Sex mit dem Freund der besten Freundin?

Benutzer98383 

Verbringt hier viel Zeit
Na dann viel Spaß. Allerdings würde ich dabei nicht vergessen, dass du beide verlieren kannst, wenn das Ganze mal beendet ist. Von einer Freundschaft hättest du vermutlich länger was. Und dann wohnt ihr auch noch nebeneinander wenn ich das richtig verstanden habe.
 

Benutzer96466 

Planet-Liebe Berühmtheit
...also ne "ganz normale" Freundschaft+ mit einem Paar. Ich denke immernoch, das kann (wie jede Freundschaft+) klappen!
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Und...es gab...ein klärendes Gespräch? ....
Was gibts da zu klären, ein frivoles lockeres Paar, das eine willige Gespielin gefunden hat - und das direkt nebenan.

Daran ist doch nichts schlechtes ... der einzige Haken ist die gute Nachbarschaft und natürlich die Freundschaft, die wahrscheinlich irgendwann beendet ist, wenn das Betthäslein Alltag geworden ist und aus den Federn fliegt.

Wenn sich alle drei darüber keinen Gedanken machen - warum sollten wir es hier tun?
 

Benutzer6428 

Doctor How
Was gibts da zu klären, ein frivoles lockeres Paar, das eine willige Gespielin gefunden hat - und das direkt nebenan.

Daran ist doch nichts schlechtes ... der einzige Haken ist die gute Nachbarschaft und natürlich die Freundschaft, die wahrscheinlich irgendwann beendet ist, wenn das Betthäslein Alltag geworden ist und aus den Federn fliegt.

Wenn sich alle drei darüber keinen Gedanken machen - warum sollten wir es hier tun?
Ich mache das, weil ich ein bisschen den Eindruck habe, dass die TS doch noch ein bisschen zweifelt. Vielleicht nimmt sie zumindest zaghaft diese Hinweise mit...vielleicht auch nicht...ich für meinen Teil werde jetzt warten ob noch was kommt oder nicht...mich würde aber schon interessieren, ob die für solche Konstellationen essenziellen Gespräche sich auf "ficken?" beschränkt haben, oder ob sie doch in der Lage sind, wie erwachsene Menschen miteinander zu reden...
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
... mich würde aber schon interessieren, ob die für solche Konstellationen essenziellen Gespräche sich auf "ficken?" beschränkt haben, oder ob sie doch in der Lage sind, wie erwachsene Menschen miteinander zu reden...

Ist es "unerwachsen" wenn man sich im frivolen Kontakt nur über die "Vögelei" unterhält?
Finde ich nicht - gerade dann wenn es nur darum geht, will jedenfalls ich ganz sicher nicht über Gefühle, Zukunftsvisionen oder sonst was in der Art reden ...

Ein Paar und ein lüsternes Betthäslein - ganz normale Sache in der Swingerwelt.
Nichts, um das sich auch nur einer der Beteiligten noch weiter Gedanken machen muss - schon gar nicht das Bunny. Wenn das Pärchen sich einig ist, ist alles okay.
 

Benutzer6428 

Doctor How
Ist es "unerwachsen" wenn man sich im frivolen Kontakt nur über die "Vögelei" unterhält?
Finde ich nicht - gerade dann wenn es nur darum geht, will jedenfalls ich ganz sicher nicht über Gefühle, Zukunftsvisionen oder sonst was in der Art reden ...

Ein Paar und ein lüsternes Betthäslein - ganz normale Sache in der Swingerwelt.
Nichts, um das sich auch nur einer der Beteiligten noch weiter Gedanken machen muss - schon gar nicht das Bunny. Wenn das Pärchen sich einig ist, ist alles okay.
Jup...aber hier geht es scheinbar um eine freundschaftliche Beziehung...da sollte eigentlich schon etwas abgesprochen werden / sein. Insbesondere, wenn der Mann mal eben verliehen werden soll...das ist auch in der Swingerwelt eher selten. Deswegen sehe ich da nach wie vor Konfliktpotenzial...
Whatever... :zwinker:
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Spätestens wenn die Freundin zurückkehrt, wird das Bunny in Kürze den kürzesten ziehen.
Nämlich aus den Federn fliegen. Ich sage nur "Wettthread" ... *ggg*

Neee, ich hab als Single einige Erfahrungen mit Paaren gesammelt ... und mich irgendwann nicht mehr dafür interessiert. Der Zirkus war mir einfach zu abtörnend ... ich wollte doch nur "spielen" ... *g*
Klar ist der Sex geil - aber es klappt dann aus den verschiedensten Gründen nicht über längere Zeit - manchmal nicht mal über ein zwei gemeinsame Erlebnisse hinaus.

Viele Paare wünschen sich sehnlichst eine unkomplizierte Hausfreundin, die regelmäßig auf der Matte steht - sind sich aber überhaupt nicht bewusst, was das in der Realität auf die Gefühlswelt jedes einzelnen Beteiligten und auf die Paarbeziehung für Einflüsse hat. Erstmal steht der Sex im Vordergrund, spannende Sache wenn drei zusammenkommen - klar - aber es dauert nicht lange und die Sache hat sich erledigt.

Das man anschließend dennnoch in freundschaftlichem Kontakt bleiben kann, halte ich nicht für ausgeschlossen. Wenn alle "erwachsen" damit umgehen jedenfalls.
 

Benutzer127198 

Sorgt für Gesprächsstoff
Was habt ihr denn für eine Vorstellung von Beziehungen?? :eek:
Wenn man jemanden liebt, will man nciht, dass derjenige mit wem anders schläft und man selbst will auch nciht mit wem anders schlafen (ich meine jetzt den Freund)???!!!!

Also ich würde ihr nen Vogel zeigen
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Was habt ihr denn für eine Vorstellung von Beziehungen?? :eek:
Wenn man jemanden liebt, will man nciht, dass derjenige mit wem anders schläft und man selbst will auch nciht mit wem anders schlafen (ich meine jetzt den Freund)???!!!!

Also ich würde ihr nen Vogel zeigen

Das ist deine Meinung von Liebe und dient nicht der Allgemeingültigkeit.
Ich glaube nicht, dass es Sinn macht, polemisch zu werden oder über die verschiedenen Facetten von Liebe, Beziehungsmodell und Sex zu diskutieren.
Nicht in einem persönlichen "Problemthread".
 

Benutzer124205  (33)

Benutzer gesperrt
Hi,

so sehe ich das auch. Am Anfang dachte ich na ja sicher schwer und habe mir meine Gedanken gemacht bis ich jetzt antworte, aber letzlich sieht es doch schon so aus, das deine Freundin gerne eine 3er Bezioehung hätte, und wenn es für alle ok ist dann wäre es doch perfekt. So zumindest meine Meinung dazu.
 

Benutzer96466 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Was habt ihr denn für eine Vorstellung von Beziehungen?? :eek:
Wenn man jemanden liebt, will man nciht, dass derjenige mit wem anders schläft und man selbst will auch nciht mit wem anders schlafen (ich meine jetzt den Freund)???!!!!
Was hast Du denn für eine Vorstellung einer Beziehung? :tongue:
Es gibt mehr Beziehungsmodelle als "Ein Mann, eine Frau", siehe zum Beispiel http://de.wikipedia.org/wiki/Polyamorie . Für mich wäre das nichts, aber es gibt diese Modelle, und es leben Menschen sehr glücklich in denen.
 

Benutzer127544  (39)

Ist noch neu hier
Erlaubt ist genau das was allen gefällt und solange es allen gefällt. Ich finde viele in dem Thread hier haben ein moralisches Brett vorm Kopf und verfolgen ein Schubladendenken bezüglich der "Dos and Don'ts". Jeder muss auf der sexuellen Ebene wissen was für ihn das Richtige ist.

Ich an Deiner Stelle würde das ganze -wenn Du es wirklich willst und so neugierig bist - ausprobieren solange Deine Freundin noch da ist und intensiv mit ihr und ihrem Freund darüber reden und auch später wenn sie weg ist in Austausch bleiben. Wenn Du merkst dass sich da etwas in eine Richtung verändert die Du nicht magst, musst Du so konsequent sein es wieder zu stoppen. Ich hatte mal so was ähnliches in einer Beziehung und ich kann sagen, dass sich die beiden Mädchen definitiv nicht voneinander entfernt haben. Im Gegenteil....
 

Benutzer95608 

Planet-Liebe Berühmtheit
Off-Topic:
Ich an Deiner Stelle würde das ganze -wenn Du es wirklich willst und so neugierig bist - ausprobieren solange Deine Freundin noch da ist und intensiv mit ihr und ihrem Freund darüber reden und auch später wenn sie weg ist in Austausch bleiben.

Ihre Freundin ist seit gestern unterwegs nach Amiland ...
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Anderes Worst Case Szenario: Was ist wenn du schwanger wirst? Klar ist die Wahrscheinlichkeit äußerst gering, aber in deiner Situation würde ich mir sowas vorher überlegen.
Ähm du bist 21 Jahre jung du kennst sicher Verhütungsmittel oder? :ratlos:
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
...und du weisst, was ein Pearl-Index ist? Die Möglichkeit einer ungewollten Schwangerschaft besteht auch bei korrekter Anwendung von Verhütungsmitteln.
Ähm ja genau. :rolleyes: Wenn man die Pille korrekt einnimmt und keine Verhütungsfehler macht wird man nicht schwanger. Also ehrlich!
 

Benutzer117152 

Öfters im Forum
Ähm ja genau. :rolleyes: Wenn man die Pille korrekt einnimmt und keine Verhütungsfehler macht wird man nicht schwanger. Also ehrlich!
Ja, und wenn man sich zum Beispiel dummerweise in der ersten Woche übergeben muss und nicht schnell genug reagiert oder die Pille danach nicht wirkt wird man doch schwanger. Ganz ehrlich :zwinker:. Und selbst wenn alles korrekt läuft hast du keinen 100%igen Schutz. Wie gesagt, die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering, aber gegeben. Und in der Situation wär mir persönlich auch sehr gering zu hoch. Wie die TS das sieht muss sie natürlich selber entscheiden.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Off-Topic:
Ähm ja genau. :rolleyes: Wenn man die Pille korrekt einnimmt und keine Verhütungsfehler macht wird man nicht schwanger. Also ehrlich!
Es gibt durchaus einen Unterschied zwischen dem Methodenindex und dem Anwendungsindex. Kein Verhütungsmittel ist zu 100% sicher, das dürfte eigentlich bekannt sein.


Davon ab finde ich die moralische Entrüstung hier im Thread erstaunlich. Es gibt ja nun oft genug Themen hier, wo Leute ihre Partner anlügen, hintergehen und belügen - also weitaus dramatischere Dinge, als hier. Vorliegend sind alle drei Beteiligten mit der Konstellation einverstanden und möchten das so machen - von daher sehe ich das Problem nicht. Es wird ja mit offenen Karten gespielt und alle sind sich einig - und wenn hier drei Leute Sex und Liebe trennen können und das so vereinbaren, sollte es ja kein Problem geben. Dass trotzdem welche auftauchen könnten, ist mir auch klar - aber das ist ja bei jeder zwischenmenschlichen Vereinbarung so. :zwinker:
 

Benutzer56469  (36)

Beiträge füllen Bücher
Ja, und wenn man sich zum Beispiel dummerweise in der ersten Woche übergeben muss und nicht schnell genug reagiert oder die Pille danach nicht wirkt wird man doch schwanger. Ganz ehrlich :zwinker:. Und selbst wenn alles korrekt läuft hast du keinen 100%igen Schutz. Wie gesagt, die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering, aber gegeben. Und in der Situation wär mir persönlich auch sehr gering zu hoch. Wie die TS das sieht muss sie natürlich selber entscheiden.

Off-Topic:
Von der TS war aber in keinster Weise die Rede von einer Schwangerschaft deswegen versteh ich deinen ganzen Post nicht. :ratlos:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren