Sex mit Kondom

Benutzer171473  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Mein Freund und ich sind seit 4 Jahren zusammen. Sexleben war immer sehr gut.
Da ich wegen dem Kinderwunsch derzeit keine Pille nehme, wird mit Kondom verhütet. Für mich ist es ohne auxh schöner, aber mein Freund meinte heute Sex mit Kondom ist für ihn kein Sex. Hab mich ziemlich vor den Kopf gestoßen gefühlt.
Was soll ich damit jetzt anfangen? Er meinte danach es war auch bisschen spaßig gemeint. Trotzdem denke ich jetzt beim nächsten mal - macht es ihm überhaupt Spaß?
Danke für eure Ratschläge.
 

Benutzer183007 

Klickt sich gerne rein
Entweder du ignorierst es oder ihr lasst sie halt weg, wenn ihr eh Kinderwunsch habt. Da ist so ein Kondom nicht hilfreich. :zwinker:
 

Benutzer18168  (37)

Planet-Liebe Berühmtheit
mit kondom fühlt sich genau 3% anders an als ohne.. dein freund soll nicht so einen wind machen
 

Benutzer183454  (18)

Ist noch neu hier
Wenn du einen Kinderwunsch hast, warum nehmt ihr dann ein Kondom?
 

Benutzer183450  (21)

Ist noch neu hier
ich mag Kondome gar nicht mehr seitdem eins mal in mir steckengeblieben ist
 

Benutzer109947 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Was für Kondome nutzt ihr denn?
Schlecht sitzende Kondome oder falsche Größe kann gefühlsmäßig für den Mann schon einen Unterschied machen. Vielleicht mal die Marke wechseln oder die Sorten durchprobieren. :hmm:
 

Benutzer183450  (21)

Ist noch neu hier
bei mir ist das passiert weil das Gummi zu klein war
 

Benutzer171473  (29)

Sorgt für Gesprächsstoff
Warum setzt du denn dann erst die Pille ab wenn dann doch weiter verhütet wird? :confused:
Da man das soll wg. Fehlgeburten. Man soll nicht einfach die Pille absetzen und loslegen, daher ist das Grad so.
Für alle die nochmal schreiben, dass wir verhüten.
 

Benutzer150774 

Verbringt hier viel Zeit
mit kondom fühlt sich genau 3% anders an als ohne.. dein freund soll nicht so einen wind machen
Das würde ich so nicht unterschreiben. Ich habe Kondome auch immer als notwendiges Übel und stellenweise als Lusthemmer empfunden, daher kann ich den Einwand Deines Freundes durchaus nachvollziehen. Allerdings hätte er es Dir gerne etwas einfühlsamer mitteilen dürfen und da ihr das Kondom ja nur für eine Übergangsphase benutzen wollt oder müsst, wird er sich doch wohl diese kurze Zeit damit arrangieren können.
 

Benutzer177491  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Wenn man Kondome richtig ins Liebesspiel mit einbaut, dann können sie auch sehr reizvoll sein.

Und eine Übergangszeit von 3 Monaten wird er wohl aushalten.

Andere verhüten nur mit Kondom da die Frau die Pille oder anderes nicht verträgt.

Ich finde ohne Kondom ist schon anders in der Empfindung ...
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Da man das soll wg. Fehlgeburten. Man soll nicht einfach die Pille absetzen und loslegen, daher ist das Grad so.
Hast du dazu eine Quelle? :hmm:
Aussagen mit „man“ machen selten einen glaubwürdigen Eindruck.

Und natürlich sind intakte spontane Schwangerschaften direkt nach Absetzen der Pille möglich.

Zur Kondomfrage: Ich kann deinen Partner verstehen, ich finde Sex mit Kondom mittlerweile auch einfach nur furchtbar und habe dann lieber keinen oder stattdessen Oralsex. Aber manchmal haben wir trotzdem ein Kondom benutzt und da kann ich nur immer wieder latexfreie Kondome empfehlen, da sie sich einfach viel besser anfühlen. 🙂
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren