Sex mit Kondom aber ohne Pille- geht das?

Benutzer120737 

Verbringt hier viel Zeit
Hallöchen, ich hätte auch mal zwei fragen. 1.Ich weiss ja, dass Kondom so ziemlich das sicherste Verhütungsmittel ist und dass man ohne schwanger werden kann. aber kann man einfach nur mit kondom und ohne pille oder geht das nicht?
2.wenn zwei im bett waren, aber nicht verhütet haben und es dann passiert ist, sagen sie oft, sie hätten 'aufgepasst'. wie bitte schön kann man da aufpassen ohne zu verhüten??

danke für eure antworten:smile2:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ja klar reicht ein Kondom zur Verhütung aus. Korrekte Anwendung vorausgesetzt.

Aufpassen bedeutet, dass der Penis vor dem Samenerguss rausgezogen wird. Da das aber oft nicht klappt bzw. das Timing nicht stimmt, ist das eine sehr riskante Verhütungsmethode. Dazu kommen die Lusttropfen, die schon vor dem Samenerguss austreten und die auch Spermien enthalten können.
 

Benutzer83901  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Warum sollte denn die Verhütung nur mit Kondom nicht möglich sein? :ratlos:
 

Benutzer120045 

Öfters im Forum
Hey,

zu 1) mein Exfreund und ich haben das immer so gemacht, also nur Kondom ohne Pille. Wenn man das Kondom richtig anwendet und es richtig gelagert war (also zB vor Hitze geschützt), dann ist es sehr sicher und stellt im Gegensatz zur Pille keine Belastung für den Körper dar.

zu 2) das "aufpassen" kann man sicher verschieden interpretieren. Coitus interruptus ist die eine Möglichkeit, ansonsten vielleicht OV oder Ähnliches (also Sexualpraktiken, die man irgendwie für sicherer hält).


Liebe Grüße,

Nico
 
K

Benutzer

Gast
Klar funktioniert Verhütung selbst wenn man nur ein Kondom hat. Manche möchten aber diesen doppelten Schutz, bzw. fühlen sich unsicher ohne Pille. Daher liest/hört man das oft, heißt aber nicht dass jeder das so macht. :smile:
 

Benutzer120045 

Öfters im Forum
Hey,

Das ist nur zu empfehlen, wenn man es nicht schlimm ist, wenn man dann eben doch schwanger wird. Sicher ist nämlich anders.

Ich meinte damit nicht, dass es eine gute Möglichkeit, sondern dass es eine Interpretationsmöglichkeit anderer von "wir haben aufgepasst" ist.
Ich hab mich somit nur auf die Fragestellung und nicht auf die Sinnhaftigkeit dieser Aussage bezogen.

Nur um das mal klar zu stellen :zwinker: (Coitus Interruptus ist nämlich keine Verhütungsmethode!! :what:)


Liebe Grüße,

Nico
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Bei uns hat es bisher funktioniert :jaa:
Richtig angewendet ist es die beste Verhütungsmethode. Und erst noch ohne Nebenwirkungen.
 

Benutzer120853 

Sorgt für Gesprächsstoff
Habe bis jetzt ebenfalls nichts negatives drüber gehört, dass es nicht funktionieren sollte... :zwinker:
 

Benutzer120922 

Sorgt für Gesprächsstoff
Und ich möchte noch ergänzen, daß nur mit dem Kondom ohne Pille zu verhüten eigentlich sogar eine sehr GUTE Idee ist, da die Frau sich dann Ihren Körper nicht mit der "Hormonbombe" Pille zu belasten braucht. Kann ja auch Nebenwirkungen haben...
 
3 Woche(n) später

Benutzer82714 

Verbringt hier viel Zeit
Bei meinem ersten Mal haben wir auch nur mit Kondom verhütet, weil meine Freundin erst danach die Pille genommen hat. In meinem Lexikon steht, dass das Kondom zu 96% sicher ist, die Pille zu 99%.
Beruht evtl darauf, dass ein Kodom mal reißen kann oder abrutschen. Aber bei richtiger Benutzung eines unbeschädigten Kondoms darf nichts passieren :smile:
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Ich kenne genügend Leute, die nur mit Kondom verhüten und sehe das als völlig normal an. Was ich aber empfehlen kann: Den Penis vorher vermessen und danach die richtige Größe kaufen. Es gibt da im Internet einige Beratungsmöglichkeiten, z.B. www.vinico.de - soll keine Werbung sein, aber wenn man direkt weiß, welche Kondomgröße man braucht und danach einkauft, dann sind die Kondompannen, von denen man so häufig hört, eigentlich kein Thema mehr.

Ich hatte jedenfalls noch keine kritische Situation, seit ich nur mit Kondomen verhüte - von daher kann ich es nur weiterempfehlen. Die Nebenwirkungen der Pille können dann doch unter Umständen gravierender sein und das sollte man sich gut überlegen, ob man das Risiko eingehen möchte.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Ein ganz klares JA. Bei richtiger Anwendung reicht ein Kondom völlig!
 

Benutzer120737 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenne genügend Leute, die nur mit Kondom verhüten und sehe das als völlig normal an. Was ich aber empfehlen kann: Den Penis vorher vermessen und danach die richtige Größe kaufen. Es gibt da im Internet einige Beratungsmöglichkeiten, z.B. www.vinico.de - soll keine Werbung sein, aber wenn man direkt weiß, welche Kondomgröße man braucht und danach einkauft, dann sind die Kondompannen, von denen man so häufig hört, eigentlich kein Thema mehr.

Ich hatte jedenfalls noch keine kritische Situation, seit ich nur mit Kondomen verhüte - von daher kann ich es nur weiterempfehlen. Die Nebenwirkungen der Pille können dann doch unter Umständen gravierender sein und das sollte man sich gut überlegen, ob man das Risiko eingehen möchte.

und nur pille und kein kondom? geht das auch?
ich nehm die pille nun seit drei wochen. also bitte keine sprüche mehr drüber , wie 'schlecht' die sein kann. motiviert mich nciht wirklich weiter zu machen..
 

Benutzer103883 

Planet-Liebe Berühmtheit
Wieso nur sollte das denn nicht gehen? Ich verstehe die Logik dahinter wirklich nicht.
 

Benutzer98383 

Verbringt hier viel Zeit
Es geht doch bei "Pille und Kondom" eher darum, dass man sich 100% sicher sein will und noch einen zum sicher gehen drauf setzt.
Viele nehmen nur die Pille, gerade Frauen in einer festen Beziehung, da sie dann keine Angst vor Krankheiten haben müssen.
Viele benutzen zusätzlich ein Kondom, wenn sie einen neuen Partner haben, um sich vor Krankheiten zu schützen. Dabei geht es dann nicht um die Verhütung - die ist durch die Pille doch schon abgesichert.
Und viele Junge Leute die erste sexuelle Erfahrungen machen wollen sich auch lieber doppelt absichern, da alles noch so neu ist.

Die Pille ist sicher.
Das Kondom ist sicher.
Beides zusammen ist quasi doppelt geschützt oder dient dem Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten.
Sobald man einen Einnahmefehler macht oder krankheitsbedingt der Schutz durch die Pille eingeschränkt ist, sichert man sich mit dem Kondom ab.
Ich verhüte übrigens schon ewig nur mit der Pille.
 

Benutzer35990 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ohne Kondom, dann aber bitte vorher auf Krankheiten testen lassen.

Ansonsten geht das eine natürlich ohne das andere. Habe Jahrelang nur mit Kondom verhütet, weil ich die Pille nicht vertragen hab, nachdem ich eine zeitlang nur mit Pille verhütet hab. Bei beidem muss man gewissenhaft sein, dann geht auch nix schief.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren