sex mit fremden

Benutzer165313  (29)

Ist noch neu hier
Hey miteinander meine frage ist würdet ihr mit einer fremden Person sex haben? Oder andere intime sachen machen? Lg
 

Benutzer76373 

Meistens hier zu finden
Grundsätzlich spricht wenn beide das gleiche wollen und beide beim Sex Geschützt sind ja nichts dagegen. Wenn du in einer beziehung bist solltest du das Ganze natürlich vorher mit deiner Partnerin abklären, wie sie das sieht (soviel charakterliche Substanz sollte man haben) bei ner offenen Beziehung spricht ja eigentlich nichts dagegen.
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Hab ich schon und ist in bestimmten Situationen (Swingerclub, Pornokino, Dreier, Internetdates, ParkplatzSex usw....) ja auch so gewünscht und Sinn der Sache.:zwinker:

Und es gibt ja so magische Begegnungen "Ficken auf den ersten Blick" die man eben aus der Situationserotik heraus direkt umsetzen muss.
 

Benutzer164728  (20)

Benutzer gesperrt
Ähh. Nach dem Motto: Ich sehe ihn, er sieht gut aus und wir haben sex? Das eher nein. Ein wenig flirt sollte es schon geben und so ein paar Dinge möchte ich vorher schon wissen
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
hatte ich schon oft,ist aber lange her.heutzutage will ich das nicht mehr aus verschiedenen gründen,es reizt mich schlicht auch einfach nicht mehr.habe lieber mir sehr gut bekannte sexpartner,bei denen ich sicher weiß,dass sie meinen ansprüche genügen.
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
Hey miteinander meine frage ist würdet ihr mit einer fremden Person sex haben?
in welchem zusammenhang denn? verstehe deine frage erstmal gar nicht richtig..
in einer beziehung? im club? blind-date? bei einem MMF/FFM? vierer???

was genau ist die frage?
 

Benutzer165313  (29)

Ist noch neu hier
Meinte es ohne zusammenhang.. einfach so. Sagen wir im ausgang! Man sieht eine hübsche frau! Spricht ein wenig! Und wenn es sich ergibt! Na dann :zwinker:
 

Benutzer164526 

Verbringt hier viel Zeit
Hey miteinander meine frage ist würdet ihr mit einer fremden Person sex haben? Oder andere intime sachen machen? Lg
Ein Tabu wäre das für mich nicht, aber es reizt mich schlichtweg nicht, weil ich mich noch nie sonderlich stark zu einer wildfremden Frau hingezogen gefühlt habe.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich brauche Vertrauen um mich einem Menschen richtig hin zu geben und ihm zu meinem Körper Zutritt lassen. Mit einem Fremden möchte ich das nicht.
Das hat sich mit meiner Entwicklung so ergeben. In der Pubertät war ich "offener", aber ich kann das heute nicht mehr ganz verstehen.
 

Benutzer137391  (46)

Beiträge füllen Bücher
Man sieht eine hübsche frau! Spricht ein wenig! Und wenn es sich ergibt! Na dann :zwinker:
passiert dir das oft mal? :whistle:

ja, ich hatte schon sex mit fremden, aber eher weil wir schon mehrfach paare für vierer gedatet haben... sex/ tausch dann direkt nach dem essen...:grin:
weiß aber nicht ob das bei dir und für deine frage zählt :zwinker:
im swingerclub kam es auch schon vor, dass man sich trifft und direkt vögelt.. nun ja, im club nun auch nix exotisches :engel:
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Nein, bisher kein Interesse. Es muss schon eine gewisse Sympathie herrschen, dass ich das in Erwägung ziehe.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich mache NUR Sex mit fremden Frauen, da ich keine Partnerin habe.
 
G

Benutzer

Gast
Nee, ich bin da wohl zu konservativ, zu treu. Wenn es mir einfach nur darum geht, Druck abzulassen und meine Süße ist nich in der Stimmung, dann mach ichs mir selbst. Ich finde, da muss irgendwie Vertrauen da sein.... ich meine, es ist ja total normal, dass man auch mal spitz wird, wenn man einen Menschen sieht, der einen unglaublich anturnt. Aber warum sollt ich mir was kaputtmachen, nur weil mich der Anblick vielleicht mal geil macht? Da hol ich mir lieber vom Gucken Appetit und überrasche meine Liebe mit dem Ergebnis meines... ehm... Hungers.
 
2 Woche(n) später
S

Benutzer

Gast
Ich glaube, dass das in alle Richtungen gehen kann. Den richtig guten Sex hab ich erst nach dem üben. Aber um zu gucken, ob der andere in Frage kommt, gibt es doch vielleicht zuerst einen Kuss, das gegenseitige Rantasten... Das ist doch total spannend. In einer Beziehung sollte das geklärt sein und generell Safe aber mit irgendwem fängt es ja nun mal an, oder?
 
G

Benutzer

Gast
rein theoretisch würde ich es machen, aber wie ich mich kenne würde sowas letztendlich doch nie passieren :tongue:
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Definiere fremd. :zwinker:

Eine völlig unbekannte Person, mit der ich noch kein Wort gesprochen habe, reizt mich eher nicht.
Ich war da auch mal "spontaner", aber ohne wenigstens ein bisschen Herzklopfen bin ich nicht mehr zu haben. Das macht es einfach ungleich besser. Ich lebe Emotion.

Ich hatte aber durchaus schon Sex mit jemandem, den ich vorher nicht persönlich kannte. Wir hatten viel gechattet, telefoniert und geskypt und trafen uns schließlich irgendwann. War er da noch fremd? Hmm...
Es reicht auch, jemanden nur wenig zu kennen, sofern er es schafft, meine Schmetterlinge zu wecken. Ganz einfach ist das nicht. Da muss man schon sehr toll sein. :ninja:
 
Zuletzt bearbeitet:

Benutzer13901  (45)

Grillkünstler
Was bedeutet fremd? Erstes Mal gesehen? 2 stunden geredet? Oder einfach zum vögeln verabredet?
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ja, kann ich. In einem Swingerclub zB genügt ein Blick - wenns passt kanns los gehen. Da brauch ich nicht ein einziges Wort davor ... und auch nicht danach.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren