dass jungs dann immer als geile hengste und mädchen als schlampen abgestempelt werden. irgendwie fänd ichs auch seltsam wenn ichs mit einem tun würd und danach vielleicht irgednwann mit ihm zusammen kommen würd. dann hat man gar nix mehr worauf man sozusagen noch "warten" kann. wenn man dann wieder miteinander schläft, is das gemeinsame erste mal in der beziehung ja nix mehr besonderes.

Zu dem Fettmarkierten kopiere ich mal einen von Honeybee´s Beiträgen zu einem ähnlichen Thema, finde besser kann man es nicht ausdrücken:

Ich finde das Schlampendasein hat nichts mit der Anzahl zu tun sondern wie man das ganze angeht.
Diskret, in der Öffentlichkeit nur flirten und dann ohne dass es jemand mitbekommt zu zweit zu jemanden heimgehen, nächsten Tag nur der besten Freundin erzählen, ist perfekt....

Macht man das ganze auffällig, knutscht mit demjenigen auf der Feier (oder wo auch immer) schon heftigst rum und geht rummachend zu einem heim und erzählt es am nächsten Tag sogar einigen anderen, ist es verdammt "schlampig".

Zur Frage: Ich habe kein Problem mit jemandem Sex zu haben, der nicht mein Partner ist oder werden soll.
 

Blackie  

Verbringt hier viel Zeit
ich hatte den letzten sex z.B. mit meiner damals schon ex-freundin!!
ich find sowas nicht soo schlimm!!obwohl es mit LIEBE natürlich
viel besser is....
 

SUNSHINEalessia   (31)

Verbringt hier viel Zeit
War bei meinem jetzigen Freund so. Damals war alles nen bissl kompliziert zwischen uns und irgendwie konnten wir dann die Finger nicht mehr von einander lassen *g
Letztenendlich ging alles gut, wir sind nen Monat später offiziell zusammen gekommen und sind auch immer noch glücklich (bis auf die kleinen Probs, die es überall gibt)

LG ALessia
 
G

gagman

Gast
Naja wenn man dann erst später zusammen kommt, hat sich ja das erstemal nicht erledigt, klar es war unter anderen umständen, aber doch tortzdem schön, bei mir ist es so passiert und ich finde es eigentlich nicht schlimm, vielleicht wär man nie zusammengekommen, wenn man es damals nicht gewagt hätte. Ich halte nichts davon mit jedem in die Kiste zu springen absolut nicht(!!!), aber wenn man sich wirklich gut versteht und schon so ansatzweise Gefühle da sind, werde die dadurch vielleicht verstärkt...

PS: Um ehrlich zu sein ich kann mich an das erste Mal mit meiner Freundin als wir wirklich zusammen waren nichtmal mehr erinnern, ich habs aber nie vermisst bzw. mir wäre es ohne diesen Beitrag nie aufgefallen.... *wundere_mich_grade_selbst*
 

Streuselchen   (35)

Sehr bekannt hier
ich sag dazu nur, jedem das seine, so wie er es mag. ich hab bis jetzt nicht zu denen gehört, die sex ohne beziehung hatten. hatte auch noch nicht das bedürfnis danach.
 

Honeybee  

kurz vor Sperre
die_venus schrieb:
Zu dem Fettmarkierten kopiere ich mal einen von Honeybee´s Beiträgen zu einem ähnlichen Thema, finde besser kann man es nicht ausdrücken:

oi danke fürs verkappte Kompliment :schuechte
ist allerdings in der Praxis gar nicht so leicht, da versucht man heimlich zu verschwinden und den nächsten morgen kriegt man SMS von wegen "na wie wars heute nacht???" :eek: :eek: :eek:

@topic: ja klar, wie soll man sonst als Single an Sex kommen??
 

DJ Toxic  

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab auch kein Problem damit. solange man in keiner andren Beziehung steckt!!!


sag mal stehst du vor der Entscheidung und möchtest mit jmd schlafen mit dem du nciht zusammen bist?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren