Sex mit Kondom schlecht?!

Benutzer78109 

Sehr bekannt hier
Ich finde Sex mit Gummi auch nicht sonderlich toll. Irgendwie fühlt es sich anders an und es turnt total ab, wenn man vorher noch das Gummi rausholen muss. Und zwischendurch muss man aufpassen, dass es nicht abrutscht, ist mir nämlich schon mal passiert :ratlos:
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Ohne ist es viel intensiver und erregender.
Jup man spürt die Penisoberfläche (gerade wenn sie geädert ist) und auch das zucken des Penises viel deutlicher als mit (find ich zumindest)

Kat
 

Benutzer48909 

Meistens hier zu finden
Ich merke gar keinen Unterschied. Für mich ist Sex mit Kondom nicht schlechter, als ohne Kondom.

Das Einzige, was ein kleines bisschen stört ist, dass man nicht spontan miteinander schlafen kann, wenn man eben keines in Reichweite hat.
 

Benutzer52655 

Sehr bekannt hier
Wie schrecklich wäre das doch, wenn ein so kleines Detail guten Sex ganz einfach zu schlechtem Sex machen könnte...

Beim Sex gehts doch um viel mehr, als um das bloße Rein-Raus. Und nur das wird doch wirklich durch ein Kondom beeinflusst.
Klar, ohne Kondome ist Sex noch einen Tick besser, aber nicht so extrem, dass es erwähnenswert wäre oder sogar den Sex schlecht macht.
 

Benutzer82983 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde Sex mit Kondom gar nicht viel anders. Kann vieleicht etwas nerven, das ding überzuziehen, aber das kann ja wohl nicht so schlimm sein.
Ich mags sogar fast Lieber mit Kondom, weil ichs hasse, wenn das Sperma nach dem Sex wieder rausläuft. Da muss man immer gleich aufs klo rennen oder irgendwie was unterlegen.
 

Benutzer82754 

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde Sex mit Gummi auch nicht sonderlich toll. Irgendwie fühlt es sich anders an und es turnt total ab, wenn man vorher noch das Gummi rausholen muss. Und zwischendurch muss man aufpassen, dass es nicht abrutscht, ist mir nämlich schon mal passiert :ratlos:


Ja, davon kann ich ein Lied singen..... so ist meine Tochter entstanden:zwinker:
 

Benutzer50805 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich finde es mit Kondom auch nicht viel anders als ohne, daher ist es mir egal. Lediglich das überziehen ist halt nervig, aber sonst^^
 
M

Benutzer

Gast
Huhu,

ich verhüte nur mit Kondomen, da ich keine hormonellen Verhütungsmittel vertrage. Und ich kann nun wirklich nicht sagen, dass der Sex deshalb schlecht wäre. Und ich habe zum Glück auch noch keinen Mann getroffen, der mir gesagt hätte, dass Sex mit Kondom ätzend wäre. Dann hätte er nämlich in meinen Augen seine Glaubwürdigkeit verloren.
Klar mein Partner sagt auch, dass er es vielleicht ohne Kondom einen Tick intensiver spürt, aber dass er so noch mehr als genug spürt und was die Pause angeht, beim Überziehen,die kann man doch sehr gut füllen.
Während er dann die Verpackung aufmacht, blase ich ihm halt einen und während er das Kondom überzieht, küsse ich seinen Körper oder er meinen, wenn ich es mache.

ich sehe Kondome nun wirklich nicht als störend an.

LG
Mira
 

Benutzer25573 

Verbringt hier viel Zeit
total schlecht nicht, aber etwas nervig.

Man muss kurz unterbrechen um den Gummi drüberzufummeln.
Man hat ein anderes Gefühl als ohne.
Man muss dannach schnell wieder raus weil es ja auslaufen könnt

Es ist okay, wenns sein muss, wenn man drauf verzichten kann ist es natürlich besser

Kat
Wie viele andere, kann ich es ebenfalls genau so unterschreiben :zwinker:
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Sex mit K. ist gefühlsmäßig (für mich) wirklich nicht das Gleiche, wie ohne.
Also nicht so intensiv.

Aaaaaber: Wenn meine Partnerin das so haben will/muss, dann ist es auch sehr schön.

Weil Sex mit einer geliebten Person mehr ist, als nur "Schwanz in Muschi".
 

Benutzer79932 

Verbringt hier viel Zeit
Ich merke überhaupt keinen Unterschied ob mit oder ohne Kondom und abgesehen von der kurzen Pause, die man halt einlegen muss, finde ich absolut nichts umständlich oder ätzend.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich finde Sex mit Kondomen doof, ja. Das Überziehen ist eine nervige Unterbrechung, das Rascheln ist blöd, man muss viel mehr aufpassen als ohne und das Rausziehen finde ich auch nicht gerade erotisch.

Zum Glück musste ich bisher nur sehr selten eins benutzen.
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
total schlecht find ich übertrieben. aber ich spür da irgendwie mehr reibung (hab ich schon in diversen threads erwähnt... :hmm:)
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
lieber mit kondom als gar nicht :tongue:.

aber besser is schon eindeutig ohne.
 

Benutzer20976 

(be)sticht mit Gefühl
Hallo,

findet ihr auch dass der Sex mit Kondom total schlecht ist?!
Nein, finde ich nicht.
Welche Unterschiede sind euch aufgefallen?!
Das Kondom muss ausgepackt und aufgesetzt werden, nach seinem Orgasmus darf er nicht mehr lang in mir bleiben, sondern muss Schwanz samt Tüte bald aus mir ziehen. Keine späteren Spermapfützchen :zwinker:.


Ich finde Sex mit Kondom nicht "total schlecht", wenn nötig aufgrund von möglicherweise fehlender Pillenwirksamkeit, dann eben mit Kondom. Ich hab schon verdammt geilen Sex mit Kondom erlebt :zwinker:.
 

Benutzer77441 

Verbringt hier viel Zeit
find ohne kondom auch schöner. ist ein ganz anderes gefühl und die pause beim übersziehen stört mich auch. ebenso hab ich es lieber, wenn er noch etwas in mir drinbleibt bis er iwann ganz schlaff ist und von allein rausgeht. finde, dass durch das kondome die schöne stimmung versaut wird.
...dennoch: besser als schwanger, aber zum glück gibts ja die pile :zwinker: :tongue: :cool1:

ergänzung: außerdem fühlen sich die dinger komischen an und stinken (bzw. riechen zumindest komisch)...und mir tun die männer leid, die in den dingern immer "eingesperrt" werden
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren