Sex nur nackt oder auch mit etwas an???

Benutzer29105  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Eine Frage die mir dieses Wochenende einfiel,da es bei mir so war...

es war nachts,ich war hundemüde,mein freund wollte sex-ich ja auch,allerdings wollte ich nich diese ganze auszieh-anzieh aktion machen und meinte zu ihm,ob wir denn nich angezogen bleiben können nur unten rum halt nich...
er war davon nich so begeistert...

meint ihr bei sowas sollte man schon völlig nackt sein?
(ich mein wir hams dann ohne klamotten gemacht)

seit ihr immer ohne klamotten oder auch mal angezogen(natürlich nur oben rum)

ich mein bei so spontanem sex irgendwo wo man sich net ausziehn kann wird man wol auch mal dass man nicht auf die brüste schauen kann in kauf nehmen oder??

was sagt ihr dazu würd mich interessieren!!
 

Benutzer3806 

Meistens hier zu finden
Einmal kams ziemlich spontan zum Sex und irgendwie war's auch kalt und wir wussten, dass aus Zeitgründen eh kein langes Nachspiel möglich war... ergo: oben rum noch angezogen.
 

Benutzer31066  (38)

Verbringt hier viel Zeit
nö muss doch nicht ganz nackt sein. Wenn die Frau zb. ein röckchen an hat dann gehts doch rucki zucki ma eben zwischendurch :zwinker: Wenn man unterwegs ma lust hat kann man sich ja auch nicht ganz ausziehen.

Allerdings finde ich wenn man schön, romantisch und es länger dauert als 5 Minuten das man sich schon ganz nackig machen sollte. Is einfach schöner als nur ma eben das höschen zur seite machen :grin:
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Nö muss nich immer nackt sein.
Manchmal bleibt das T-Shirt an, manchmal nur der BH.
Häufiger haben wir komplett nackt Sex aber wenn nicht finde ich das auch nicht schlimm.
 

Benutzer20345 

Meistens hier zu finden
Am liebsten völlig nackt...wenn ich schon Sex habe, möchte ich schließlich die Haut meines gegenübers auf der meinigen spüren.


Bei Spontan-Aktionen geht es zur Not auch mal mit oben an...aber nur in Ausnahmefällen.


Bella
 

Benutzer24554 

Sehr bekannt hier
Wenn es mal schnell und spontan ist, dann reicht es voll aus, sich einfach nur untenrum freizumachen. :zwinker: Hab ich schon häufiger erlebt. Einfach Hose runter und los. Ist auch eine bestimmte Art von Anregung.
 

Benutzer8865  (35)

Meistens hier zu finden
Wir sind auch nicht immer zwangsweise ganz nackt.. obwohls natürlich toller ist... Manchmal wenns eben schnell gehen soll bleibt auch noch obenherum alles an..

Oder wenn ich mal schicke Strümpfe und sowas trage..das kann dann auch schonmal anbleiben.. :grin:
 

Benutzer21151  (58)

Verbringt hier viel Zeit
Wie es grad kommt,ob nackt oder angezogen. Hauptsache, es gefällt beiden. Natürlich ist nackt und viel Zeit dabei schöner. Aber manchmal überkommts einen eben spontan. Da ist dann keine Zeit mehr zum Ausziehen.
 

Benutzer27111 

Verbringt hier viel Zeit
Bei mir wars verschieden... meistens aber ausgezogen. Nackt wars aber schöner...
 

Benutzer27833 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mags nackt auch lieber. Aber kam auch schon vor, dass er es nicht erwarten konnte bis ich ganz ausgezogen war und wir es nur halbnackt getan haben. Ist aber eher die Ausnahme. Bei Spontan-Sex an anderen Orten ist es ja klar, dass man sich nicht ganz ausziehen kann.
 
S

Benutzer

Gast
Wie es kommt, so kommt es nunmal. Außerdem kann es angezogen auch interessant sein und Phantasien wecken. :zwinker:
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
och, kann auch mal was anbleiben, aber meist sind wir nackt, einfach weils so schön ist, haut an haut zu fühlen, da stört stoff nur.

aber ab und an geht auch, wenn noch n paar klamotten anbleiben, nur beiseite geschoben werden.
 

Benutzer16086 

Verbringt hier viel Zeit
find's auch manchmal recht erregend, wenn man noch was anhat.ergo: wir machen es ab und zu "obenmit"
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
Im Bett schon nackt oder manchmal auch mit BH. In der "Öffentlichkeit" doch eher angezogen. Wozu gibt's schließlich Röcke :grin:
 

Benutzer29087  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde es ab und zu sogar ziemlich geil, wenn sie nicht ganz ausgzogen ist ... da gibt es viele Möglichkeiten .. zB auch mit angezogenem Slip :zwinker:
 
A

Benutzer

Gast
Ich finde nicht, dass man immer nackt sein muss, was aber allerdings doch schöner ist, denk ich.
Aber bei Spontansituationen muss man sich doch nicht ganz entkleiden und kann obenrum angezogen bleiben, find ich. Kann ja auch so ganz schön sein und reizend.
 

Benutzer19495 

Benutzer gesperrt
Raven48 schrieb:
Wozu gibt's schließlich Röcke :grin:

Genau! An ungewöhnlichen Orten muss man halt Prioritäten setzen! Un dmit Rock ist es unkomplizierter! Rock hoch und draufsetzen! :grin:
Aber was ich schlimm finde, wenn man(n) im Bett Socken an hat! :kotz: Dann doch lieber ganz nackt in dem Fall!
 

Benutzer14737  (62)

Verbringt hier viel Zeit
Kommt öfter vor, das wir noch was anhaben..liegt eben daran wo wir sind, wieviel Zeit bleibt, und wie die Temperatur um uns herum ist.
 

Benutzer2067 

Verbringt hier viel Zeit
ich hab meistens noch was an, auch wenn wir viel zeit haben und im bett sind...
öfters mal bh oder sogar noch das top, oder den tanga, den man dann einfach zur seite schiebt, oder nen kurzen rock... naja und natürlich halterlose...
manchmal passiert es auch, dass ich erstmal noch was anhabe und dann irgendwann im laufe der zeit, weil mir warm wird oder man halt doch lieber an mehr körperstellen ran will, wird dann der rest doch noch ausgezogen.
bringt auf jeden fall auch ne gewisse abwechslung in die sache.
 

Benutzer7157 

Sehr bekannt hier
Bei uns ist es auch desöfteren so, dass wir noch ein T-Shirt oder so anhaben. Find das vollkommen okay. Kam auch schon mal vor, dass ich den Tanga anbehalten hab und der nur zur Seite geschoben wurde.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren