sex mit der freundin

B

Benutzer

Gast
also ich hab n kleines problem.. hab gestern unter reichlich alkohol mit meiner besten freundin geschlafen!! ich bin eigentlich kein bisschen lesbisch und hab nen festen freund!! Heute morgen war alles verkrampft, wir konnten uns kaum ansehn!! Ich weiß nicht wie ich mich jetz verhalten soll da ich sie als beste freundin nicht verlieren will!!
 

Benutzer26732 

Verbringt hier viel Zeit
Also zuerst einmal haste ja deinen Freund mit ihr betrogen...Deshalb würde ich mir erst einmal über deinen Freund Gedanken machen. Am besten redeste mit beiden... deine beste Freundin kannste fragen, ob sie sich jetzt was davon vesprochen hat oder ob sie es -wie du- einfach nur unter Alkoholeinfluss getan hat und sich nichts dabei denkt! Natürlich ist es wahrscheinlich noch merkwürdig, wenn man sich gegenübersteht und sich ansieht aber das geht sichelrich auch vorbei..
Mit deinem Freund solltest du auch offen darüber reden, ich halte nlicht viel von "verheimlichen"..
 
S

Benutzer

Gast
es könnte doch sein, dass dein freund es garnicht als fremdgehen sieht!
meiner tuts auch nich! er findets zwar nich toll, könnte aber eh nichts dagegen tun!
stells bei deiner freundin richtig, wenns für dich nur ne einmalige geschichte war! und bei deinem freund auch...je nachdem wie er drauf ist würde ich sagen!... :zwinker:
 

Benutzer30700 

Verbringt hier viel Zeit
Sanna schrieb:
es könnte doch sein, dass dein freund es garnicht als fremdgehen sieht!

äääh...schuldige, aber wieso is das denn bitte kein fremdgehen? sex is doch sex, egal mit wem oder ob mann oder frau.... na ja, is n anderes thema, find nur das is ne krasse aussage...

@topic: ich glaub mit der freundin wirds das kleinere problem, drüber reden, und als ausrutscher abtun....
 
C

Benutzer

Gast
Also ich seh das gar nicht schlimm. Ist halt passiert, man kanns nicht rückgängig machen. Ich seh das auch nicht als fremdgehen an. Du musst selbst entscheiden, ob du es deinem Freund sagen willst. Ich denke, ich würde das nicht tun. Würde nur unnötig streit geben. :smile:
 

Benutzer35107  (32)

Kurz vor Sperre
Ich würde mir keinen Kopf drum machen. was man gemacht hat hat man gemacht. Mein Freund weiß das ich so etwas in bestimmten Situationen mache von daher hab ich da kein Problem. Ob du es ihm sagst ist deine Sache, nur ist es so das deine Freundin vielleicht mehr von dir erhofft und sie es ihm aus Eifersucht sagt.
Viele Männer tollerieren es wenn ihre Freundin etwas bi ist.
 
B

Benutzer

Gast
dark denise schrieb:
Viele Männer tollerieren es wenn ihre Freundin etwas bi ist.

kann ich voll unterstreichen... wenn ich ne Freundin hätte und sie hätte ab und an was mit ner Frau (vor allem wenn es die beste Freundin ist), wäre das kein Problem für mich... ne Frau sehe ich nicht als Konkurrenz. :smile:
 
B

Benutzer

Gast
hmm danke!!
hab scho mit meina freundin geredet, sie sieht des zum glück genauso wie ich!! und meim freund werd ichs denk ich nich sagn.. muss er ja nich wissn!
 
B

Benutzer

Gast
freut mich :smile:
manchmal hilft ein klärendes Gespräch mehr als sich alleine drüber den Kopf zu zerbrechen *g*
 

Benutzer19993 

Verbringt hier viel Zeit
Bist du schon mal betrogen worden und es ist erst nach längerer Zeit rausgekommen?

Ich glaube, du würdest dir ziemlich miese und verarscht vorkommen.

Sei ehrlich zu deinem Freund und sprich mit ihm.

Ehrlichkeit sollte immer noch ein Grundstein einer Beziehung sein!

Überlegs dir lieber noch mal ...
 
B

Benutzer

Gast
ich weiß nich.. hab angst dass er es nich versteht!! will ihn nich verlieren und es war ja echt nix ernstes!! mei freundin würds ihm sicher nich sagen!!
 

Benutzer31362 

Verbringt hier viel Zeit
Badenser schrieb:
kann ich voll unterstreichen... wenn ich ne Freundin hätte und sie hätte ab und an was mit ner Frau (vor allem wenn es die beste Freundin ist), wäre das kein Problem für mich... ne Frau sehe ich nicht als Konkurrenz. :smile:

da schließ ich mich an.
k.a. warum, aber ich würde ne frau auch nicht als konkurrenz betrachten
 
S

Benutzer

Gast
mhZ also wenn die chance dass es rauskommt äusserst minimal is und es wirklich nur n ausrutscher war würd ich nur mit der freundin drüber reden und es ansonsten gut sein lassen..
 

Benutzer28467 

Verbringt hier viel Zeit
du hast sie als beste freundin verloren, da brauchst du dir nix vor machen. und natürlich musst du ihm es sagen ... oder bist du so ein schwein das du ihn einfach so anlügen kannst? obs stress gibt oder nicht liegt an ihm. jedenfalls wenn du mist baust musst du (und leider auch andere) den preis dafür bezahlen.
 

Benutzer18846 

Verbringt hier viel Zeit
Shane schrieb:
Bist du schon mal betrogen worden und es ist erst nach längerer Zeit rausgekommen?

Ich glaube, du würdest dir ziemlich miese und verarscht vorkommen.

Sei ehrlich zu deinem Freund und sprich mit ihm.

Ehrlichkeit sollte immer noch ein Grundstein einer Beziehung sein!

Überlegs dir lieber noch mal ...

*zustimm* :gluecklic

In einer Beziehung sollte soviel Offenheit herrschen, dass man auch über Fehler sprechen kann,
ich würde ihr sowas wohl auch nicht allzu übel nehmen, aber erwarten dass sie mir es "beichtet"

Gruß koyote
 

Benutzer27642 

Verbringt hier viel Zeit
ich find´s sogar ziemlich geil, wenn meine freundin was mit ner anderen frau hat. was allerdings ziemlich traurig wäre, wenn sie´s mir verheimlichen würde. weil ich so nen vertrauensbruch viel schlimmer finde, als einfach mit jemandem anders sex zu haben und dabei ist es meiner meinung nach völlig egal, oder dieser jemand männlich oder weiblich ist.
deswegen versteh ich hier auch die meinung einiger anderer nicht, die meinen das wär völlig ok und man kann seinen freund ja ruhig belügen. aber wenn der dann mal was mit ner anderen hat, wird gleich wieder der große "männer sind schweine" thread aufgemacht. find ich ne ziemlich unreife einstellung. vor allem, weil´s bei gegenseitigen vertrauen auch soviel gibt, was man gemeinsam oder allein mit anderen erleben kann. aber ne beziehung die auf lügen aufbaut? naja, schönen dank und viel spaß dabei...
 

Benutzer28884  (33)

Verbringt hier viel Zeit
ich würde es auch deinem freund sagen. vielleicht hast du das glück und er sieht es nicht so eng weil es unter alkohloseinfluß passierte und es deine beste freundin war. ich glaube meiner würde es dann auch unter anderen augen sehen.
und das mit deiner freundin. naja, ehrlich gesagt finde ich das gar nicht so schlimm. du hast eine neue aufregende sache erlebt mit einer bekannten person. also kannst du nun auch den mut aufbringen mit ihr drüber zu reden. mail ihr dass du mit ihr reden willst und treff dich dann persönlich. klärt es als einmaliges erlebnis ab, weil ihr wohl ziemlich angetrunken ward. aber du liebst nur deinen freund und dabei bleibt es auch. aber an eurer freundschaft soll sich nichts ändern.
 

Benutzer14530 

Verbringt hier viel Zeit
Rede mit deiner Freundin nochmal darüber ... aber rede vor allem mit deinem Freund darüber ... egal wie schwer es Dir fallen mag. Wenn er es später irgendwann erfährt (und er wird es irgendwann erfahren) wird es viel schwieriger, wenn nicht sogar unmöglich (Vertrauensbruch) sein darüber zu reden.

LG

magic :zwinker:
 

Benutzer31075 

Verbringt hier viel Zeit
also ich sehe hoffenheit als eine absolut notwendige grundlage einer beziehung! außerdem warum haben manche hier überhaupt eine beziehung wenn sie den partner ständig betrügen, egal mit mann oder frau!? Ich meine es ist übel sowas zutun! Und das der partner das tolleriert, wow. Ich weiß nicht ob ich das könnte, is ein ganz schöner vertrauensbruch! aber es auch wenn der partner es akzeptiert weiter zu machen und das scheinbar bei manchen mit einer gewissen regelmäßigkeit, ist finde ich echt nicht angebracht. Aber jeder so wie er/ sie es braucht!
 

Benutzer12012 

Sehr bekannt hier
reden musst du mit ihm auf jeden fall, mit ihr auch.

ihr müsst klare verhältnisse schaffen (z.b. dass das nur n einmaliger ausrutscher war, ob sie das auch so sieht undso)


was verstehst du denn unter "mit ihr geschlafen" ?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren