Sex mit Shemale?

Was könntet ihr euch im Bezug auf Shemales (M>F TS) vorstellen?

  • (M) Blasen, Lecken, Küssen

    Stimmen: 17 81,0%
  • (M) Geschlechtsverkehr Aktiv

    Stimmen: 17 81,0%
  • (M) Geschlechtsverkehr Passiv

    Stimmen: 13 61,9%
  • (M) Langfristige Beziehung

    Stimmen: 7 33,3%
  • (M) Hatte bereits Erfahrungen

    Stimmen: 1 4,8%
  • (W) Blasen, Lecken, Küssen

    Stimmen: 2 9,5%
  • (W) Geschlechtsverkehr Passiv

    Stimmen: 3 14,3%
  • (W) Langfristige Beziehung

    Stimmen: 1 4,8%
  • (W) Hatte bereits Erfahrungen

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    21

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Bin kein Sexualtherapeut, aber sind Frauen/Männer, die auf Shemales stehen, definitiv bisexuell, haben also auch ein homosexuelle Ader?
Oder sie sind neugierig auf Schwänze, finden Männer aber eigentlich nicht attraktiv. Ich kann mir vorstellen, dass Shemales da eine gute Lösung sind :zwinker:. Oder manche stehen vielleicht auf das sehr "exotische"?

Bi-sexuell. Aber mir wird sicher gleich widersprochen werden... :tongue:
Dass wir da nicht einer Meinung sind, haben wir ja bereits festgestellt. Ich kann mir jedenfalls gut vorstellen, dass es manche Leute gibt, die auf Shemales stehen, ohne sich selbst als bisexuell zu sehen.
 
B

Benutzer

Gast
Es soll sogar welche geben, die Milch (tröpfchenweise) erzeugen können! Sowas ist aber nur mit Hormonen möglich, wenn man damit noch vor der Pubertät anfängt, kann sich einiges ändern, noch vor Ausbildung größerer geschlechtlicher Merkmale.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Es soll sogar welche geben, die Milch (tröpfchenweise) erzeugen können! Sowas ist aber nur mit Hormonen möglich, wenn man damit noch vor der Pubertät anfängt, kann sich einiges ändern, noch vor Ausbildung größerer geschlechtlicher Merkmale.
Off-Topic:
Brüste kann man als Junge in der Pubertät auch unfreiwillig bekommen, das weiss ich aus Erfahrung. Ich hatte aber damals keine Lust das noch zu verstärken :cautious:


Ein She-male würde mich als Mensch eher abschrecken, weil das Künstliche und krampfhaft Gewollte meine Gefühle behindern würde.
Sex mit einem echten Hermaphroditen würde mich schon eher locken. Aber am Anfang steht für mich immer die Liebe. Und die ist unberechenbar, drum mach ich keine Prognosen. Abgesehen davon bin ich "glücklich vergeben"
 

Benutzer54387 

Verbringt hier viel Zeit
Habe bereits drei Mal sexuelle Erfahrungen mit Shemales bzw. Ladyboys bw. Transsexuellen gemacht und würde es gerne wiederholen. Es ist spannend und anders Sex mit einer Person zu haben, die sowohl Schwanz als auch Titten hat. Ich hatte jedenfalls großen Spaß. Die drei mit denen ich Sex hatte waren vom Aussehen sehr feminin, hätten locker als Models durchgehen können. Also wirklich nur beim allergenauesten Hinsehen als "Fälschung" zu erkennen. Meistens merkt man es an der Stimme, die meistens noch sehr männlich geblieben ist. Richtig hübsche, modelartige Shemales sind aber eher die Seltenheit. Die meisten sehen nach meinem Geschmack unattraktiv und eher albern aus.
Eine Beziehung könnte ich mir mit einer Shemale allerdings nicht vorstellen.
 

Benutzer92087 

Meistens hier zu finden
Nein, das törnt mich sogar allein in der Vorstellung ab.
 

Benutzer120937  (41)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich bevorzuge dann lieber eine richtige Frau oder einen richtigen Mann. Die "Zwischenlösung" ist wohl eher nichts für mich...
 

Benutzer98277  (25)

Sorgt für Gesprächsstoff
Also ich interessiere mich dafür und hatte auch 1 mal dazu gehörte bei mir:
A/P Sex
A/P blasen
PAssiv Lecken
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren