Sex ohne Beziehung, okay oder nicht okay?

Kommt Sex ohne Beziehung für euch in Frage?

  • Klar

    Stimmen: 126 84,6%
  • Nein

    Stimmen: 23 15,4%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    149

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich möchte es nicht, aber andern rede ich da nicht drein.
 

Benutzer116878 

Sehr bekannt hier
Heii :smile: Also ich finde es nicht ganz ok ( wenn ihr euch nicht so gut kennt :smile:! ) Wenn ihr echt was voneinander wollt dann sag ich nichts aber seit ihr in einer Beziehung? Grundsätzlich sage ich nein du solltest daran denken , vielleicht will er nur sex und nichts weiteres ! :smile:
Sie wollen doch Beide nur Sex ohne Beziehung oder ähnliches.

@TS:
Wenn du es willst und damit glücklich bist, dann tu es, ohne dich nach Anderen zu richten oder darüber nachzudenken, wie Andere das finden.
Es ist deine Angelegenheit und die deines Kumpels, wen Anderes hat es nicht zu interessieren.
 

Benutzer120375  (29)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich keine feste Beziehung habe, brauche ich trotzdem Sex.
Daher OK.
Es gab Zeiten da war ich mit jemandem nur für Sex zusammen und das war beiden recht.
 

Benutzer125092  (44)

Öfters im Forum
Mich würde es jetzt mal interessieren ob Sex daraus geworden ist, oder ob ihr es gelassen habt ?
 

Benutzer132677  (40)

Meistens hier zu finden
was wir denken wird im endeffekt meiner meinung nach nix nützen dacher es deine meinung und entscheidung ist...
(aber ich persönlich finde das gehört deffinitiv in eine beziehung und nicht in eine "freundschaft mit extras"...

Zumal Sex am Ende in 99% mehr zerstörrt als Hilft. Zwar blubbern alle am anfang, es sei Okay, Sex ohne Liebe oder Beziehung zu haben. Rein Technisch gesehen ist das auch richtig, aber am ende sind IMMER Gefühle im Spiel. Du verliebst dich in ihn, oder er in dich usw.
 

Benutzer131691  (36)

Benutzer gesperrt
Und es ist auch nicht schlampig, solange du es nicht jede Woche mit 10 verschiedenen Typen machst.

Ich finde das sollte man nicht so pauschal sagen.
Wenn eine Frau einmal in ihrem Leben für zwei Wochen, jeden Tag einen anderen hat, und dann auf 14 Typen kommt, ist es schlampig?

Wenn eine Frau einmal im Jahr einen Typen hat, und das 3 Jahre lang (36 Typen) ist es okay?
Also kommt es auf die Zeitspanne dazwischen an, als auf die Anzahl?

Ich finde Sex ohne Beziehung ist absolut okay und egal wie oft und mit wie viele, solange man Spaß hat, ehrlich ist und niemanden etwas vorlügt.
 

Benutzer115563 

Verbringt hier viel Zeit
Zumal Sex am Ende in 99% mehr zerstörrt als Hilft. Zwar blubbern alle am anfang, es sei Okay, Sex ohne Liebe oder Beziehung zu haben. Rein Technisch gesehen ist das auch richtig, aber am ende sind IMMER Gefühle im Spiel. Du verliebst dich in ihn, oder er in dich usw.

dann gehöre ich wohl zu den wenigen 1% die immer langjährige Affären (immer mit pausen wenn einer eine Beziehung hatte)hatte ohne irgend welche gefühle und auch vom gegenüber nicht. war immer recht praktisch wenn man für längeren Zeitraum single war und und nicht wirklich auf ons steht da einem einfach das alt bewährte besser zusagt

schlampig ist das ganze auf gar keinen fall denn man hat ja im grunde doch nur einen.
 

Benutzer132677  (40)

Meistens hier zu finden
dann gehöre ich wohl zu den wenigen 1% die immer langjährige Affären (immer mit pausen wenn einer eine Beziehung hatte)hatte ohne irgend welche gefühle und auch vom gegenüber nicht. war immer recht praktisch wenn man für längeren Zeitraum single war und und nicht wirklich auf ons steht da einem einfach das alt bewährte besser zusagt

schlampig ist das ganze auf gar keinen fall denn man hat ja im grunde doch nur einen.
Auch das gibt es, ja.
Ob das allerdings erstrebenswert ist, kann ich nicht sagen. Wie kann man jemanden immer so nah sein, OHNE irgend etwas zu empfinden?

Versteh mich nicht falsch, aber das ist mir etwas suspekt^^
 

Benutzer132650  (27)

Benutzer gesperrt
Solang man es mit sich selbst und seinem Gewissen vereinbaren kann, ist es ok. Das muss jeder für sich entscheiden , was andere denken, ist da egal.

Außerdem ist das in einem etwas späteren Alter bei vielen eine ziemlich gewöhnliche Sache.
 

Benutzer109511  (27)

Planet-Liebe Berühmtheit
Für mich wäre das gar nix. Ich brauche den vertrauten Rahmen einer Beziehung, um mich zu entspannen und fallen lassen zu können. Dementsprechend hatte ich außerhalb einer Beziehung noch nie Sex und das wird sich wohl auch in Zukunft nicht ändern.
Andere können es so halten wie sie wollen, da rede ich keinem rein.

Wenn du deinen Kumpel kennst und magst, er dich ebenso und ihr euch genug vertraut und euch beide Sex vorstellen könnt...dann, wieso nicht?
 

Benutzer130218 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich kann das schon gut trennen. ich brauche für guten Sex nicht unbedingt eine Beziehung. Wenn es beide ehrlich meinen bei einem ONS kann das wirklich geil sein. Ich hab dann da auch keine Probleme mit dem fallen lassen. Am besten ists man sieht sich danach nie wieder keine Telefonnummern, keine E-mail add. Einfach nur guter Sex, ist schon ganz schön geil.
 

Benutzer115563 

Verbringt hier viel Zeit
Auch das gibt es, ja.
Ob das allerdings erstrebenswert ist, kann ich nicht sagen. Wie kann man jemanden immer so nah sein, OHNE irgend etwas zu empfinden?

Versteh mich nicht falsch, aber das ist mir etwas suspekt^^

ein Partner den ich liebe und der mich liebt ist mir natürlich lieber aber wenn man nicht auf sex verzichten will und trockenphasen welche ich schon über 3 jahre hatte überbrücken will, dann ist eine Affäre gerade das richtige.
ich muss jedoch dazu sagen dass bei mir die Verliebtheit erst kommen kann wenn vom gegenüber sie zuerst kommt (leider bekomm ich sie jedoch dann eist nie wirklich weg auch wenn jahre vergangen sind) somit kann ich da auch nie in Probleme geraten und auch meine Affären die ich hatte/habe waren immer vom typ her beziehungsunfähig, naja bis auf einen der hat jetzt eine Freundin mit der er bereits zusammenwoht, hätt ich bei ihm nie gedacht obwohl treu ist er nicht wirklich zumindest hab ich gemerkt dass es für mich ein leichtes wäre ihn wieder ins bett zu bekommen.
 

Benutzer132677  (40)

Meistens hier zu finden
Ich kann das verstehen, aber 3 Jahre ist doch nicht viel^^ Jetzt im September hab ich genau 10 Jahre keinen Sex mehr gehabt, und als so tragisch empfinde ich das nicht.

Und was diesen Typen angeht. Würdest du das durchziehen? Spielt da nicht auch die Moral ne kleine Rolle?
 

Benutzer122506  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich sag mal so für mich würde es nicht gehen
das eine ohne das andere .
Reines Bauchgefühl sollte es jemals soweit kommen .
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Auch das gibt es, ja.
Ob das allerdings erstrebenswert ist, kann ich nicht sagen. Wie kann man jemanden immer so nah sein, OHNE irgend etwas zu empfinden?

Versteh mich nicht falsch, aber das ist mir etwas suspekt^^

Geilheit ist ja auch eine Empfindung. :grin:

Mit Sex ohne Gefühle ist doch zumeist einfach nur Sex ohne Liebe/Verliebtheit oder auch Freundschaft gemeint.
 

Benutzer132677  (40)

Meistens hier zu finden
Geilheit ist ja auch eine Empfindung. :grin:

Mit Sex ohne Gefühle ist doch zumeist einfach nur Sex ohne Liebe/Verliebtheit oder auch Freundschaft gemeint.

Ja, das Stimmt wohl. Klar kann man dann Sex haben, um schlicht seine Geilheit abzubauen. Aber ob reiner Sex, ohne eben all das andere so ausenrum wirklich besser ist?

Ich kanns nicht beurteilen, aber ich kanns mir nicht vorstellen.
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Ja, das Stimmt wohl. Klar kann man dann Sex haben, um schlicht seine Geilheit abzubauen. Aber ob reiner Sex, ohne eben all das andere so ausenrum wirklich besser ist?

Ich kanns nicht beurteilen, aber ich kanns mir nicht vorstellen.

Ich lebe grad in einer Beziehung und ja, ich sage ehrlich: Der Sex als wir einfach nur ein bisschen verknallt waren und es vornehmlich um Sex ging, war deutlich besser. Ich ficke immernoch gern mit meinem Mann. Aber dieses ganze Liebesgedöns mindert einfach die Sexqualität bei mir.

Für mich hat Sex aber vornehmlich etwas mit Lust zu tun und nicht mit Zuneigung, Nähe, etc.
 

Benutzer132677  (40)

Meistens hier zu finden
Ich lebe grad in einer Beziehung und ja, ich sage ehrlich: Der Sex als wir einfach nur ein bisschen verknallt waren und es vornehmlich um Sex ging, war deutlich besser. Ich ficke immernoch gern mit meinem Mann. Aber dieses ganze Liebesgedöns mindert einfach die Sexqualität bei mir.

Für mich hat Sex aber vornehmlich etwas mit Lust zu tun und nicht mit Zuneigung, Nähe, etc.

Oha, ob ich das könnte? Keine Ahnung... ich sollte mich da ohne nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, hatte bisher nur eine frau und daher muss ich mal sehen was die Zukunft bringt.
 

Benutzer115563 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kann das verstehen, aber 3 Jahre ist doch nicht viel^^ Jetzt im September hab ich genau 10 Jahre keinen Sex mehr gehabt, und als so tragisch empfinde ich das nicht.

Und was diesen Typen angeht. Würdest du das durchziehen? Spielt da nicht auch die Moral ne kleine Rolle?

Tja für dich nicht. Jedoch ich bin nicht du.
Nein hab ich nicht gemacht, teil wegen der moral da ich seine freundin kenne. Zum anderen weil er mir zu billigg wär aber der egopush gefällt mir für sex such ich mir da aber lieber was unkompliziertes zudem hab ich ja selber einen freund
 

Benutzer132677  (40)

Meistens hier zu finden
Tja für dich nicht. Jedoch ich bin nicht du.
Nein hab ich nicht gemacht, teil wegen der moral da ich seine freundin kenne. Zum anderen weil er mir zu billigg wär aber der egopush gefällt mir für sex such ich mir da aber lieber was unkompliziertes zudem hab ich ja selber einen freund

Aha... nun gut.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren