Sex mit einer Transsexuellen

Benutzer186530  (27)

Ist noch neu hier
Hallo, hattet ihr schon mal Sex mit einer Transsexuelle und wie war es für euch?
Könnt ihr es weiter empfehlen oder eher nicht.

Danke im voraus 😉
 
zuletzt vergeben von

Benutzer89539 

Team-Alumni
Ja, hatte (und habe) ich. Und werde ich auch wieder tun.

Empfehlen kann ich es nur bedingt. Offenbar gefällt es mir, aber es kommt doch auch immer auf die Person an. Gibt halt auch genügend Trans-Personen die ich blöd, unattraktiv, oder einfach nicht reizvoll finde. :zwinker:
 
zuletzt vergeben von

Benutzer188767 

Sorgt für Gesprächsstoff
Also auf Amazon wurden sie je nach Ausstattung mit fünf Sternen bewertet. Am besten nimmst du die special edition mit der Geschenkverpackung. :rolleyes::whistle::ninja:
😝🤣
 
Zuletzt bearbeitet:
zuletzt vergeben von

Benutzer185636  (38)

Klickt sich gerne rein
Suchst Du eine Frau, die mal ein Mann war (und evtl. den Penis noch behalten hat) oder einen Mann, der mal eine Frau war? Oder ist Dir das egal? Hast Du da schon jemanden im Auge oder ist es nur eine allgemeine Fantasie von Dir?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich finde es ziemlich herablassend, das so verallgemeinernd zu fragen und sich Empfehlungen geben zu lassen.
Transpersonen sind keine Sexobjekte. Ich käme nicht auf die Idee, explizit nach Transpersonen für Sex zu suchen. Ob der Sex gut oder schlecht wäre, käme, wie bei allen anderen, auf die individuellen Erfahrungen und gemeinsamen Vorlieben an.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer192082  (46)

Klickt sich gerne rein
Ich finde es ziemlich herablassend, das so verallgemeinernd zu fragen und sich Empfehlungen geben zu lassen.
Transpersonen sind keine Sexobjekte. Ich käme nicht auf die Idee, explizit nach Transpersonen für Sex zu suchen. Ob der Sex gut oder schlecht wäre, käme, wie bei allen anderen, auf die individuellen Erfahrungen und gemeinsamen Vorlieben an.
Dann ist doch jede Typ-Fixierung eine entsprechende Objektivierung, jeder personenbezogene Fetisch.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer188767 

Sorgt für Gesprächsstoff
Dann ist doch jede Typ-Fixierung eine entsprechende Objektivierung, jeder personenbezogene Fetisch.
Ich finde aber keine entsprechende Threads die fragen, ob rothaarige zu empfehlen sind. Oder ob jemand einen schwarzen Schwanz hatte, und wie sie im Vergleich zu weißen Würsten sind…
 
zuletzt vergeben von

Benutzer192082  (46)

Klickt sich gerne rein
Ich will ja nicht wieder davon anfangen .... aber "Junge Männer" mit MILF-Fetisch?
 
zuletzt vergeben von

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Dann ist doch jede Typ-Fixierung eine entsprechende Objektivierung, jeder personenbezogene Fetisch.
Es geht doch hier um die Frage, wie ich mein Interesse an bestimmten Merkmalen äußere und nicht um die generelle Frage nach Typeninteressen.

Die Frage: „Hattet ihr schon mal Sex mit einer Brünetten, könnt ihr das empfehlen?“ wäre genauso herablassend und würde davon ausgehen, dass sie alle irgendwie gleich sind. Die Aussage, dass man brünette Haare besonders hübsch oder anziehend findet, hingegen nicht.

Und ja, in deinem genannten Thread wurde auch unangenehm viel verallgemeinert. Fand ich nicht weniger fragwürdig.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer192082  (46)

Klickt sich gerne rein
Dann sind wir ja d*accord.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer188767 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich will ja nicht wieder davon anfangen .... aber "Junge Männer" mit MILF-Fetisch?
Gar nicht vergleichbar. Jeder hat Vorlieben, und es ist okay gezielt danach zu suchen. Aber zu fragen, ob Transpersonen zu empfehlen sind, degradiert sie zu Objekten. Es gibt nicht die eine Transperson, Schwarze, Rothaarige oder sonst etwas. Es sind Individuen. Und wenn so gefragt wird, finde ich dass schon reichlich ignorant und naiv.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer192082  (46)

Klickt sich gerne rein
Den Unterschied kann ich nicht nachvollziehen. Das ist für mich das Gleiche.

Eine sexuelle Präferenz oder Vorliebe wird nicht an einér Person festgemacht sondern an anderen Merkmalen, die das Ziel der Begierde als austauschbar erscheinen lassen. Das genau ist Objektivierung, die Degradierung zum Objekt.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Off-Topic:

Gar nicht vergleichbar.
Es ist in sofern vergleichbar, dass auch bei dem Thema durchaus gern mal solche abwertenden Aussagen getroffen werden und bei einigen anderen deiner Beispiele ebenso. Angenehm ist es in keinem Fall für die Betroffenen.
 
zuletzt vergeben von
1 Woche(n) später

Benutzer192361  (56)

Ist noch neu hier
Ja, 2 mal. Erstes Mal habe ich nur ihr einen geblasen, er wurde aber nur bedingt steif. Gleichzeitig hat mich meine Domina mit dem Strapon gepeggt.
Bei zweiten mal wollte ich es wissen. Gegenseitiges Blasen war schön. Analverkehr habe ich nur aktiv geschafft. Das hat sich dann auch nicht anders angefühlt als bei Biofrauen. Für passiv war ich nicht entspannt genug, sie machte kaum Vorbereitungen ihr Penis etwas groß und keine Poppers griffbereit. Wenn ich die passende finde, werde ich es sicher wieder probieren.
 
zuletzt vergeben von

Benutzer190241  (42)

Ist noch neu hier
Ich finde die Fantasie mit einer Shemale spass zu haben sehr sehr reizvoll 🤤🤤🤤
 
zuletzt vergeben von

Ähnliche Themen

G
  • Gesperrt
Antworten
16
Aufrufe
2K
Antworten
45
Aufrufe
14K
Gelöschtes Mitglied 190546
G
G
Antworten
81
Aufrufe
5K
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren