Sex ohne Beziehung

Benutzer158677 

Benutzer gesperrt
Hi Community hab ne frage an euch. Ist es ok mit einer Freundin Sex zu haben obwohl man nicht in einer Beziehung ist?
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
warum sollte das denn nicht okay sein?natürlich kann man auch ohne beziehung sex haben.dafür muss man keine beziehung eingehen.
 

Benutzer118000 

Benutzer gesperrt
Es dürfte soweit "okay" sein, solange niemand dabei erschwangert. Heutzutage spricht man auch von Freundschaftseffizienzklassen A+ und A++.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Geht ja praktisch gar nicht. :tongue:
Sobald ich mein Ding irgendwo reinhalte, baue ich nämlich eine Beziehung auf und ist sie auch noch so kurz, auch wenn ich es gar nicht will. :thumbsup:
Das funktioniert übrigens mit Gegenständen genauso. :zwinker:
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
So fangen Beziehungen auch oft an.
:smile:
Mal abgesehen davon, dass man mit jedem Menschen irgendeine Art von Beziehung hat, ob man es will oder nicht. Gespeichert auf dem inneren Harddrive bleiben sie irgendwie alle.
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
Da hätte ich noch was wichtiges!
Ist es ok mit einer Freundin Sex zu haben obwohl man nicht in einer Beziehung ist?
Zumindest wäre es überhaupt nicht in Ordnung, wenn du in einer Beziehung wärest und würdest dann Sex mit einer Freundin haben. :winkwink:
 

Benutzer118000 

Benutzer gesperrt
"erschwangert"?was soll das denn sein?
Synonym für "schwanger werden."

klar nennt man unverbindlichen sex mit freunden freundschaft plus,das ist in der tat gang und gebe,aber effizienzklassen`nö. und ohne freundschaft ist sowas schlicht eine affäre.
Wie gefällt dir das sprachliche Konglomerat aus Freundschaft+ und Energieeffizienzklasse? Wikipedia schreibt: Die Energieeffizienz ist ein Maß für den Energieaufwand zur Erreichung eines festgelegten Nutzens. Dieser Nutzen ist Sex. In der heutigen Zeit streben wir nach hoher Performance pro aufgewendeter Energie. Viele Menschen haben Kühlschränke der Klasse A+, ebenso haben manche Menschen Verhältnisse der Klasse A+ (oder besser). Im anderen Thread über Singelbörsen schrieb jemand, dass früher es gut drei Monate brauchte bis zum ersten Sex. Heute sind es drei Tage, manchmal auch nur drei Stunden. Der Energieaufwand ist hierbei äußerst gering. Soweit die Anekdote.
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Mir ist das Wort "Beziehung" nicht wirklich klar. Ich lebe mit x Menschen in einer Beziehung. Wenn ich mit einem von denen Sex hätte, dann wäre die Beziehung erst noch enger. Ich könnte also nicht mit einem wilfd fremden Menschen Sex haben, zu dem ich sonst überhaupt keine Beziehung habe. Dann käme ich mir nämlich vor wie ein Sex-Automat.

Wenn ich mit einem Menschen eine so enge Beziehung habe dass das eheliche Treue einschliesst, dann habe ich keinen Sex mit anderen. Ausser das wäre so abgemacht.
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Und natürlich sollte keiner von euch zu jung sein.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wie gefällt dir das sprachliche Konglomerat aus Freundschaft+ und Energieeffizienzklasse? Wikipedia schreibt: Die Energieeffizienz ist ein Maß für den Energieaufwand zur Erreichung eines festgelegten Nutzens. Dieser Nutzen ist Sex. In der heutigen Zeit streben wir nach hoher Performance pro aufgewendeter Energie. Viele Menschen haben Kühlschränke der Klasse A+, ebenso haben manche Menschen Verhältnisse der Klasse A+ (oder besser). Im anderen Thread über Singelbörsen schrieb jemand, dass früher es gut drei Monate brauchte bis zum ersten Sex. Heute sind es drei Tage, manchmal auch nur drei Stunden. Der Energieaufwand ist hierbei äußerst gering. Soweit die Anekdote.
ich bring diese beiden dinge nicht zusammen.ich bin zwar generell ein recht pragmatischer mensch,aber ich bringe das sex-haben-können in keinster weise mit energieaufwand,-effizienz oder sonstigem in verbindung.da ich energie nicht im überfluss habe (aufgrund gesundheitlicher probleme),gehe ich mit dieser natürlich sparsam um-die kosten-nutzen-rechnungen müssen generell bei mir schon aufgehen.aber ich bin es gewohnt,dass ich keine energie investieren muss,um sex zu haben-egal ob ich single bin oder in festen beziehungen stecke.ich kenne es nicht anders und wäre auch nicht bereit dazu,wirklich energie zu investieren (die ich für wichtigeres brauche),nur um sex zu haben...
und ich finde nicht,dass es "früher" (wann genau soll das gewesen sein?) monate dauerte,bis man sex hatte.ich finde,darüber kann man gar keine allgemeine aussage machen,denn es hängt doch immer von den potentiellen sexpartnern ab,wie schnell oder langsam sich sex ergibt.und daher kann es auch heute bei einigen monate dauern,genauso wie es auch "früher" genug leute gab,die quasi unverzüglich sex hatten.
 

Benutzer34612 

Planet-Liebe Berühmtheit
Redakteur
Hi Community hab ne frage an euch. Ist es ok mit einer Freundin Sex zu haben obwohl man nicht in einer Beziehung ist?

Für mich ist das absolut okay.

Geht ja praktisch gar nicht. :tongue:
Sobald ich mein Ding irgendwo reinhalte, baue ich nämlich eine Beziehung auf und ist sie auch noch so kurz, auch wenn ich es gar nicht will. :thumbsup:
Das funktioniert übrigens mit Gegenständen genauso. :zwinker:

In was für Gegenstände hältst Du dein Ding denn so rein? :tongue:
 

Benutzer101233  (39)

Planet-Liebe Berühmtheit
In was für Gegenstände hältst Du dein Ding denn so rein? :tongue:
Ach komm, du weißt ja genau wie es gemeint ist. :tongue:

Übrigens kenne ich hier ein Mädel, die eine innige Beziehung zu ihrem Vibrator aufgebaut hat und ihn dann auch noch Michi genannt hat. Das waren noch Zeiten. :engel:
 

Benutzer159029  (29)

Öfters im Forum
Wenn ihr es möchtet, dann spricht da doch nichts dagegen, oder?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren